AW9d-Max aufrüsten

Ritter23

Benutzer
Mitglied seit
29.10.2004
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW9d-Max aufrüsten

Guten abend Leute,

ich will meinen Rechner aufrüsten mit einer Quadcore CPU
Ich habe jetzt ein Abit AW9D-Max Mainboard und einen C2D 8400 im System.

Mein Mainbord möchte ich behalten und die CPU

Intel® Core™2 Quad Prozessor Q9550
nachrüsten.

Jetzt steht allerdings auf der kompatibilitätsliste zu meinem mainboard das der nicht funktionieren würde.
Hat das vielleicht schon mal jemand ausprobiert, oder etwas gelesen? Ich hoffe darauf das diese Liste nicht mehr up to date ist.

kompatibilitätsliste zu meinem mainboard:
http://www.abit.com.tw/cpu-support-list/mb/intel_975x_aw9d_series.htm


danke im vorraus
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: AW9d-Max aufrüsten

Eigentlich sind der E8400 und der Q9550 ziemlich gleichwertig, was die Leistung in den meisten Spielen betrifft.
In "nicht quad-core optimierten" Spielen hat der E8400 sogar, seiner höheren Taktung wegen, einen klitzekleinen Vorsprung...

Das AW9D-MAX baut ja noch auf dem i975X Chipsatz auf, der offiziell nur bis FSB1066 freigegeben ist.
Durch BIOS Updates ist halt noch die Unterstützung für FSB1333 CPUs hinzugekommen.

An und für sich packt das AW9D hohe FSB Takte, aber am wohlsten fühlt es sich mit Doppelkernprozessoren.
So soll, in Verbindung mit Vierkernern, ein maximaler FSB Takt von etwa 300MHz (also etwa 1200Mhz quad-pumped) möglich sein.

Der Q9550 (mal davon abgesehen, das er derzeit schweineteuer ist) könnte durchaus laufen. Aber die Gefahr, das er dabei nicht mit voller Leistung arbeitet, ist einfach zu hoch. :P
Und zur Schadensbegrenzung einen langsameren Quad-Core zu kaufen, wäre ein Rückschritt.

Mit einem mind. 3 Ghz Intel Dual-Core Prozessor bist du leider in der misslichen Lage, dass es im Prinzip keine geeignete Quad-Core Plattform zum sinnvollen (PL-mäßig) Aufrüsten/Umsteigen gibt.
Ich würd da lieber noch Übertakten was geht, oder noch mal in eine Grafikkarte investieren.
(Wenn du eine HD4870 hast, bist du derzeit schon wieder der Angeschmierte. :-D )
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: AW9d-Max aufrüsten

Obwohl es ein (verbuggtes) Beta-BIOS 1.8 gibt, das neue Microcodes enthält, scheint das AW9D-Max grundsätzlich nicht für Yorkfields geeignet zu sein und aufgrund einer niedrigen GTL-Referenzspannung schon mit Kentsfield-CPUs im G0-Stepping Probleme zu haben, die den Griff zum Lötkolben erfordern. Das Vorhaben kannst du leider abhaken.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: AW9d-Max aufrüsten

Was hast Du denn für ne Grafikkarte? Je nach dem würde das selbst bei Quad-optmierten Spielen keinen Sinn machen, selbst wenn es mit dem Board funktionieren würde.

VIele Überschätzen Qudscores eh, schon vor zwei Jahren haben einige gemeint, dass ein Quad ein "muss" ist, und jetzt? Bis auf wenige Ausnahmen bei ein paar Games seit Ende letzten Jahres, wo es bei besonders hohen Details mit nem Quad Vorteile gibt oder vlt. 5% mehr FPS, reicht ein guter Dualcore noch immer völlig aus.
 
TE
R

Ritter23

Benutzer
Mitglied seit
29.10.2004
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW: AW9d-Max aufrüsten

Danke schon mal für die Antworten.

Zur Info:
Ich besitze eine 8800GTS 640 MB
Diese ging auch noch bis Vorgestern.
Am Freitag kam dann kein Bild mehr zustande.
Monitor mit anderem Rechner getestet - geht.

Habe mir jetzt auf die schnelle Übergangsweise eine 4350 Silent im Einzelhandel gekauft.
Hatte eh schon vor mir eine 5770 zu holen. Jetzt wird das halt schneller geschehen als ich eigentlich dachte.
Ich wollte diese Beschaffung mit einem CPU Upgrade verbinden um die paar Euro Versandkosten zu sparen.

Jetzt wird es halt doch nur die Graka. Ich habe mich wohl von einem GTA 4 benchmark blenden lassen und wollte auf 4 Kerner um steigen. Aber die 230 € spare ich mir jetzt lieber.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: AW9d-Max aufrüsten

Für ne 5770 muss es kein Quad sein. Da hättest Du zwar ein paar FPS mehr bei manchen Spielen, zB auch GTA4, und vlt. geht bei manchen game der max-mode dann erst mit nem quad, aber der gute dualcore, den Du hast, reicht da erstmal völlig aus. Für ein paar Prozent mehr FPS dann 150€ oder mehr zusätzlich ausgeben ist meiner Meinung nach nicht sinnvoll. Da würde es im Schnitt sogar mehr bringen, wenn Du ne 5850 statt ner 5770 nimmst ;)
Wenn Du dann mal die CPU aufrüstest, dann gleich mit neuem Board/Sockel, und dann kannst Du die 5770 auch erstmal weiter behalten.


ps: teste aber die Karte mal in einem anderen PC, nicht dass es doch nicht an der Karte liegt, sondern am Netzteil oder Board oder so.
 
Oben Unten