8800 GTS & Vista - Aero & Spiele funktionieren nicht

Hammax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Hi,
ich habe seit kurzem einen neuen PC und habe festgestellt, dass weder die Vista Aero-Oberfläche funktioniert, noch irgendein Spiel (C&C 3 Demo, SWAT 4, MoH:PA etc.). Genauer gesagt, nach einigen Momenten kommt einfach für eine Sekunde ein Blackscreen und dann die Info, dass der Anzeigetreiber wiederhergestellt werden musste.
Ich hab die neuesten forceware-treiber 101.41, funktionieren genauso wenig wie die vorherigen Versionen. Liegt das einfach nur an den miesen nvidia-Treibern oder kann das auch andere Gründe haben?
Meine Konfiguration:
Vista Home Premium 64-bit
E 6600
evga 8800 GTS
Asus P5B

Danke im Vorraus

PS: MSN Messenger funktioniert unter Vista auch nicht, weiß da jemand was?
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
Würde es sich um ein fünf jahre altes Board handeln, hätte ich auf fehlerhafte Chipsatztreiber hingewiesen.

In deinem Fall, nach der Fehlerbeschreibung, schätzungsweise mit 60%iger Wahrscheinlichkeit: Arbeitsspeicher fehlerhaft.
40% Spannungsversorgung.
 
TE
H

Hammax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Das finde Ich allerdings seltsam, wie gesagt, das ist ein neuer PC, es wurde 2 x 1GB OCZ DDR-800 RAM verbaut und ein Seasonic 500 Watt-Netzteil. Kann man bei der Spannung was im BIOS machen oder muss ich das Netzteil austauschen?
 

STALKER1986

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Hammax am 23.03.2007 21:31 schrieb:
Das finde Ich allerdings seltsam, wie gesagt, das ist ein neuer PC, es wurde 2 x 1GB OCZ DDR-800 RAM verbaut und ein Seasonic 500 Watt-Netzteil. Kann man bei der Spannung was im BIOS machen oder muss ich das Netzteil austauschen?

An der Spannung von CPU und Speicher kann man was machen aber in deinem fall wird das nichts bringen weil das system muss stabil mit den standarteinstellungen laufen (auser OC) leih dir mal ein andern Speicher vom kumpel oder so.... wenn das nicht hilft schau mal sämtliche Kondensatoren an ob sie nach obengewölbt sind oder ob sie oben aufgerissen sind....
 

MStoner

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
STALKER1986 am 23.03.2007 23:49 schrieb:
Hammax am 23.03.2007 21:31 schrieb:
Das finde Ich allerdings seltsam, wie gesagt, das ist ein neuer PC, es wurde 2 x 1GB OCZ DDR-800 RAM verbaut und ein Seasonic 500 Watt-Netzteil. Kann man bei der Spannung was im BIOS machen oder muss ich das Netzteil austauschen?

An der Spannung von CPU und Speicher kann man was machen aber in deinem fall wird das nichts bringen weil das system muss stabil mit den standarteinstellungen laufen (auser OC) leih dir mal ein andern Speicher vom kumpel oder so.... wenn das nicht hilft schau mal sämtliche Kondensatoren an ob sie nach obengewölbt sind oder ob sie oben aufgerissen sind....

An dieser Stelle nochmal der dezente Hinweis das OCZ-RAA gerne mit 2,1V anstatt den sonst üblichen 1,9V läuft.
 
TE
H

Hammax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Ich habe gerade nachgesehen, mein RAM läuft anscheinend wirklich mit 2.1 Volt, oder sollte das zumindest. Wie stellt man das bei meinem Asus P5B-Board ein?

Edit: Habe es jetzt mit dem RAM von einem Freund versucht, hat keinen Effekt gezeigt. Der Fehler ist nach wie vor vorhanden. Was nun?
 

markes27

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.03.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hammax am 24.03.2007 11:02 schrieb:
Ich habe gerade nachgesehen, mein RAM läuft anscheinend wirklich mit 2.1 Volt, oder sollte das zumindest. Wie stellt man das bei meinem Asus P5B-Board ein?

Edit: Habe es jetzt mit dem RAM von einem Freund versucht, hat keinen Effekt gezeigt. Der Fehler ist nach wie vor vorhanden. Was nun?


hi hammax ,es liegt nich am ram..... hast du mal win xp mal probiert?schau mal bei den treibern der geforce ,ob die auch von vista erkannt werden .
hab dein problem durchgelesen und es hört sich eher nach einem treiber konflikt an was sagt denn deine ereignis anzeige ?

was für ne gts haste denn die mit 320 mbram oder höher?

und ausserdem vista steht noch in den kinderschuhen ,gäbe es schon das service pack 1 für vista ,würde auch alles reibungslos funken ,

ich denke das vista der fehler kandidat ist ,probier mal xp oder überprüfe die autostarts vielleicht verträgt sich ein treiber mit dem anderen nicht....
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
markes27 am 28.03.2007 18:59 schrieb:
und ausserdem vista steht noch in den kinderschuhen ,gäbe es schon das service pack 1 für vista ,würde auch alles reibungslos funken ,

ich denke das vista der fehler kandidat ist ,probier mal xp oder überprüfe die autostarts vielleicht verträgt sich ein treiber mit dem anderen nicht....


Ich liebe Fachleute. :B
Wie kann Vista das Problem sein, wenn hier "alles" läuft?

Naja... zumindest hast du ja eingesehen, dass es Firmen gibt, die Probleme mit der Treiberentwicklung haben.
Es besteht also noch Hoffnung ;)
 
Oben Unten