Dune: Erstes Material des Remakes erhält großes Lob

Icetii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
108
Reaktionspunkte
37
Jetzt ist Deine Meinung zu Dune: Erstes Material des Remakes erhält großes Lob gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dune: Erstes Material des Remakes erhält großes Lob
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
605
Reaktionspunkte
129
Ort
26871
Ich überlege grad ernsthaft ob ich wirklich nochmal Dune sehen muss?!? Hätte es da nicht andere Sachen gegeben die für uns neu gewesen wären?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.072
Reaktionspunkte
5.453
Ich überlege grad ernsthaft ob ich wirklich nochmal Dune sehen muss?!? Hätte es da nicht andere Sachen gegeben die für uns neu gewesen wären?
Welche Dune-Verfilmung hast Du denn gesehen? Die Lynch-Version fand ich visuell gut. Hat mit den Büchern schlussendlich aber, je länger der Film geht, immer weniger zu tun. Die Serie war viel näher an den Büchern, sah aber nicht so gut aus und erzäht ebenfalls nicht die ganze Geschichte.
Für mich persönlich ist das der Film auf den ich mich am meisten freue.
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.648
Reaktionspunkte
495
Schön und gut, aber wieso muss es eine Kinofilm-Umsetzung sein?
Allein er gute Frank Herbert hat sechs Bücher im Dune-Universum geschrieben.
Wäre es daher nicht sinnvoll, eine Big Budget Serie wie bei Game of Thrones zu machen?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.072
Reaktionspunkte
5.453
Schön und gut, aber wieso muss es eine Kinofilm-Umsetzung sein?
Allein er gute Frank Herbert hat sechs Bücher im Dune-Universum geschrieben.
Wäre es daher nicht sinnvoll, eine Big Budget Serie wie bei Game of Thrones zu machen?
Tolkien hat auch einige Bücher über Mittelerde geschrieben. Trotzdem gehören einige "Kapitel" zusamme. Ja, man kann sich über die Titel streiten, was bei Dune zusammen gehört.
Allgemein bin ich nicht so Fan von den ganzen Serien. Da hat erst mal das Nachsehen, wenn man nicht alle oder grad den richtigen Anbieter anonniert hat. Da sind mir 2-3 Kinobesuche pro Jahr lieber.
Bei den Streamern kennt man oft auch kein Pardon, bis ein Thema ausgelutscht ist.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.507
Reaktionspunkte
3.422
Ich hab die Gesamtausgabe von Dune wohl schon annähernd ein Dutzendmal gelesen.
Auch die von seinem Sohn jeweils mindestens einmal.

Aber ich finde, dass kein Band auch nur annähernd die Qualität des ersten Teils erreicht. Selbst wenn man nur die von Frank Herbert selbst bewertet. Außerdem verteilen sie sich über mehrere Jahrtausende. Das sinnvoll in eine Serie zu packen stelle ich mir nahezu unmöglich vor. Als großer Fan des Universums darf es aber gerne eine Vielzahl von guten Verfilmungen geben. ;)
 
Oben Unten