black screen bei forceware update - hilfe!

Killingsphere

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2002
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
hi leute

ich habe ein sehr seltsames problem

mein system ist windows vista business 64bit
geforce 8800gts

wenn ich von forceware 162.xx auf 163.69 updaten möchte (habe allerdings die alten treiber vorher nicht deinstalliert), dann beginnt die installation eigentlich recht normal, doch kurz nachdem der installationsbalken die mitte erreicht wird mein bildschirm schwarz, der pc läuft aber weiter...
eine weile vergeht, dann kommt jede minute ein piepsen dazu, und nach einer weile steht groß am bildschirm "signal liegt außerhalb der bandbreite"

das habe ich 2 oder 3x probiert und jedes mal das selbe

jetzt aber das kuriosum - wenn ich bei der nvidia systemsteuerung nachsehe und mir dort den treiber anzeigen lasse steht dort: 163.69 und im dxdiag steht dass der treiber am 11.09.2007 erstellt wurde
ist das nicht seltsam o_O

spiele laufen einwandfrei ganz normal
kann es sein dass sich der treiber nur zur hälfte installiert hat, aber sich schon als neuerster treiber eingetragen hat?
kann es also sein dass die hälfte meines treibers veraltet ist?

hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

salut
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
wenn die games nun einwandfrei laufen: wo ist das problem? selbst wenn es immer noch alten treiber sein sollten und "nur" die info falsch ist: ja und? wenn die games gut laufen, dann isses doch o.k. - neueste treiber sind ja kein "muss", solange alles geht ;)


was sein könnte: es wurde eine neue auflösung oder frequenz eingestellt, und nachdem du die dann nicht bestätigt hast, da du ja auch nix sehen konntest, ist der PC wieder zur alten zurückgekehrt, aber trotrzdem mit neuen treibern...?



wenn du sorge hast: deinstalliere alle treiber (drivercleaner), neustart, dann direkt die neuestens treiber neu installieren
 
TE
K

Killingsphere

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2002
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 25.10.2007 16:18 schrieb:
was sein könnte: es wurde eine neue auflösung oder frequenz eingestellt, und nachdem du die dann nicht bestätigt hast, da du ja auch nix sehen konntest, ist der PC wieder zur alten zurpckgekehrt, aber trotrzdem mit neuen treibern...?

das heißt du meinst es können durchaus die neuen treiber sein nur wollte der pc neue einstellungen testen die er so halt nur nicht bestätigt bekommen hat?

ich bin nur etwas irritiert durch das ganze, problem ist es keins nur irgendwie sehr seltsam das ganze...wenn man sich schon mal entschließt treiber update zu machen dann passiert sowas o_O
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Killingsphere am 25.10.2007 16:20 schrieb:
Herbboy am 25.10.2007 16:18 schrieb:
was sein könnte: es wurde eine neue auflösung oder frequenz eingestellt, und nachdem du die dann nicht bestätigt hast, da du ja auch nix sehen konntest, ist der PC wieder zur alten zurpckgekehrt, aber trotrzdem mit neuen treibern...?

das heißt du meinst es können durchaus die neuen treiber sein nur wollte der pc neue einstellungen testen die er so halt nur nicht bestätigt bekommen hat?

ich bin nur etwas irritiert durch das ganze, problem ist es keins nur irgendwie sehr seltsam das ganze...wenn man sich schon mal entschließt treiber update zu machen dann passiert sowas o_O

naja, wie gesagt: evtl. mal alles deinstallieren und dann nur die neuen nach nem reboot draufmachen.
 
TE
K

Killingsphere

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2002
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 25.10.2007 16:27 schrieb:
naja, wie gesagt: evtl. mal alles deinstallieren und dann nur die neuen nach nem reboot draufmachen.

aber was mach ich wenn nachm deinstallieren der fehler ebenfalls kommt o_O
dann bin ich aufgeschmissen^^
ich habe ja den verdacht dass es ein wenig am bildschirm liegt, der geht schon langsam ein, aber dennoch sehe ich irgendwie nicht ein warum das probleme beim treiber installieren machen sollte o_O

(ist übrigens ein BenQ FP783)

salut
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Killingsphere am 25.10.2007 16:32 schrieb:
Herbboy am 25.10.2007 16:27 schrieb:
naja, wie gesagt: evtl. mal alles deinstallieren und dann nur die neuen nach nem reboot draufmachen.

aber was mach ich wenn nachm deinstallieren der fehler ebenfalls kommt o_O
dann bin ich aufgeschmissen^^
wieso aufgeschmissen? es geht doch alles, bis auf das seltsame beim installieren. oder installier halt die älteren treiber, oder hatten die dir probleme gemacht?


ich habe ja den verdacht dass es ein wenig am bildschirm liegt, der geht schon langsam ein, aber dennoch sehe ich irgendwie nicht ein warum das probleme beim treiber installieren machen sollte o_O

(ist übrigens ein BenQ FP783)

salut
inwiefern geht der ein? ist das ein TFT? wenn ja: wieviel Hz hast du eingestellt? nen TFT betreibt man mit 60Hz, die flimmern ja nicht.
 
TE
K

Killingsphere

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2002
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
ich betreibe ihn mit 60 hz, ja ist ein TFT
eingehen tut er weil ich ihn nicht an den digital ouput hängen kann, egal was ich tue es kommt kein bild
und soweit ich weiß müssen tfts eine eigenwärme produzieren...der tft als ein ganzes ist kalt wie mein kühlschrank

aufgeschmissen wäre ich aufgrund der annahme, dass evntl die treiber doch nicht vollständig installiert werden...immerhin habe ich keinen anderen außweg außer "runterreißen" wenn er im black screen hängen bleibt und ich habe keinerlei hinweis wann die installation fertig sein könnte bzw ob ned noch ein schritt notwendig wäre nach dem neuen "frequenz" einstellen oder wie du es in deiner möglichkeit forumliert hast...
und wie würde treiber deinstallieren funktioniert? einfach im system/gerätemanager rechtsklick auf die graka und "entfernen/deinstallieren" klicken?
ich lese immer wieder von graka treiber cleanern die man benützen solle...braucht man das wirklich? ich habe tuneup utilities 2007, würden die auch helfen?

salut und danke!
 
Oben Unten