• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Battlefield Hardline: Visceral Games über die Angst vor Ablehnung

MaxFalkenstern

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield Hardline: Visceral Games über die Angst vor Ablehnung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Battlefield Hardline: Visceral Games über die Angst vor Ablehnung
 

ThoranJafar

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
114
Reaktionspunkte
2
Ähm ja. Als BF Veteran würde ich mal sagen die sollten anstatt "fans" zu holen sich an die eSport Szene richten. Battlefield könnte ein Goldesel ala LoL sein wenn das Spiel solide genug liefe und die nötigen Features mit bringt aber wenn man sich halt auf die falsche Zielgruppe, die nur Action ohne viel Tiefgang oder Taktik erwartet, richtet geht das langfristig nach hinten los.
 

MjrVenom

Mitglied
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Tja, als BF Veteran (seit BF1942) muss sagen dass mich BF:Hardline leider nicht überzeugt hat, da es mit dem BF Setting leider nichts mehr zu tun hat, da hätten Visceral Games und EA lieber eine neue Spielereihe erstellen sollen. Hardline hätte man auch gut als BF:4 DLC oder Update rausbringen können, da es leider nichts neues bietet. Sollte DICE lieber ein neues BF:2142 rausbringen .. !
 

Hoodium

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2014
Beiträge
151
Reaktionspunkte
21
Schon lustig, die haben Angst das man Hardline nicht als Battlefield ansehen könnte... und was macht die Welt?
Denkt es sieht aus und spielt sich wie ein besseres BF4 DLC Paket =)

(Darum glaube ich auch, dass die Statements Taktik waren, um unterschwellig zu versuchen den Leuten einzutrichtern das ist ja doch ein wirklich eigenständiges Spiel)
 

Kerusame

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
so wenig unterschiedlich wie hardline sich bisher präsentiert hat, muss man schon wirklich dumm sein, um diese angst aufzubringen.
die angst, dass es sich zu wenig unterscheidet ist dagegen sehr realistisch.
 

ChiefScharief

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2012
Beiträge
114
Reaktionspunkte
5
Bin gespannt. Zeit wirds für eine neue FPS Erfahrung. Schon wieder ein 0815 Shooter und ich wäre wohl weg von BF gewesen
 
Oben Unten