A7N8X-E Deluxe und 2 512er Infineon Rams im Dual Channel Betrieb

neo65

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.05.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Wie schon im Titel angegeben besitze ich:

- A7N8X-E Deluxe von Asus
- 2*512 Mb DDR Ram Infineon (333 Mhz)

Wie ich weiss unterstützt das Board Dual Channel doch beim starten steht immer nur 166mhz und Dual Channel deaktiviert. Das Board hat drei Slots

Slot 1: Erster Riegel (blau)
Slot 2: Zweiter riegel (schwarz)
Slot 3: Frei (etwas weiter weg, blau)

Also währe echt nett wenn mir jemand mal sagen könnte wie ich das hinbekomme...die Ram Chips sind beide von www.reichelt.de bestellt, von Dual Channel fähigkeit stand nix da, muss aber eigtl. auch nicht oder?

Danke für die Hilfe im voraus :schnarch:
 
TE
N

neo65

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.05.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
IVIirWirdSchlecht am 16.05.2005 11:13 schrieb:
"RTFM" (read the fucking manual)

Hab ich auch schon gemacht aber da steht irgendwie nix drin über Dual Channel!
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
neo65 am 16.05.2005 11:17 schrieb:
IVIirWirdSchlecht am 16.05.2005 11:13 schrieb:
"RTFM" (read the fucking manual)

Hab ich auch schon gemacht aber da steht irgendwie nix drin über Dual Channel!

Du musst einen der Riegel in den Slot stecken, der etwas abgesetzter ist von den anderen beiden, sprich in den, den Du frei hast!!!! Dann funktioniert Dualchannel.
 

PreasT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
854
Reaktionspunkte
0
bierchen am 16.05.2005 12:03 schrieb:
neo65 am 16.05.2005 11:17 schrieb:
IVIirWirdSchlecht am 16.05.2005 11:13 schrieb:
"RTFM" (read the fucking manual)

Hab ich auch schon gemacht aber da steht irgendwie nix drin über Dual Channel!

Du musst einen der Riegel in den Slot stecken, der etwas abgesetzter ist von den anderen beiden, sprich in den, den Du frei hast!!!! Dann funktioniert Dualchannel.

Joa das stimmt so....

Falls dann der Dualchannel immernochnicht gehen sollte, sind einfach deien RAM riegel nicht DC kompatiebel, was ich mir aber nicht vorstellen kann, da ich und alle leute, die ich sonst so kenne noch immer ihren RAM im DC betreiben konnten (einer davon hat sogar 1nen noname mit drinn, und es funktioniert.)

MFG

PreasT
 

cylord83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
187
Reaktionspunkte
0
Ob Du nun Dual Channel hast, steht vor dem Booten auch da. Bei einem K7N2-Delta-L muss man die eine Bank ( farblich anders und abstehend) auf jeden Fall belegen, sonst geht garnichts. Und die andere Bank kann man sich aussuchen,
 
Oben Unten