Death Stranding: Hideo Kojima glaubt, Spieler gehen zivilisiert miteinander um

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Hideo Kojima glaubt, Spieler gehen zivilisiert miteinander um gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Death Stranding: Hideo Kojima glaubt, Spieler gehen zivilisiert miteinander um
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
471
Reaktionspunkte
200
Frag mich ob der je selber ein Mulitplayer Spiel gezockt hat in dem man anderen egal wie "Schaden" zufügen kann... nein eigentlich Frag ich mich das nicht, es ist klar das er dies nie getan hat...

Egal welche Art Mulitplayer Spiel, sobald es irgendeine Möglichkeit gibt anderen Spielern egal auf welche Art auch immer "Schaden" zuzufügen oder sagen wir zu benachteiligen, wird das auch gemacht... freilich wohl nicht von der Mehrheit, aber von genug Spinnern...
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
406
Reaktionspunkte
147
Und. Dann. Komm. ICH!

Ich baue den Leuten Leitern... mit Sollbruchstellen!

Ich verweise auf heiße Quellen... in denen ich zuvor reingepinkelt habe!

Ich baue BB Entertainment-Container... Bis sich herausstellt, dass es BB-Schredder sind!

Ich baue mobile Duschen - Urin Duschen - , damit sich Sam, äh.. ich meine Norman Reedus, ganz wie zu Hause fühlt!

Oh ja, dieses Spiel wird mich dazu bewegen meine sozialste Seite zu zeigen.
 

Xivanon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Das funktioniert vielleicht, wenn man vor Spielbeginn einen Persönlichkeitstest ausführen muss, der dann professionell ausgewertet wird. Und nur jene mit dem Urteil "sozial verträglich" dürfen dann tatsächlich spielen. :-D
 
Oben Unten