Call of Duty 4 Video ruckelt

mich1000

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Hallo,
hoffe mal bin im richtigen Forum...

Habe mir das neue Call of Duty 4 Video gezogen, genaue Bezeichnung lautet:
"cod4mw_HD720p_60fps" (mov.Datei) ist über 300 MB groß. Habe versucht dies mit VLC-Player und Quicktime alternativ abzuspielen. Aber das Video läuft nur sehr stockend. Es ist mit sekundenlangen Pausen zwischen den einzelnen Bildern unmöglich es zu gucken. Der Ton läuft allerdings ganz normal ab. Woran kann das liegen?

Mein System:
Athlon XP 3000+
Asus A7N8X-X
1 GB DDR
X850XT 256 MB AGP
Win XP Home
 

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
Ist dein System beim Abspielen des Videos zu sehr ausgelastet?
Oder hast du die Möglichkeit es noch auf einem anderen Programm abzuspielen?
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
"HD720p_60fps" :S ohne Unterstützung der Graka(was erst ab Nvidia6 bzw. ATI X1 geht) kommt da selbst ein C2D ins schwitzen.
 
TE
M

mich1000

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
olstyle am 07.05.2007 17:58 schrieb:
"HD720p_60fps" :S ohne Unterstützung der Graka(was erst ab Nvidia6 bzw. ATI X1 geht) kommt da selbst ein C2D ins schwitzen.

Also brauch man jetzt sogar schon für Videos nen guten Rechner....hätte ich nicht gedacht.
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
mich1000 am 07.05.2007 18:06 schrieb:
olstyle am 07.05.2007 17:58 schrieb:
"HD720p_60fps" :S ohne Unterstützung der Graka(was erst ab Nvidia6 bzw. ATI X1 geht) kommt da selbst ein C2D ins schwitzen.

Also brauch man jetzt sogar schon für Videos nen guten Rechner....hätte ich nicht gedacht.
Ein Grafikkarte der aktuellen Serien(gerne auch das schwächste/zweitschwächste Modell) kann da wahre Wunder vollbringen. Im VLC(keine Grafikkartenunterstützung) komm ich selbst mit meinem DC an die Leistungsgrenzen, mit dem WMP(unterstützt in meinem Fall "PureVideo") bleibt die Auslastung unter 30% :top: .
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
mich1000 am 07.05.2007 18:06 schrieb:
olstyle am 07.05.2007 17:58 schrieb:
"HD720p_60fps" :S ohne Unterstützung der Graka(was erst ab Nvidia6 bzw. ATI X1 geht) kommt da selbst ein C2D ins schwitzen.

Also brauch man jetzt sogar schon für Videos nen guten Rechner....hätte ich nicht gedacht.
das Video ist wahrscheinlich in H.264 codiert, bei 60fps ist da eine sehr hohe Bitrate und damit Rechenleistung erfordert. Da VLC und Quicktime nicht sehr Recourcenschoned rechnen, ruckelts auch mal auf starken Rechnern.
Gute Codecs wie CoreAVC oder der von Cyberlink arbeiten da effizienter, das einbinden in einen guten Player lässt sich aber hier schlecht erklären

mfg
Ice
 
Oben Unten