[ANZEIGE] Bless Unleashed: Jetzt für die Closed Beta des neuen Action-MMORPGs anmelden!

Schellnkoenig

Urgestein
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
54
Jetzt ist Deine Meinung zu Bless Unleashed: Jetzt für die Closed Beta des neuen Action-MMORPGs anmelden! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Bless Unleashed: Jetzt für die Closed Beta des neuen Action-MMORPGs anmelden!
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.895
Reaktionspunkte
1.357
Das actionbetonte Online-Rollenspiel Bless Unleashed erscheint im Frühling 2020 über Steam für PC

Cool ... und dann veranstalten die im Herbst 2020 eine Closed-Beta. Das nenne ich mal das Pferd von hinten aufzäumen. :-D
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.682
Reaktionspunkte
7.277
ich kann jedem nur dringend raten, die finger davon zu lassen!
der quasi-vorgänger bless online wurde nach gerade einmal 1,5 jahren knall auf fall eingestellt, nachdem geschätzt die hälfte des versprochenen contents niemals geliefert wurde. die spieler haben offenbar keinen refund erhalten, wurden also schlichtweg abgezockt.

und dafür macht pcgames werbung...
 

-Albinator-

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
56
Reaktionspunkte
12
ich kann jedem nur dringend raten, die finger davon zu lassen!
der quasi-vorgänger bless online wurde nach gerade einmal 1,5 jahren knall auf fall eingestellt, nachdem geschätzt die hälfte des versprochenen contents niemals geliefert wurde. die spieler haben offenbar keinen refund erhalten, wurden also schlichtweg abgezockt.

und dafür macht pcgames werbung...


Und deswegen sollte man eine gratis geschlossene Beta nicht ausprobieren?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.973
Und deswegen sollte man eine gratis geschlossene Beta nicht ausprobieren?
Mir gehts hier mal wieder folgendes gegen den Strich:
Es ist eine [Anzeige], also Werbung, welche das Gesich eines Redis trägt, was bedeutet, dass dafür Geld fliesst. Hier wird "das nächste grosse Ding" in PCG-Farben angepriesen. Da kann man schon mal darauf hinweisen, was mit deren Projekten passiert ist.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.895
Reaktionspunkte
1.357
ich kann jedem nur dringend raten, die finger davon zu lassen!
der quasi-vorgänger bless online wurde nach gerade einmal 1,5 jahren knall auf fall eingestellt, nachdem geschätzt die hälfte des versprochenen contents niemals geliefert wurde. die spieler haben offenbar keinen refund erhalten, wurden also schlichtweg abgezockt.
Das Ding war doch später eh F2P. Weiß ja nicht, wie viele der Leute die ursprünglich mal 30€ für das Spiel gezahlt hatten am Ende noch unter den letzten 500 Spielern waren, die es überhaupt noch gespielt haben. :-D
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.973
Das Ding war doch später eh F2P. Weiß ja nicht, wie viele der Leute die ursprünglich mal 30€ für das Spiel gezahlt hatten am Ende noch unter den letzten 500 Spielern waren, die es überhaupt noch gespielt haben. :-D
Was es aber nicht besser macht, dafür zu hier unter dem Namen eines Redis dafür zu [werben]
 

Chaz0r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
531
Reaktionspunkte
105
Ich habs auf der Xbox ausprobiert. Lohnt imho nicht. Finde schon, dass es besser ist als das alte Bless, spielt sich auch ganz anders, macht aber jetzt irgendwie nichts besonders gut und fühlt sich halt wie ein typisches Asia MMO an. Kein Totalausfall aber auch kein einziger Grund wieso man das spielen sollte, imho.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.573
Reaktionspunkte
5.897
Website
twitter.com
Mir gehts hier mal wieder folgendes gegen den Strich:
Es ist eine [Anzeige], also Werbung, welche das Gesich eines Redis trägt,.

Wolfgang ist schon lange kein Redi mehr.
Seit er den Chefred-Posten der PCG abgegeben hat, ist er der Herr der Sales-Abteilung.
Solche Anzeigen zu machen, ist also genau sein Job.
Unter seinem Namen steht auch Autor und nicht Redakteur.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.007
Reaktionspunkte
5.973
Müsste dann aber mal seine Bio im Forum ändern.
;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
911
Reaktionspunkte
503
Das war doch das Spiel, das so groß als "the next big MMORPG" (na klar, genau wie jedes andere auch :-D) angepriesen wurde, um dann nur schlechte Kritiken einzufahren und schon nach kürzester Zeit in der Versenkung zu verschwinden.
Hab im ersten Moment gedacht, die Anzeige wäre einfach zwei Jahre alt und durch irgendeinen Bug jetzt nochmal erschienen, was vermutlich besser angekommen wäre das dieser Neu-Release.
 

SGoodoGW

Benutzer
Mitglied seit
24.12.2019
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
Dachte zu erst auch das ist eine alte Anzeige
Das Spiel, das die Gamer nur Abzockt, nichts bietet und gefühlt alle 3 Monate abgestellt wird nur um dann weitere 3 Monate wieder mit neuem Namen zu kommen wird also Beworben...
Zum ersten mal ist mir schlecht geworden
Die Zuwendung muss sich ja rentieren sonst würdest du als "Artikelverfasser/Redakteur" sowas nicht schreiben
Spiele mit 99% weniger Mängel und 99% mehr Inhalt werden als "nicht empfehlenswert und bitte nicht kaufen" eingestuft aber diese Firma wird auch noch alle paar Monate beworben?
Für was man nicht alles seine Menschlichkeit hergibt...........
 
Oben Unten