Bildergalerie - Stargate: Resistance: Neue Screenshots zum Multiplayer-Shooter

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701836
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
übertreib mal nicht aber kannst mir gern ein spiel von 1999/200 zeigen das so aussah...
 

pcgamesXpert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
hässlich, also wirklich. das geht ja mal gar nicht, sieht echt steinzeit aus. und das erste bild?? das soll toll aussehen? lol, schonmal drüber nachgedacht, euch nen schärferen monitor anzuschaffen zu weihnachten?
 

DonIggy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
AW:

Gut, die Bilder sind nicht mehr ganz so scheiße wie die letzten, die gepostet wurden...
Als treuer Stargate-Fan war ich von der Qualität doch mehr als erschrocken!
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
AW:

und das erste bild?? das soll toll aussehen? lol, schonmal drüber nachgedacht, euch nen schärferen monitor anzuschaffen zu weihnachten?
Ah, ja, wieder jemand, der mit irgendwelchen blöden Sprüchen versucht seine Meinung als die einzig richtige darzustellen. Contra Meinungsfreiheit, juchu.


Ich denke auch, dass der erste Screenshot sehr gelungen ist, die Beleuchtung ist klasse, auch die anderen Screenshots sind durchaus okay. Es kommt dabei ganz auf die eigenen Grafik-Ansprüche an.
Solange das Gameplay stimmt, ist mir die Grafik sowas von egal. Da kann es von mir auch aus 2D sein, warum nicht? "Steinzeit" ist es deswegen noch lange nicht.

Vielleicht solltest du dir eine Brille anschaffen. Haha, wie lustig. :rolleyes: ;)
 

JackTheDipper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2
AW:

hässlich, also wirklich. das geht ja mal gar nicht, sieht echt steinzeit aus. und das erste bild?? das soll toll aussehen? lol, schonmal drüber nachgedacht, euch nen schärferen monitor anzuschaffen zu weihnachten?
schonmal darüber nachgedacht deinen monitor richtig einzustellen damit nich alles nach steinzeit aussieht?
( Tipp1: Monitor schärfer stellen, dann sieht nich so verschwommen aus :finger: )
( Tipp2: Deine Tastatur überprüfen, scheint so als würde deine Shifttaste nicht funktionieren, nicht dass die Schrift irgendwann "Steinzeit aussieht" :P )


Bis jetzt macht auf mich das Spiel noch irgendwie nen lutlosen "MussRausgedruecktWerden"- Eindruck, aber wenn das Gameplay stimmt und das Setting richtig umgesetzt wird, sollte es mal einen Blick wert sein. Aber meistens sind das ja die Punkte woran dann alles scheitert :oink: .

Also wenn die nicht dolle die Marketingkiste rühren ( "Probemonat" ) denk ich ma nicht, dass des groß was wird.

Hoff ja nebenher dasse vielleicht zum Schluss doch noch auf die Idee kommen bissele was mitter Grafik zu machen, denn wie jeder weis fahren die heutigen Kiddies einfach iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirre auf tolle Grafik ab, und ich denke ma das ist eher die Generation die man ansprechen/zahlend will.

Wäre schön wenns mit Stargate Resistance klappen würde :).
 
D

der-jan

Guest
AW:

Bis jetzt macht auf mich das Spiel noch irgendwie nen lutlosen "MussRausgedruecktWerden"...

wenn man bedenkt, wann "eigentlich" der stargateboom war, kann es ja auch nur auf ein "so schnell wie möglich in die läden mit den ding" sein oder?
im grunde ist man doch schon 3-4 jahre zu spät... sg1 und atlantis sind mittlerweile geschichte, ok, dieses neue universe hatte nen guten serienstart und gerade würde gesagt, daß eine zweite staffel produziert werden wird... aber hmmm vor ein paar jahren war stargate doch "mehr angesagt" oder?
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
AW:

Bis jetzt macht auf mich das Spiel noch irgendwie nen lutlosen "MussRausgedruecktWerden"...

wenn man bedenkt, wann "eigentlich" der stargateboom war, kann es ja auch nur auf ein "so schnell wie möglich in die läden mit den ding" sein oder?
im grunde ist man doch schon 3-4 jahre zu spät... sg1 und atlantis sind mittlerweile geschichte, ok, dieses neue universe hatte nen guten serienstart und gerade würde gesagt, daß eine zweite staffel produziert werden wird... aber hmmm vor ein paar jahren war stargate doch "mehr angesagt" oder?
Kommt daher weil die Stargate Lizenz zwischen den Entwicklerteams hin und hergereicht, bereits das ein oder andere angefangene Projekt bzgl dem Thema eingestellt wurde und letztendlich dann nie ein Stargateprodukt das Tageslicht gesehen hat... bedeutet also du hast recht mit deiner Annahme das es "schnell raus muss" ;)

