Aufrüsten oder Neukaufen ?

MrFillow

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Aufrüsten oder Neukaufen ?

Moin Leute,

ich wollt mal fragen ob es sich eher lohnen würde meinen PC aufzurüsten oder eher neuzukaufen ?

Ich hab:

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Pro Economy
Netzteil: be quiet! Straight Power BQT E9-600W
Mainboard: ASROCK 1155 Z68 Pro3 Gen3
CPU: Intel Core i5-2500K
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3
Grafikkarte: Geforce GTX570 OC
Festplatten: 1 TB + 128GB SSD

Ich würde gerne maximal 500-600€ ausgeben. Umso Günstiger umso besser. Würd's nun ein entscheidener Punkt sein, der etwas mehr verlangt könnte man drüber überlegen, daher gerne ein etwas billigerer Vorschlag & vielleicht ein etwas teurerer.

MfG MrFillow.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Auf jeden Fall aufrüsten. Die Basis wird dir noch ein paar Jährchen treuen Dienst leisten.

Das sinnvollste wäre eine "Radeon R9 290". Bie Beste wäre da wohl die "Vapor-X Tri-X OC" von "Sapphire".
Aber die "Tri-X OC" ist auch gut.
 
TE
M

MrFillow

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Würdest du sonst nichts weiter erneuern? Nur die Grafikkarte?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.909
Jo, einfach Graka aufrüsten reicht völlig. Eine neue CPU, da müsstest Du gleich neues Baord und CPU holen - dann sind zwar auch +20-30% drin, aber "nötig" ist es noch lange nicht.

Anhaltspunkt: eine R9 280X für 220-260€ wäre gute 65% schneller, eine R9 290 (ab 300€) sogar 100% schneller als Deine GTX 570. Dein Netzteil reicht ebenfalls locker.

Aber Achtung: in Dein Gehäuse gehen laut Produktinfos nur Karten bis 30cm. Die beiden Sapphire R9 290, die svd nannte, passen da nicht rein. Passen würde zB die MSI MSI R9 290 Gaming 4G, Radeon R9 290, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V308-002R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland die Asus ASUS R9290-DC2OC-4GD5 DirectCU II OC, Radeon R9 290, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV05F0-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder auch einige unter 330€: PCIe mit GPU (AMD/ATI): R9 290, L Bei der R9 280X gibt es auch eine gute Auswahl bis 30cm und unter 250€ PCIe mit GPU (AMD/ATI): R9 280X, L
 
TE
M

MrFillow

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Alles klar, werde ich mir mal anschauen.
Danke (:

Und ich hätte dann nochmal 'ne Frage zum säubern. Wie würdet ihr mir denn empfehlen meinen PC zu säubern, bezogen jetzt so auf Lüfter/Grafikkarte oder so.
Weil mit'm Staubsauger soll das ja nicht so gut sein sagen manche, andere sagen wieder das geht. Oder mit 'nem leicht angefeuchteten Tuch.
Was schlagt ihr vor ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.909
Grafikkarte ausbauen und dann erstmal trocken "auswischen", vlt auch den Staub durch die Kühlrippen mal rausblasen, danach noch mit leicht feuchtem Küchenpapier und/oder Ohrstäbchen den Rest wegmachen. Beim CPU-Kühler das gleiche, wobei das mit dem "rausblasen" nur ginge, wenn Du das Board rausnimmst. Aber erstmal nur wischen sollte reichen.

Die Gehäuselüfter vlt. aber dann doch mal rausnehmen, auch mal schauen, ob in der Gehäusefront und hinten vlt viel Staub ist, manche Gehäuse haben auch Staubgitter, die man dann entfernen und saubermachen kann
 
Oben Unten