Asus P5W DH und CPUs mit FSB 333mhz

GraKaOC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,
Ich habe (wie in der Sig zu sehen) ein Asus P5W DH Deluxe.
Da mein E4300 sich nicht sehr gut übertakten lässt (maximal 3,3ghz mit waKü),
hatte ich in Erwähnung gezogen bald mal ne neue CPU einzubaun.

Hatte da mal bei Ebay geschaut und die CPUs mit FSB 333 wie den E6750 find ich sehr verlockend.

Aaaaber:
Das Board unterstützt ja offiziell nur FSB 266, könnte also passieren das das Board die CPU gar nicht erst erkennt?
Theoretisch wärs ja kein Problem, denn mein Board macht auch FSB 360 mit (mehr konnte ich wegen jetziger CPU nicht testen).
Aber komme ich denn auch bei einer nicht erkannten CPU überhaupt noch ins Bios um den FSB zu erhöhen oder wird der FSB einfach von vorneherein auf 266mhz gestutzt?

Gruß


ps:
auf der Asus-Site finde ich nicht wirklich viel...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
hast du mal nen link, ich find das bei asus nicht...

das P5W (ohne DH) jedenfalls unterstützt sehr wohl auch 333FSB => http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=11&l3=248&l4=0&model=2163&modelmenu=2

=> Front Side Bus 1333/1066/ 800 MHz => das sind 333 x 4 (quadpumped)
 
TE
G

GraKaOC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 30.07.2008 22:46 schrieb:
hast du mal nen link, ich find das bei asus nicht...

das P5W (ohne DH) jedenfalls unterstützt sehr wohl auch 333FSB => http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=11&l3=248&l4=0&model=2163&modelmenu=2

=> Front Side Bus 1333/1066/ 800 MHz => das sind 333 x 4 (quadpumped)


danke! :]
hatte bei Geizhals geschaut und bei CB einen Test gelesen, da stand aber nur bis FSB 1066?!?
Wie auch immer, dann sollten ja die CPUs auch laufen!

Gruß

ps:
hab grad über google die Support liste gefunden, es laufen, so wie es entnehme, sogar 45nm CPUs ab dem Bios 2705 :X
http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx?SLanguage=de-de&model=P5W DH Deluxe
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Ja, aber Version 2X.XX wird 333 FSB unterstütz.

Wenn du schon hoch übertakten willst, dann nimm dir gleich einen E8400 oder sowas. Du wirst mit dem 6750 nicht weit kommen, schon allein wegen dem kleinen Multi
 

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
GraKaOC am 30.07.2008 23:10 schrieb:
Herbboy am 30.07.2008 22:46 schrieb:
hast du mal nen link, ich find das bei asus nicht...

das P5W (ohne DH) jedenfalls unterstützt sehr wohl auch 333FSB => http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=11&l3=248&l4=0&model=2163&modelmenu=2

=> Front Side Bus 1333/1066/ 800 MHz => das sind 333 x 4 (quadpumped)


danke! :]
hatte bei Geizhals geschaut und bei CB einen Test gelesen, da stand aber nur bis FSB 1066?!?
Wie auch immer, dann sollten ja die CPUs auch laufen!

Gruß

ps:
hab grad über google die Support liste gefunden, es laufen, so wie es entnehme, sogar 45nm CPUs ab dem Bios 2705 :X
http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx?SLanguage=de-de&model=P5W DH Deluxe

natürlich es kann es schon aber der 2602 version, der Intel 975X ist zwar schon 2 jahre alt, gehört aber noch nicht zum alteisen ;)
 
TE
G

GraKaOC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Raptor-Gaming am 31.07.2008 03:05 schrieb:
Ja, aber Version 2X.XX wird 333 FSB unterstütz.

Wenn du schon hoch übertakten willst, dann nimm dir gleich einen E8400 oder sowas. Du wirst mit dem 6750 nicht weit kommen, schon allein wegen dem kleinen Multi

joah, hängt davon ab wie das Geld reicht :| will ja auch noch andere GraKa :-D

außerdem ist mir grad ein anderer Prozessor in augenschein getreten :-o
http://geizhals.at/deutschland/a353030.html
damit sollten 3,5-4 ghz eigentlich auch möglich sein :haeh:
immerhin, 45nm + 200FSB + multi von 12,5 :top:
 
Oben Unten