Chrome Lesezeichen importieren

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Hi,

bin gerade dabei mir einen Rechner zusammenzubauen, hab aber Probleme die Lesezeichen von meiner alten Festplatte auf die neue zu kriegen. Alles was ich bei google finde ist der Ordner indem eine "bookmarks" Datei sein soll. Die da auch ist. Nebst knapp 20 anderen "bookmarks" Dateien in verschiedensten Formaten, alle für mich rätselhaft und unbrauchbar.

Was tue ich mit diesen Dateien, da keine davon eine HTML Datei zu sein scheint/ er sie beim importieren Feld nicht erkennt?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.012
Reaktionspunkte
4.412
Hast du vorher aus Google denn eine Datei exportiert?
Denn genau das musst du vorher machen.
Die exportierte Datei ist dann eine .html Datei wo deine Bookmarks als xhtml gespeichert sind.
xhtml ist so etwas wie eine Datenbank Auflistung, um es mal ganz einfach zu sagen.

Exportieren und Importieren erfolgt über den Lesezeichenmanager.
Einstellungen (Das da ganz rechts oben bei Google)->Lesezeichen->Lesezeichenmanager.

Dann oben links auf Organisieren klicken und ganz unten sind die 2 Menüpunkte dann zu sehen.

Aber, du musst vorher deine Liste eben exportiert (gesichert) haben.
Hast du das nicht gemacht, dann geht es nicht, wie bei allen anderen Programmen auch, ohne Backup (Und was anderes ist das sichern deiner Bookmarks nicht) keine zurückspielung alter Daten.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.555
Reaktionspunkte
8.704
Bei entsprechender Einstellung werden die Chrome Lesezeichen bei Google gespeichert und sind so geräteübergreifend synchronisierbar.
 
TE
Sturm-ins-Sperrfeuer

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Ich habe kein backup erzeugt, ich bin davon ausgegangen, dass das wie beim I explorer funktioniert: Ordner kopieren und wieder einfügen, fertig.
Nun sind die Daten auf Festplatte D über die ich nicht starten kann, nach dem Umbau, wie kann ich die Exportierung jetzt über D durchführen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Du könntest vlt mal den alten Ordner suchen und dessen Inhalt rüberkopieren, und/oder auch bei den alten "Eigene Dokumente" schauen, ob da noch was ist.
 
Oben Unten