Anthem: Das sind die Update-Pläne für die Zukunft des Online-Spiels

AndreLinken

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
109
Reaktionspunkte
33
Jetzt ist Deine Meinung zu Anthem: Das sind die Update-Pläne für die Zukunft des Online-Spiels gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Anthem: Das sind die Update-Pläne für die Zukunft des Online-Spiels
 

Chickenator

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
22
Reaktionspunkte
3
Nachdem das Spiel jetzt einen Monat lang für 4 Euro zu haben ist, habe ich es mir nochmal angeschaut. Mein Fazit:

Das Gameplay ist nach wie vor einzigartig und macht unfassbar viel Spaß. Das Hinzufügen austauschbarer Nahkampfwaffen erlaubt zumindest dem Interceptor die Möglichkeit auch im für ihn entwickelten Spielstil zu spielen ohne dabei gleich umzufallen. Das fliegen macht richtig Laune und auch das Gunplay geht immernoch gut von der Hand.

Alles andere ist eine absolute Katastrophe. Ich habe jetzt keinen modernen Rechner, kann aber trotzdem konstant zwischen 40 und 50 FPS auf niedrigen Einstellungen spielen. Trotzdem entstehen im Freeplay ständig Freezes. Das Spiel bekommt man dann nur über den Taskmanager aus. Es gibt immer noch nur 3 oder 4 Missionstypen, welche nach ein paar mal echt langweilig werden, weil man schon weiß wo es hingeht und was passiert.

Die Idee des Cataclysm ist eigentlich recht gut, nur hapert es hier auch an der technischen Umsetzung. In 9 (!) von 10 versuchen ging nur die erste Aktivität zu absolvieren, danach lud die Umgebung nicht richtig und die Events wurden nicht getriggert oder man konnte durch Objekte fliegen. Ergo unbrauchbar. Stirbt man bei so einem Fall (die Gegner sind da, aber unsichtbar und geräuschlos), kommt man einen unendlichen Ladebalken serviert, welcher auch weider nur mit dem Taskmanager zu entfernen ist. Im 10. Fall sind alle Mitspieler nach und nach disconnected oder offline gegangen. Da es keine Skalierung gibt, konnte ich den Cataclysm auch nicht abschließen. Diesen braucht man aber für eine Storymission...absolutes Fehldesign.


Wenn das Spiel in einem Jahr noch exisitieren sollte, werde ich ihm noch eine Chance geben, aber ganz ehrlich? Dass das Spiel noch nach über einem halben Jahr noch in so einem Zustand ist, ist unglaublich.
 
Oben Unten