• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Den wohl größten Kino-Flop Disneys kann man endlich "gratis" streamen

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.503
Reaktionspunkte
18
Die wohl größten Flop-Beiträge von PC Games kann ich jeden Tag gratis lesen. Und das auch noch wirklich gratis.

Und hier ist ja auch schon der nächste.
 
Indy 5 hat mir gut gefallen, ich will das aber auch auf Bluray noch holen, damit ich alle 5 Filme im Regal habe
 
Es ist wirklich faszinierend, dass Disney seit mittlerweile mehreren Jahren einen Flop nach dem nächsten abliefern kann und es dort trotzdem keine Konsequenzen für's Management gibt.
Gut den CEO haben's gekündigt und der neue/alte kann wahrscheinlich nix für die Machwerke die gerade rauskommen. Und immerhin hat er wohl den Schneewittchen und die 7 Zwerginnen-Bande-Wahnsinn stoppen lassen (die sollen jetzt digital animiert werden).

Aber es trifft wohl mittlerweile auf fast die gesamte US-Filmindustrie zu, dass dort fast nur noch Mist produziert wird.
 
Nicht mal geschenkt. Hab zwar (noch) D+, aber das tue ich mir nicht an. Für mich existieren nur 3 Indy Filme und dabei bleibt es.
 
Dann Film kann man doch erst am 15 Dezember gucken. Nicht jetzt schon.
Stimmt das nicht was in der App steht?
 
Habe schon viele Artikel dieses "Jornalisten" gelesen (leider). Er hackt gerne genüsslich auf Filmen herum die nicht so gut ankommen. Hauptsächlich Marvel. Nun habe ich eine Frage. Habe Sie, Herr Tengler-Boehm, überhaupt einer der Filme selber gesehen oder beziehen Sie ihre Informationen hauptsächlich aus dem Internet? Wie währe es mal einen Film zu schauen, sich selber eine Meinung zu bilden und über das zu schreiben? Das währe Jornalismus und nicht nur copy and paste aus dem Internet.
 
Nein, man kann ihn nicht gratis streamen.
Habe schon viele Artikel dieses "Jornalisten" gelesen (leider). Er hackt gerne genüsslich auf Filmen herum die nicht so gut ankommen. Hauptsächlich Marvel. Nun habe ich eine Frage. Habe Sie, Herr Tengler-Boehm, überhaupt einer der Filme selber gesehen oder beziehen Sie ihre Informationen hauptsächlich aus dem Internet? Wie währe es mal einen Film zu schauen, sich selber eine Meinung zu bilden und über das zu schreiben? Das währe Jornalismus und nicht nur copy and paste aus dem Internet.
Wie kommst du darauf, dass er auf den Filmen rumhacken würde?
 
Habe schon viele Artikel dieses "Jornalisten" gelesen (leider). Er hackt gerne genüsslich auf Filmen herum die nicht so gut ankommen. Hauptsächlich Marvel. Nun habe ich eine Frage. Habe Sie, Herr Tengler-Boehm, überhaupt einer der Filme selber gesehen oder beziehen Sie ihre Informationen hauptsächlich aus dem Internet? Wie währe es mal einen Film zu schauen, sich selber eine Meinung zu bilden und über das zu schreiben? Das währe Jornalismus und nicht nur copy and paste aus dem Internet.
Was anderes als Copy und Paste kann er aber nicht. Selbst seine "Erfahrungsberichte" sind erlogen.

Und bitte hör auf ihn auch noch zu bestätigen in dem du seine Beiträge anklickst. Danke.
 
Zurück