Ich trauere allerdings immernoch dem Projekt hinterher das man als einen Rebuplic Commando Klon angekündigt hat, denn etwas passenderes für ein Stargate Thema hätte man kaum finden können :|
 
D

der-jan

Guest
AW:

Ich trauere allerdings immernoch dem Projekt hinterher das man als einen Republic Commando Klon angekündigt hat, denn etwas passenderes für ein Stargate Thema hätte man kaum finden können :|
meinst du? im grunde hatte doch stargate nur 2 waffen wirklich oft in gebrauch, die stabwaffe auf der einen seite und die fn p90 auf der anderen... beide nicht sehr "originell" und bezüglich shootergameplay eher langweilig

aber über ein richtiges republic commando 2 würd ich mich tierisch freuen ;)
 

Stroiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
243
Reaktionspunkte
5
AW:

wenns nicht über 30 euro kostet kann mans ja versuchen
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

meinst du? im grunde hatte doch stargate nur 2 waffen wirklich oft in gebrauch, die stabwaffe auf der einen seite und die fn p90 auf der anderen... beide nicht sehr "originell" und bezüglich shootergameplay eher langweilig
So, wirklich?
Ich denke, er hat gemeint dass hauptsächlich P90 und Stabwaffe benutzt wurden. Und vielleicht noch Zats. Andere Waffen kamen finde ich erst in späteren Staffeln häufiger vor, vor allem Atlantis, und wurden meistens von anderen SG-Teams getragen. Oder Panzerfaust....

Ich seh keinen Grund, warum man die Waffenanzahl limitieren sollte, aber stören würd mich vermutlich auch nicht.

back2topic
Man merkt den Bildern an, dass sie von einer UE3 sind (merkt man gleich an einer der Säulen) und das erste Bild sieht ja wirklich klasse aus (vlt haben sies gefaked?), der Rest geht so. Mit Ausnahme der Charactere, die sehen wirklich kantig und matschig aus. Die Beleuchtung in der Fabrik oder was das sein soll, ist auch nicht gerade schön.
 

Stroiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
243
Reaktionspunkte
5
AW:

es ist ja auch UE3, genau wie bei Stargate Worlds. Schon schade, dass sie aus so ner engine so eine verhältnismäßig schwache optik zaubern
 

cr-pRodigy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.03.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW:

ich weiss zwar das Grafik nicht alles ist, aber schick ist was anderes! Dann hoffe ich mal das, dass Spiel ein gut inzinierte Story erzählt (ganz nach meinem SG geschmack), sonst wird das Game ein Ladenhüter. Schade drum
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.870
Reaktionspunkte
585
AW:

Naja - die neuen Screens sehen zumindest schon besser aus - gibt schlechter aussehende Shooter :P
 

EXtReMeGAmeR

Benutzer
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
AW:

die grafik sieht ja mal schei... aus. Da spiel ich lieber Gmod mit Stargate sachen
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
AW:

Erinnert stilistisch irgendwie an The Old Republic, nur in schlechterer Qualität.
 

DonIggy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
AW:

Ja sieht immer noch scheiße aus. scheint wohl auch nicht besser zu werden -.- schade. ich liebe Stargate!
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

Naja, die neuen Screens sehen schon ganz okay aus - bis auf diese kantigen Player-Models!
 

tommy301077

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
885
Reaktionspunkte
63
AW:

Es kommt dabei ganz auf die eigenen Grafik-Ansprüche an.
Solange das Gameplay stimmt, ist mir die Grafik sowas von egal. Da kann es von mir auch aus 2D sein, warum nicht? "Steinzeit" ist es deswegen noch lange nicht.
Guckst du: Retro-Games
...aber bitte nur die ersten 30 Bilder...Spielspaß pur und besch*** Grafik (jedenfalls im Vergleich zu aktuellen Möglichkeiten). Aber die Grafik ist ja eh egal, zumindest nach deiner Aussage.
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
AW:

Es kommt dabei ganz auf die eigenen Grafik-Ansprüche an.
Solange das Gameplay stimmt, ist mir die Grafik sowas von egal. Da kann es von mir auch aus 2D sein, warum nicht? "Steinzeit" ist es deswegen noch lange nicht.
Guckst du: Retro-Games
...aber bitte nur die ersten 30 Bilder...Spielspaß pur und besch*** Grafik (jedenfalls im Vergleich zu aktuellen Möglichkeiten). Aber die Grafik ist ja eh egal, zumindest nach deiner Aussage.
Ja, da hast du recht.
Wolltest du damit irgendetwas bestimmtes aussagen? :)
Ab '89 in der Liste ist die Grafik vollkommen akzeptabel, und '91 folgt mit "Eye of The Beholder" das erste Meisterwerk, das sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut.
Spiele rein bestehend aus Text muss ich auch nicht mehr haben, das gebe ich zu - das heißt aber nicht, dass diese schlecht sind.
Wie auch immer: Verglichen damit ist Stargate ein Meisterwerk, was die Grafik angeht. Ich kann die "Scheiß Grafik - Scheiß Spiel", verzeihung, Kommentare nicht verstehen. Aber wie gesagt: Es kommt dabei ganz auf die eigenen Grafik-Ansprüche an.

