Alan Wake: Hinweis auf Remaster des Remedy-Titels aufgetaucht

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
880
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Alan Wake: Hinweis auf Remaster des Remedy-Titels aufgetaucht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Alan Wake: Hinweis auf Remaster des Remedy-Titels aufgetaucht
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
464
Reaktionspunkte
120
Würde ich, falls es technisch sauber umgesetzt ist, ohne mit der Wimper zu zucken kaufen. Gibt wenige Spiele auf dem erzählerischen Niveau wie AW und die Atmosphäre war schon damals, mit den für heutige Zeiten doch sehr beschränkten technischen Möglichkeiten, einfach nur grandios.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.129
Reaktionspunkte
2.943
Das hatte ich ja gerade letztes Jahr noch gespielt...


....und fand es gar nicht schlecht gealtert. Somit bräuchte ich höchstens ein Remake, kein Remaster. Aber mal sehen wie es wird.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.845
Reaktionspunkte
8.896
Fail, wenn die das nicht Alan: ReWake nennen.
 

martinsan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
136
Reaktionspunkte
19
Was hab ich mich damals aufgeregt, dass das Spiel XBox exklusiv war :-D. Max Payne war damals die Uberreihe von Remedy, entsprechend wurde Alan gehyped bis zum Erbrechen und dann ... exklusive Konsolenkost. Hatte mir geschworen, dass ich das erst kaufe wenn es noch 5 Euro oder so kostet. Hab ich dann auch gemacht und fands totlangweilig. Max Payne hingegen spiel ich heute immer noch gerne. Tja und an Exklusivtitel wurden wir auch schon gewöhnt, dass es nur noch keinen bis mässigen Aufstand erzeugt :B
 

HeavyM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
390
Reaktionspunkte
52
Was hab ich mich damals aufgeregt, dass das Spiel XBox exklusiv war :-D. Max Payne war damals die Uberreihe von Remedy, entsprechend wurde Alan gehyped bis zum Erbrechen und dann ... exklusive Konsolenkost. Hatte mir geschworen, dass ich das erst kaufe wenn es noch 5 Euro oder so kostet. Hab ich dann auch gemacht und fands totlangweilig. Max Payne hingegen spiel ich heute immer noch gerne. Tja und an Exklusivtitel wurden wir auch schon gewöhnt, dass es nur noch keinen bis mässigen Aufstand erzeugt :B
Jup, was haben die damals bei Alan Wake angekündigt. Eine frei erkundbare Insel zu Fuss oder per Fahrzeig, dynamisches Wetter, non Lineare Story usw. Ich was heiss wie Frittenfett als die die erste Techdemo von der Insel mit dem Tornado gezeigt haben. Was ist daraus geworden? Nen 0815 Schlauchhorrorshooter der hier und da mal seine Momente hatte, aber absolute Standartkost. Wozu da bitte ein Remaster? Auf PC einfach Auflösung hochstellen und auf Konsolen einfach ne Auflösungsstufe hochschreiebn fertig. Hässlich was das Spiel ja vor 11 Jahren nicht.
Also ich brauch da weder nen Remaster noch eine Fortsetztung, es sei denn das Spiel wird das, was vor ca 13 Jahren mal angekündigt wurde.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
787
Jup, was haben die damals bei Alan Wake angekündigt. Eine frei erkundbare Insel zu Fuss oder per Fahrzeig, dynamisches Wetter, non Lineare Story usw. Ich was heiss wie Frittenfett als die die erste Techdemo von der Insel mit dem Tornado gezeigt haben. Was ist daraus geworden? Nen 0815 Schlauchhorrorshooter der hier und da mal seine Momente hatte, aber absolute Standartkost. Wozu da bitte ein Remaster? Auf PC einfach Auflösung hochstellen und auf Konsolen einfach ne Auflösungsstufe hochschreiebn fertig. Hässlich was das Spiel ja vor 11 Jahren nicht.
Also ich brauch da weder nen Remaster noch eine Fortsetztung, es sei denn das Spiel wird das, was vor ca 13 Jahren mal angekündigt wurde.

Das Spiel war aber zu Release auch nicht mehr stand der Dinge...wohl der langen Entwicklungszeit gekostet.
Hatte das Spiel erst gespielt als es dann umsonst in irgendeinem der Launcher gab...unterer Durchschnitt.
 
Oben Unten