8800er Forceware 158.22 XP 32bit

snuggle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
194
Reaktionspunkte
0
Moin Forum,

ich weiß es ist schon wieder ein alter Hut :-D aber daher hat bestimmt schon jemand die Forceware 158.22 XP 32 probiert :confused:

Die Ankündigungen klingen ja vielversprechend.

Was ist schlechter oder besser als in der .19? Diese hab ich nämlich noch drauf...

Happy Gaming
Snuggle
 
R

ripitall

Guest
snuggle am 11.05.2007 15:28 schrieb:
Moin Forum,

ich weiß es ist schon wieder ein alter Hut :-D aber daher hat bestimmt schon jemand die Forceware 158.22 XP 32 probiert :confused:

Die Ankündigungen klingen ja vielversprechend.

Was ist schlechter oder besser als in der .19? Diese hab ich nämlich noch drauf...

Happy Gaming
Snuggle

ich merk keinen Unterschied um ehrlich zu sein
 

fuse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
0
ripitall am 11.05.2007 16:02 schrieb:
snuggle am 11.05.2007 15:28 schrieb:
Moin Forum,

ich weiß es ist schon wieder ein alter Hut :-D aber daher hat bestimmt schon jemand die Forceware 158.22 XP 32 probiert :confused:

Die Ankündigungen klingen ja vielversprechend.

Was ist schlechter oder besser als in der .19? Diese hab ich nämlich noch drauf...

Happy Gaming
Snuggle

ich merk keinen Unterschied um ehrlich zu sein

mein thread zu dem thema
http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=3095&tid=5643095&mid=5683514#5683514

ich merk schon einen schub an der performance, aber ich hab mittlerweile wieder den 97.94 oder .92 drauf, weil da das herunterkühlen der graka besser geht. denn ständig bei 70°C - 75°C tut der graka bestimmt nicht gut, die wird ja schon so ziemlich heiß. mir ist da die langlebigkeit wichtiger und selbst mit dem rivatuner kann man zwar manuell runterkühlen, aber dann wird der lüfter zu laut. also ich warte auf einen besseren treiber, der optimiert wurde. d.h. mehr performance + gute kühlung
 
TE
S

snuggle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
194
Reaktionspunkte
0
fuse am 13.05.2007 12:33 schrieb:
ripitall am 11.05.2007 16:02 schrieb:
snuggle am 11.05.2007 15:28 schrieb:
Moin Forum,

ich weiß es ist schon wieder ein alter Hut :-D aber daher hat bestimmt schon jemand die Forceware 158.22 XP 32 probiert :confused:

Die Ankündigungen klingen ja vielversprechend.

Was ist schlechter oder besser als in der .19? Diese hab ich nämlich noch drauf...

Happy Gaming
Snuggle

ich merk keinen Unterschied um ehrlich zu sein

mein thread zu dem thema
http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=3095&tid=5643095&mid=5683514#5683514

ich merk schon einen schub an der performance, aber ich hab mittlerweile wieder den 97.94 oder .92 drauf, weil da das herunterkühlen der graka besser geht. denn ständig bei 70°C - 75°C tut der graka bestimmt nicht gut, die wird ja schon so ziemlich heiß. mir ist da die langlebigkeit wichtiger und selbst mit dem rivatuner kann man zwar manuell runterkühlen, aber dann wird der lüfter zu laut. also ich warte auf einen besseren treiber, der optimiert wurde. d.h. mehr performance + gute kühlung

Welche Temperatur hat die Karte denn mit dem 97er, d.h. was ist der Unterschied?
Ich kann minimal bis zum 101.x runter weil ich ein ASRock 775-Dual-VSTA Board habe, mit dem es darunter Probleme schon bei der Installation gibt.

Ich habe grade mal reingeschaut und habe nach einer Stunde zocken 68° was schon recht viel ist ja oder?

Snuggle
 

FHen1979

Benutzer
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Ich nutze momentan die NGO 158.22b, die auf dem 158.22 basieren. Laufen prima, keine Bildfehler, nichts. Nutze selbst zwar eine 7900GS, hatte aber testweise auch eine 8600GTS mit dem Treiber laufen. :-D
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
snuggle am 14.05.2007 00:01 schrieb:
Ich habe grade mal reingeschaut und habe nach einer Stunde zocken 68° was schon recht viel ist ja oder?
da hab ich ja mit der GTX idle noch mindestens fünf grad mehr.
 
Oben Unten