• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Bildschirmflimmern beim Wechsel

Bollogg

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem meine Festplatte neu formatiert (nich aufgrund eines Virus) und dann alles neu draufgespielt. Windows XP und alle anderen Anwendungn funktionieren optimal nur bei wow ist die performance deutlich schlechter.

Ich habe den Eindruck , dass die Desktop Einstellungen nicht ins Spiel übernommen werden, auch weil der Monitor immer 'knackt' wenn er in das Spiel wechselt. Der Bildschirm Rahmen ist ganz anders als auf dem Desktop und die Grafik ist schlechter als vor der Formatierung (allerdings kann es auch sein, dass ich da was unbewußt verändert habe, aber ich hab das Gefühl dass der Rechner sich mit dieser schlechteren Grafik schon extrem schwer tut).

Heute wurde es schliesslich extrem schlimm als ich per ALT/TAB auf den Desktop gewechselt bin hat der Monitor beim zurückgehen zu wow paarmal geknackt und dann im Spiel extrem geflimmert.

Neue Treiber für Graka (Radeon X300), Audio (Realtek'97) sind drauf, für den Monitor hab ich keinen gefunden. Ist ein 4-5 Jahre alter Röhrenmonitor der Firma Gericom. ich hab nen 3200 Amd Chip drin.

Wäre fein wenn mir wer Tipps geben kann was ich machen kann...
 

butt3rkeks

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2005
Beiträge
1.745
Reaktionspunkte
0
Mainboard-Treiber?
Ansonsten gleiche mal Desktop- und Spielauflösung einander an.
 
Oben Unten