Divinity: Original Sin - Entwickler freuen sich über 500.000 verkaufte Exemplare

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.219
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Divinity: Original Sin - Entwickler freuen sich über 500.000 verkaufte Exemplare gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Divinity: Original Sin - Entwickler freuen sich über 500.000 verkaufte Exemplare
 

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Ein gutes Spiel verkauft sich gut, das freut. Es wäre Schade gewesen, wäre es unter dem Radar geflogen.

Jetzt hat die Marke Aufmerksamkeit erregt. Ein zweiter Teil in wenigen Jahren könnte wahrscheinlich leicht die Million knacken.
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
Die Larian Studios haben meiner Meinung nach jeglichen Erfolg verdient - schön, zu sehen, dass Hardcore-RPGs durchaus noch ein Publikum haben. :)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.871
Reaktionspunkte
6.213
Das freut mich sehr für dieses Studio. Ich hab das Spiel auch noch vor mir und komme demnächst irgendwann auch noch als Käufer dazu ;)
 

Grolt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
488
Reaktionspunkte
126
Freut mich.
Auch wenn das Spiel dann doch so einige schwächen hat, so sind die Anzahl der Verkäufe für ein Old-School-Pc-Only Spiel doch gar nicht so schlecht.
Gut. Die großen Publisher werden wahrscheinlich nur müde lächeln. Aber es zeigt das der Markt für Spiele die sich vom Gameplay an die alten Klassiker Orientieren und sich stellenweise auch so spielen immer noch da ist.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.397
Reaktionspunkte
4.125
Fein fein, da schreiben sie jetzt völlig verdient schwarze zahlen.
 
Oben Unten