• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dragon Age Inquisition gespielt - Videos und brandneue Fakten

FlorianStangl

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.217
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age Inquisition gespielt - Videos und brandneue Fakten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Dragon Age Inquisition gespielt - Videos und brandneue Fakten
 

RedDragon20

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Klingt wirklich nach der versprochenen Besserung. Bin gespannt auf die Tests.
 

Filben

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
202
Reaktionspunkte
22
Website
www.filbensblog.de
Florian schrieb:
Nachdem Serienauftakt Origin zumindest bei der PC-Version einen übersichtlichere Schlachtfeld-Blickwinkel offerierte, wurde diese Funktion bei Dragon Age 2 hinterrücks gestrichen. Dank des Umstiegs auf die Frostbite-Engine feiert das Feature bei Inquisition ein Comeback, sowohl bei PC- als auch Konsolen-Versionen.

Was hat die Frostbite-Engine mit der Kamera/taktischen Übersicht zu tun? §kratz
 

Dosentier

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
Ein Coop wäre recht interessant, bezogen darauf, das die Thematik eines MP unkommentiert bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

fidschi666

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
47
Reaktionspunkte
9
"Doch ganz so übersichtlich wie in einem Rundenkampfspiel wird es anscheinend nicht: Bei mancher Massenschlacht wünschen wir uns, dass die Taktik-Kamera noch etwas weiter raus zoomen könnte. Darauf angesprochen meint Mike Laidlaw: "Ja, wir haben von einigen Leuten gehört, dass sie eine größere Kamerahöhe wollen, aber ab einem gewissen Punkt leidet dann die Erkennbarkeit der Einheiten." Die sollen nie so klein sein, dass man zur Unterscheidung der einzelnen Figuren auf die Textanzeigen angewiesen wäre. "

Ich verstehe nicht warum BIOWARE dies nicht mittels eines "MaxZoomOut" Schiebereglers im Menü einstellbar macht und so dem Spieler selbst überlässt wie es im am besten gefällt.
Bitte bitte BIOWARE, hört auf die Kunden, schließlich sind wir die, die Geld bezahlen und vor allem die das Spiel spielen wollen. Zu sagen "Die sollen nie so klein sein, dass..." is doch Schmarn,
nur weil der Entwickler meint es müsste so sein, heißt das noch nicht das die Spielergemeinschaft es für gut befindet und darüber hinaus, dass es gut ist.

... die Hoffnung stirbt zuletzt. Zu Release wirds auf jeden Fall erstmal nicht gekauft. Abwarten und Tee trinken. :)
 

SergeantSchmidt

Mitglied
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Erstens ist das kein Test.
Zweitens haben wir nun einmal kommentierte Gameplay-Szenen und ein Interview. Die werfen wir doch nicht zusammen.

Hab ich nachdem ich meine Angst auf die Videos zu klicken überwunden habe und nach der Werbung auch gemerkt, trotzdem finde ich Werbung vor und nach dem Video dann doch etwas heavy...
Manchmal startet sie übrigens auch wenn ich nichtmal auf den Videos drauf bin oO
 

USA911

Mitglied
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.585
Reaktionspunkte
562
Klingt das es in die richtige Richtung geht. Aber trotzdem wirft dieser Artikel einige Fragen auf.

1.) Im Text steht das auf dem PC mit X-Box Controller gespielt wurde. Welche Fassung wurde denn gespielt? Die PC-Fassung in der Controllerconfig, oder einfach die X-Box Version auf PC?
2.) Jetzt ist August. Das Video ist noch als Alpha-Build. Ist es schon soweit fertig, das es in 3 Monaten auf den Markt kommt?
3.) Ich verstehe das mit den Berater noch nicht ganz. Wie soll ich mir das vorstellen? Gehen die auf Missionen die man selber nie spielen könnte oder nehmen die einem Missionen ab (von Wegen sammel das, erkunde das) was man selber machen könnte?
 

Filben

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
202
Reaktionspunkte
22
Website
www.filbensblog.de
Weil sie mit der vorherigen Engine auf den Konsolen vielleicht nicht umsetzbar war?
Das entschuldigt nicht, den Verzicht bei der PC-Version, wäre aber eine Erklärung.
Vielleicht. Möglich. Aber daran glaube ich nicht. Vielen Entwicklern passieren kleinere und grobere Designpatzer. Das halte ich hier auch für eher wahrscheinlich.
 

SergeantSchmidt

Mitglied
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
3.) Ich verstehe das mit den Berater noch nicht ganz. Wie soll ich mir das vorstellen? Gehen die auf Missionen die man selber nie spielen könnte oder nehmen die einem Missionen ab (von Wegen sammel das, erkunde das) was man selber machen könnte?

Stell es Dir vor wie das Flottenfeature in Assassins Creed 4, also so denke ich es mir zumindest.
 

lead341

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
109
Reaktionspunkte
10
Das Preview wirkt ja doch schon extrem verheißungsvoll. Qualitativ scheint ja alles zustimmen - besonders freue ich mich aber auf die quantitative Dimension: 150 Stunden oder mehr bei immersiver Spielweise? Das klingt ja schon fast nach Skyrim-Ausmaßen.
 
Oben Unten