Also... ich habe das Gefühl, dass du meinem Kommentar nicht zustimmst. Liege ich da richtig?
Was wolltest du dann mit deiner Antwort sagen?
 

tommy301077

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
885
Reaktionspunkte
63
AW:

Es kommt dabei ganz auf die eigenen Grafik-Ansprüche an.
Solange das Gameplay stimmt, ist mir die Grafik sowas von egal. Da kann es von mir auch aus 2D sein, warum nicht? "Steinzeit" ist es deswegen noch lange nicht.
Guckst du: Retro-Games
...aber bitte nur die ersten 30 Bilder...Spielspaß pur und besch*** Grafik (jedenfalls im Vergleich zu aktuellen Möglichkeiten). Aber die Grafik ist ja eh egal, zumindest nach deiner Aussage.
Ja, da hast du recht.
Wolltest du damit irgendetwas bestimmtes aussagen? :)
Ab '89 in der Liste ist die Grafik vollkommen akzeptabel, und '91 folgt mit "Eye of The Beholder" das erste Meisterwerk, das sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut.
Spiele rein bestehend aus Text muss ich auch nicht mehr haben, das gebe ich zu - das heißt aber nicht, dass diese schlecht sind.
Wie auch immer: Verglichen damit ist Stargate ein Meisterwerk, was die Grafik angeht. Ich kann die "Scheiß Grafik - Scheiß Spiel", verzeihung, Kommentare nicht verstehen. Aber wie gesagt: Es kommt dabei ganz auf die eigenen Grafik-Ansprüche an.

Also... ich habe das Gefühl, dass du meinem Kommentar nicht zustimmst. Liege ich da richtig?
Was wolltest du dann mit deiner Antwort sagen?
Grundlegend gebe ich dir ja Recht und mein Kommentar sollte auch mit einem Augenzwinkern zu verstehen sein. Allerdings finde ich die Grafik wirklich grottig für die heutige Zeit. Sieh es mal so: Eine Frau kann noch so nett und lieb sein...wenn sie hässlich ist, wird nicht mehr als ne Freundschaft draus. ;)
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
AW:

Grundlegend gebe ich dir ja Recht und mein Kommentar sollte auch mit einem Augenzwinkern zu verstehen sein. Allerdings finde ich die Grafik wirklich grottig für die heutige Zeit. Sieh es mal so: Eine Frau kann noch so nett und lieb sein...wenn sie hässlich ist, wird nicht mehr als ne Freundschaft draus. ;)
Hehe.

Aber man sollte der Frau "Stargate" die Chance auf eine Freundschaft geben. Vielleicht sieht sie nicht gut aus, aber spielt sich gut - ist nett, meine ich. Aber von vorne herein hassen... ist falsch. :-D

Ja, für die heutige Zeit ist die Grafik nicht mehr gut, das stimmt (ich bleibe aber bei meiner Meinung), aber das Gameplay sollte eine Chance bekommen, denke ich. Die neuen Screenshots sehen doch zumindest ganz interessant aus. :)
 

Equinox1701

Benutzer
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
AW:

Entweder das ist ein Versuch von Cheyenne Mountain, Geld für Stargate Worlds zu machen oder das sind die Überreste von Stargate Worlds, umgestrickt zu nem Counter Strike Klon
 

Maiernator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
594
Reaktionspunkte
70
AW:

Man könnte aus Stargate soviel mehr machen, verstehe auch nicht warum große Spiele Firmen ihre Chance da nicht nutzen.
Fast unendliche Varationsmöglichkeit an Geschichten, gute Charaktere etc.
Siehe Lucas Arts und Star Wars, die uns schon jahrzehntelang mit dem selben Thema zuschiessen und dennoch macht es teilweise sehr großen Spass.
Najo würd mir gern nen guten Shooter mit Filmsequenzen wünschen und evtl nen gutes RTS.
ABer die Träume bleiben wohl Schäume :(
 

Havenger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.01.2010
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW:

das is jetzt schon das 3. angekündigte und hochgehypte game zu sg ! wenn das so weiter geht wird selbst im jahre 2100 kein spiel erscheinen da die publisher immer vorher pleite gehen ebenso wie die entwickler ...

und auch die grafik sieht doch schon sehr angestaubt aus das is wirklich schade hätte mir echt mehr davon erhofft ... der ereignishorizont der gates sieht auch leicht komisch aus da fehlt einfach das richtige feeling ebenso wie es bei stargate aussah ...

einzig schön is die schießerei im torraum auf der erde ... auch wenn die kommandozentrale überhaupt nicht richtig nachgebaut ist :( ...
 
Oben Unten