E3 2019: Private Daten von über 2.000 Journalisten versehentlich zugänglich

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
664
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu E3 2019: Private Daten von über 2.000 Journalisten versehentlich zugänglich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: E3 2019: Private Daten von über 2.000 Journalisten versehentlich zugänglich
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.077
Reaktionspunkte
440
Das glaubt Ihr doch nicht wirklich selber das solche Leaks über Spiele immer versehentlich passieren. Aber zum Thema … Ja wäre nicht so toll wenn solche Privaten Sachen vom mir im Netz landen.
 
K

Kartamus

Gast
Das glaubt Ihr doch nicht wirklich selber das solche Leaks über Spiele immer versehentlich passieren. Aber zum Thema … Ja wäre nicht so toll wenn solche Privaten Sachen vom mir im Netz landen.

Sagt der Nutzer mit seinen Systemdetails in der Signatur. Musste lachen.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.077
Reaktionspunkte
440
Sagt der Nutzer mit seinen Systemdetails in der Signatur. Musste lachen.

Jetzt musste Ich auch lachen da für mich Private E-Mail Adressen , Anschriften od. Telefonnummern schon ne ganz andere Hausnummer sind als ein paar Systemdetails von Hardware die sich jeder kaufen kann. :)
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.610
Reaktionspunkte
691
Jetzt musste Ich auch lachen da für mich Private E-Mail Adressen , Anschriften od. Telefonnummern schon ne ganz andere Hausnummer sind als ein paar Systemdetails von Hardware die sich jeder kaufen kann. :)
Aber so ganz falsch liegt er nicht.
Wenn jemand die Kurve über Dein Nick irgendwie zu Deiner Privatadresse bekommt, wüßte er was dort zu holen ist.

Wobei ... dafür würde ich nicht bei Dir einsteigen. :B
 
Oben Unten