Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

Der-Picknicker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge
387
Reaktionspunkte
0
Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

Hi!
Ich brauche für truecrypt ein kleines programm/script um ein passwort für das mounten von mehreren partitionen einzugeben.
die parameter für truecrypt und so kenn ich, aber weil bei dier funktion "alle festplatten mounten" die laufwerksbuchstaben nich gefallen und bei favoriten ich für jede festplatte das pw einzeln eingeben muss wollt ich das mit einem script oder programm machen.

lange rede kurzer sinn: mit welcher programmiersprache kann ich ein kleines Fenster programmieren in dem die tastatureingaben als Sternchen dargestellt werden?
 

airbuspilot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
416
Reaktionspunkte
0
AW: Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

(Objective) C, C++(/CLI), C#, Java, J#, Visual Basic, etc....

:P
 
TE
D

Der-Picknicker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge
387
Reaktionspunkte
0
AW: Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

airbuspilot am 14.03.2007 18:11 schrieb:
(Objective) C, C++(/CLI), C#, Java, J#, Visual Basic, etc....

:P

also ich hab paar allgemeine grundkenntnise, wenns geht also etwas das leicht zum einsteigen is, weils schnell gehen soll(wenn möglich)^^

was wären das denn dann für Befehle?
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
AW: Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

Der-Picknicker am 14.03.2007 18:25 schrieb:
airbuspilot am 14.03.2007 18:11 schrieb:
(Objective) C, C++(/CLI), C#, Java, J#, Visual Basic, etc....

:P

also ich hab paar allgemeine grundkenntnise, wenns geht also etwas das leicht zum einsteigen is, weils schnell gehen soll(wenn möglich)^^

was wären das denn dann für Befehle?

Also bei Visual Basic müsstest du nur eine Textbox auf einer Form anordnen und bei der Eigenschaft PasswordChar das entsprechende Zeichen (bei dir also ein *) eingeben.
So erstellt man dort zumindest Passwort-Felder. Aber ich denke das ist in jeder Sprache relativ unkompliziert möglich...
 
TE
D

Der-Picknicker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge
387
Reaktionspunkte
0
AW: Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

Mothman am 17.03.2007 18:28 schrieb:
Der-Picknicker am 14.03.2007 18:25 schrieb:
airbuspilot am 14.03.2007 18:11 schrieb:
(Objective) C, C++(/CLI), C#, Java, J#, Visual Basic, etc....

:P

also ich hab paar allgemeine grundkenntnise, wenns geht also etwas das leicht zum einsteigen is, weils schnell gehen soll(wenn möglich)^^

was wären das denn dann für Befehle?

Also bei Visual Basic müsstest du nur eine Textbox auf einer Form anordnen und bei der Eigenschaft PasswordChar das entsprechende Zeichen (bei dir also ein *) eingeben.
So erstellt man dort zumindest Passwort-Felder. Aber ich denke das ist in jeder Sprache relativ unkompliziert möglich...

ok das hab ich jetzt hingekriegt^^, aber wie kann ich bei VB dann TrueCrypt mit parametern öffnen?
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
AW: Basic oder andere Sprache: Eingabefeld für PWs mit Sternchen programmieren

Der-Picknicker am 17.03.2007 21:50 schrieb:
Mothman am 17.03.2007 18:28 schrieb:
Der-Picknicker am 14.03.2007 18:25 schrieb:
airbuspilot am 14.03.2007 18:11 schrieb:
(Objective) C, C++(/CLI), C#, Java, J#, Visual Basic, etc....

:P

also ich hab paar allgemeine grundkenntnise, wenns geht also etwas das leicht zum einsteigen is, weils schnell gehen soll(wenn möglich)^^

was wären das denn dann für Befehle?

Also bei Visual Basic müsstest du nur eine Textbox auf einer Form anordnen und bei der Eigenschaft PasswordChar das entsprechende Zeichen (bei dir also ein *) eingeben.
So erstellt man dort zumindest Passwort-Felder. Aber ich denke das ist in jeder Sprache relativ unkompliziert möglich...

ok das hab ich jetzt hingekriegt^^, aber wie kann ich bei VB dann TrueCrypt mit parametern öffnen?

Am einfachsten per Shell (Pfad und Datei natürlich anpassen...):

Shell "c:\test.bat"
 
Oben Unten