Diablo: HD-Mod mit haufenweise neuen Quests, Items und Features

Berserkerkitten

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo: HD-Mod mit haufenweise neuen Quests, Items und Features gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Diablo: HD-Mod mit haufenweise neuen Quests, Items und Features
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.569
Reaktionspunkte
212
Mega! Das Spiel ist sowiso das beste was Blizzard (North) jemals rausgebracht hat. Zweite Teil...okay. Aber bitte nicht No. 3. Für letzteres gibts nichtmal ne Mod Unterstützung :-D
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.551
Reaktionspunkte
8.701
Mega! Das Spiel ist sowiso das beste was Blizzard (North) jemals rausgebracht hat. Zweite Teil...okay. Aber bitte nicht No. 3. Für letzteres gibts nichtmal ne Mod Unterstützung :-D
Für keines der Diablo Spiele gab's eine Mod Unterstützung. Das waren alles Hacks, die streng genommen gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben.
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.215
Reaktionspunkte
110
Ich habs grad 5 Minuten angespielt. Hammer! Installation super leicht (Einfach Mod- und Patch-Dateirn ins Hauptverzeichnis kopieren).
2 neue Klassen. Direkt viele neue Auftraggeber in der Stadt. Auflösung kann im Menü erhöht werden und dann im Spiel fast stufenlos zoomen für den Fall dass es Situationen gibt wo man näher dran sein muss. Es gibt ne Option dass man in der Stadt viel schneller laufen kann. Kann Alt drücken und sich so aufm Boden liegende Gegenstände anzeigen lassen. Und das beste: Muss nicht mehr ständig klicken! Auto-Attack wie bei Diablo 2.

Das einzige was sich etwas mies anfühlt (was wohl unumgänglich ist), ist dass der Charakter immernoch nur in 8 Richtungen für genau einen (großen) Kasten laufen kann.
 
Oben Unten