5.1 System und Headset gleichzeitig!?

Lysander666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
tagchen zusammen!

hab da son paar probleme. ich hab ein teufel 5.1 system und ein normales headset 2x 3,5...klinke.

soundkarte ist jetzt neu...die x-fi xtreme music!

hab schon geschaut....ob ich die frontanschlüsse (sound,mikro) vom gehäuse an die karte anschließen kann....natürlich gescheitert :(

jetzt wollt ich zumindest das headset gleichzeitig mit der anlage anbringen...natürlich kein platz.

möchte mir nich extra noch nen headset kaufen (bloß kein usb^^)

hab da son medusa gesehen....dass son aktives switch hat...3x3 stecker für 5.1 headset und boxen!

wo bekomm ich einzelnd sowas?! gibts das einzelnd?! kann ich vielleicht doch den front-sound an die karte anschließen? gibts sonst gute möglichkeiten?

VIELEN DANK IM VORRAUS!!!!
 

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
muss das kophörereingangskabel an das gehäuse gesteckt werden wegen der länge oder wie?wenn es lang genug ist um es an die soundkarte zu stecken einfach einen klinkenadapter auf zwei buchsen benutzen und beides (kophörer sowie front lautsprecher) anschließen.sollte die günstigste methode sein.
 
TE
L

Lysander666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
tavrosffm am 01.12.2007 20:14 schrieb:
muss das kophörereingangskabel an das gehäuse gesteckt werden wegen der länge oder wie?wenn es lang genug ist um es an die soundkarte zu stecken einfach einen klinkenadapter auf zwei buchsen benutzen und beides (kophörer sowie front lautsprecher) anschließen.sollte die günstigste methode sein.

doch doch, das reicht von der länge her. wollte das nur nehmen....weil halt die beiden löcher da sind und hätte daher super gepasst!

bei diesen adaptern wird doch aber die lautstärke geteilt oder? hab ich mal gelesen....

was gibts noch so für lösungen?

gruß!
 

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
Lysander666 am 01.12.2007 20:21 schrieb:
bei diesen adaptern wird doch aber die lautstärke geteilt oder? hab ich mal gelesen....
gruß!

sollte eigentlich nicht passieren.da ändert sich eigentlich nur was am wiederstand.probier es mal aus kostet nicht die welt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
tavrosffm am 03.12.2007 19:53 schrieb:
Lysander666 am 01.12.2007 20:21 schrieb:
bei diesen adaptern wird doch aber die lautstärke geteilt oder? hab ich mal gelesen....
gruß!

sollte eigentlich nicht passieren.da ändert sich eigentlich nur was am wiederstand.probier es mal aus kostet nicht die welt.


"geteilt" nicht, aber es kann ein wenig leiser sein. es gibt aber auch "audio switches", damit schaltest du zwischen den geräten um.
 
TE
L

Lysander666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
alles klar. werds mal dies und das probieren!

nochmal nen nen DICKES danke an den support hier ! :) (muss ja mal sein^^)
 
Oben Unten