Die Sims 4 in der E3-Vorschau: Kim Jong-un macht sich in die Hose

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Die Sims 4 in der E3-Vorschau: Kim Jong-un macht sich in die Hose gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Die Sims 4 in der E3-Vorschau: Kim Jong-un macht sich in die Hose
 

Emke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.645
Reaktionspunkte
170
Bin schon gespannt wie es letztendlich seien wird.

Was die Performance angeht:
Maxis hat schon gesagt das Sims 4 besser laufen wird als Sims 3, auf älteren Systemen.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.874
Reaktionspunkte
585
Sollten sie nur Simoleons für Echtgeld anbieten, damit sich ungeduldige die Sachen direkt kaufen können, ohne das ihre Sims das Geld verdient haben, wäre das noch ok.

Da EA ja immer wieder behauptet seinen Ruf verbessern zu wollen (und bei Origin ja einiges getan hat um das zu unterstreichen) wäre es bei DS4 sicherlich eine gute Sache die Galerie kostenlos anzubieten. Außer natürlich von Maxis angebotene Sachen.

Oder das Spieler die Option haben erstelltes für Echtgeld anzubieten und EA dann x% vom Verkauf bekommt. Dann liegt es an den Spielern ob es kostenlose Inhalte gibt oder nicht ... dann kann man sich nur schwerlich beschweren ^^ - Denn manches was man für Die Sims im Internet bekommen wäre durchaus Geld wert.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.324
Reaktionspunkte
3.757
naja nein
wer nicht warten will, soll motherlode eingeben, alles andere ist scheiße und darf nicht tolleriert werden
So Geldcheats als DLC ist murks, das ist doch kein f2p

wenn dann sollten die was anderes machen, aber ich will kein Cheat-DLC, vorallem weil das eh wieder (zu)viele Addons gibt

Aber ich eh mal gespannt, ich hätte schon Lust auf ein neues Sims
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Da ich Sims 3 mit gefühlten 10 Mio. Addons habe, ist meine Lust auf ein neues Sims ziemlich gedämpft, da ich nicht wirklich bereit bin, nochmal ziemlich viel Geld für Marginalverbesserungen auszugeben. Denn abgesehen von den kleinen Änderungen hier und da wird's ja doch nur wieder mehr vom Gleichen ^^
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Ja klar, stimmt schon. Aber da ist ja zumindest die 0815 Geschichte und die Skins anders. :-D
Und selbst mit DLC ist ein CoD billiger als ein komplettes Sims (okay, dafür kommt Sims auch net im Jahrestakt ^^)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.324
Reaktionspunkte
3.757
Da ich Sims 3 mit gefühlten 10 Mio. Addons habe, ist meine Lust auf ein neues Sims ziemlich gedämpft, da ich nicht wirklich bereit bin, nochmal ziemlich viel Geld für Marginalverbesserungen auszugeben. Denn abgesehen von den kleinen Änderungen hier und da wird's ja doch nur wieder mehr vom Gleichen ^^

klar, Cousinchen gehts genau so
hat auch viele Addons und die Lust ist nicht so da und das ist eigentlich auch ein Gesundes Verhalten, ich hab halt den Vorteil das mein Letztes Sims 2 war :]
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.874
Reaktionspunkte
585
Ich denke diese 2 Beispiele zeigen schon gut wie gefährlich diese DLC Flut sein kann - bei Die Sims wird da deutlich übertrieben.
 
Oben Unten