Assassin's Creed Unity: Keine Ladezeiten, bis zu 10.000 NPCs gleichzeitig

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Unity: Keine Ladezeiten, bis zu 10.000 NPCs gleichzeitig gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Assassin's Creed Unity: Keine Ladezeiten, bis zu 10.000 NPCs gleichzeitig
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
Jajajaja... und bei Siedler 2 (1996) stand als Highlight dabei, dass man bis zu 16000 Einheiten gleichzeitig sehen könnte. Diese Versprechungen gab es schon lange ^^
 

Memmnarch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2011
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
keine Ladezeiten ? Wetten, dass wenn man zu einem Turm mit "Schnellreise" geht, wird es sehr wohl Ladezeiten geben, also gelogen.
 

cell81469

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2010
Beiträge
102
Reaktionspunkte
1
Ich denke mal, dass die Aussage keine Ladezeiten schlecht Formuliert ist.

Ich kann es mir ähnlich wie Memmnarch nicht vorstellen, dass permanent das komplette Spiel im RAM liegt.

Also zumindest beim Starten wird es wohl laden müssen, bzw bei Schnellreise.

Oder die Ladebildschirme werden irgendwie in Videos versteckt, was ich mir besonders bei Missionen vorstellen kann.
 

SKJmin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
Wenn man sich die REVIEWS auf Steam liest, sagen die aber alles andere als "gut"... Die meisten scheinen sehr starke Performance Problem zu haben
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
Wenn ich die Aussagen richtig interpretiere, dann hat man wohl mit 2GB Grafikkarten keine Chance. 3GB sind anscheinend wirklich Minimum für AC:U.
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Wenn ich die Aussagen richtig interpretiere, dann hat man wohl mit 2GB Grafikkarten keine Chance. 3GB sind anscheinend wirklich Minimum für AC:U.

So wie Mordors Schatten das selbst auf einer GPU mit 1,5 VRAM einwandfrei läuft?
Abseits von diversen Ultra Settings wird AC UNITY mit 100% Sicherheit auf 2 GB VRAM GPUs laufen.

PS. Black Flag läuft sogar auf einer 1GB VRAM GPU.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
351
Das Spiel ist in Amerika draußen und es wird schon über erhebliche Performanceprobleme auf allen Platformen berichtet. Soviel dazu. xD

"Das Action-Adventure läuft mit 30 FPS, um einen "cineastischen Look" zu erzeugen."
Ja genau, es sei denn man hat gerade einen Frame-Drop und nur noch 8 FPS. ;)
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Und in den Twitch Streams von Spielern die das Spiel seit ein zwei Tagen haben und mit wirklich hochwertigen Rechnern zocken sieht man es ruckeln und selten über 40 Fps gehen. Bei dem einem Trotz i7 und 980... ^^
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Das Spiel ist in Amerika draußen und es wird schon über erhebliche Performanceprobleme auf allen Platformen berichtet.

Da steht unter anderem von einigen das die PS4 Fassung regelmäßig abstürzt und sogar die Konsole mitreist.
Die haben das Spiel vermutlich zu früh auf den Markt geworfen um noch das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.

Und in den Twitch Streams von Spielern die das Spiel seit ein zwei Tagen haben und mit wirklich hochwertigen Rechnern zocken sieht man es ruckeln und selten über 40 Fps gehen. Bei dem einem Trotz i7 und 980... ^^

In welchen Einstellungen?
In Dragon Age kommt nach Ultra noch eine Einstellung nur zur Info.
Wenn da jemand auf Ultra Ultra stellt dann wundert mich das nicht.

Wichtig wäre es wie das Spiel in Medium oder High läuft... aber dazu gibt es noch keine aussagekräftigen Benchmarks.

Watch Dogs läuft in LOW auf einem mittelmäßigen Rechner mit um die 90 FPS - Mal eben schlapp das dreifache im Vergleich zu Ultra.
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
In welchen Einstellungen?
In Dragon Age kommt nach Ultra noch eine Einstellung nur zur Info.
Wenn da jemand auf Ultra Ultra stellt dann wundert mich das nicht.

Wichtig wäre es wie das Spiel in Medium oder High läuft... aber dazu gibt es noch keine aussagekräftigen Benchmarks.

Watch Dogs läuft in LOW auf einem mittelmäßigen Rechner mit um die 90 FPS - Mal eben schlapp das dreifache im Vergleich zu Ultra.

Er hatte alles auf maximal gestellt außer, was war es noch gleich? Hbao? Hat er in den Fragen beantwortet.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Der Performance Unterschied zwischen Min- und Max-Einstellungen soll auch noch sehr gering sein. Da muss generell etwas faul sein bei dem Spiel.
 
Oben Unten