• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

30 Jahre PC Games: Wir feiern mit euch unser großes Jubiläum!

Lukas Schmid

Chefredakteur | Brand/Editorial Director
Teammitglied
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
524
Reaktionspunkte
376

RobCool

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.02.2019
Beiträge
17
Reaktionspunkte
16
Alles Gute zum Geburtstagsjubiläum! :mosh:

Ich erinnere mich noch gut an 1992 und die folgenden Jahre. Jeden Dienstag (oder wars Donnerstag in der Schweiz?) nach der Schule (meist schon Mittags) am Kiosk halt gemacht und nach der PC Games gefragt die oft noch nicht einmal ausgepackt war.
Den Kiosk gibt es heute noch. Schön ist das mit der PC Games ebenso!

Auf weitere 30 Jahre!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzkerbe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.07.2022
Beiträge
265
Reaktionspunkte
117
Als erstes einmal herzlichen Glückwunsch zu 30 Jahren PC Games! :mosh:

Kaum zu glauben, das es euch schon so lange gibt und hoffentlich auch die nächsten 30 Jahre noch geben wird - dann wäre ich nicht nur mit euch aufgewachsen, sondern könnte auch direkt mit euch in Rente gehen :B

Unvergessen meine ersten PC Games Ausgaben, damals noch mit Diskette - das muss um 1995 gewesen sein, ich war gerade einmal 10 Jahre jung. Mein vier Jahre älterer Bruder hatte den ersten PC ins Haus geholt, ein alter 386er, ein Geschenk eines Freundes. Auf dem haben wir dann fleißig Demos von der PC Games Diskette gezockt, bis dann ca. '96 ein Rechenknecht mit aktueller Hardware ins Haus kam.

Hach ja, wie die Zeit vergeht... Mein Geschenk an euch zum 30. Jubiläum ist ein Abo, meine erste Ausgabe ist auch gleichzeitig die zum Jubiläum. War vorher stets Kioskkäufer, wenn auch zugegeben nicht die ganzen 30 Jahre durchgängig :rolleyes:

Feiert schön und ich bin gespannt, was ihr alles für uns in petto habt!

P.S.: Kommt auch ein Rebranding der Zeitschrift passend zur Website? Fänd ich überfällig und auch äußerst schick!
 

Bast3l

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
456
Reaktionspunkte
142
Alles Gute PCGames!

Kann mich noch gut erinnern, mit Kollegen und Kumpels das aktuelle Heft in der 'großen Pause' in der Schule Mitte der 90er - gut verborgen vor der Pausenaufsicht - studiert zu haben. 🤭

Trotz der Konsolen, die mich immer schon begleitet haben und auch noch begleiten, hat das PC-Gaming in meinem Herzen immer einen warmen, behaglichen und besonderen Platz.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
521
Reaktionspunkte
379
Mit 30 ist man ja schon groß und kann mit Wahrheiten umgehen. Für mich war die PC Games immer die strenge, ernsthafte große Schwester meiner Lieblingsmagazine von Computec (Amiga Games, PC Action und - bis heute - play5). Mein Verhältnis war somit die meiste Zeit eher distanziert und ja, ich gebe zu, über Mot-Kurven, bierernste Texte und steife Wertungsdiskussionen habe ich mich immer lustig gemacht. Dazu stehe ich.

Aber ist ja auch lang her, die Marke inzwischen anders aufgestellt und durch die bunt besetzte Redaktion hoffentlich für jeden Geschmack etwas dabei. Bisschen lustiger und lebensfroher würde ich es mir trotzdem wünschen. Das gilt aber nicht nur für die redaktionelle Seite, sondern auch das Miteinander in der Community. Ist keine Katastrophe, aber die Diskussionen gehen mir doch noch wesentlich zu häufig in eine anstrengende Richtung.

Deswegen hinterlasse ich neben den besten Glückwünschen zum 30. Geburtstag auch ein paar Wünsche für die PC Games: Noch mehr Mut zu unkonventioneller Berichterstattung, kein Anbiedern an die jeweils gerade fresheste Zielgruppe, ein lockereres Miteinander in der Community (auch bei unterschiedlichen Meinungen!) und keine Texte ohne positiven oder witzigen Part.

Und noch mehr Popkultur bitte, außerhalb der Marvel/DC/Fantasy-Welt. Das trägt die Marke ja schließlich im Namen. PCG… Pop Culture Games. Oder habe ich da die letzten 30 Jahre etwas missverstanden?

Alles Gute! :)
 

Superkuh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2016
Beiträge
129
Reaktionspunkte
118
Herzlichen Glückwunsch euch allen :)

Mannmann, wie schnell die Zeit vergeht. 30 Jahre und es scheint mir, als wäre es gestern, als ich eines der ersten Hefte bei euch gekauft habe. Irgendwie wünschte ich, es wäre noch nicht so lange her :-D

Ich wünsche euch viel Erfolg und freue mich auf den 50sten.
 

ViktorEippert

Projektmanager Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
433
Reaktionspunkte
145
Wahnsinn, schon 30 Jahre rum. Die PC Games begleitet mich inzwischen schon etwas über mein halbes Leben - und damit etwas mehr als zwei Drittel ihres Lebens. Anfangs noch vereinzelt am Kiosk gekauft, haben mir meine Eltern damals zum 16ten ein Abo der PCG geschenkt. Es war viele Jahre DIE Quelle für Neuigkeiten und Tests zu Spielen für mich. Das Abo habe ich auch beibehalten, bis ich 2009 erst als Prakti, dann 2010 als freier Autor und 2011 als Volontär selbst für die Games arbeiten durfte.

Ich verbinde entsprechend viele schöne Erinnerungen mit der PC Games. Darunter spannende Studiobesuche, aufregende Spieleankündigungen, coole Artikel und auch mehrere Lesertreffen auf der Gamescom und bei uns im Verlag. Ich freu mich drauf zu sehen, wie es in den kommenden Jahren weitergeht!

Alles Gute PC Games und auf zum nächsten runden Geburtstag!
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
887
Reaktionspunkte
412
Irgendwie wird die PCGames immer einen festen Platz im Herzen bei mir haben. Wenn ich mir einen speziellen Moment aus den letzten 30 Jahren raus picken müsste, der mich am meisten begeistert hat, dann war es wohl das Redaktions-Video zum Spiel "Mag!!!" das einen unglaublich guten und witzigen Zeitgeist inne hatte. Damals hieß die gefühlt einzige Frau des Hauses noch Petra Maueröder und der Leserbrief-Onkel trat noch klassisch Anonym vor der Kamera.
Da es damals noch kein gutes Internet gab, war die PCGames quasi unumgänglich, wollte man die aktuellsten Patches und Demos zu den laufenden Spielen haben.

Das ist zwar heute alles leichter und vielleicht auch besser geworden, wobei ich DRM freie Spiele immer noch bevorzugen würde, aber ich bin froh und glücklich dass es die PCGames immer noch gibt und seine treuen Abonennten hat.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.714
Reaktionspunkte
6.720
Als Leser seit der ersten Ausgabe möchte ich sagen: Alles Gute zum 30. Geburtstag und vielen Dank für die vielen tollen Berichte, Tests und Reportagen über all die Jahrzehnte und die vielen Stunden, die man mit jedem Heft lesend und CD / DVD schauend verbringen durfte.

Als jemand dem Gedrucktes immer noch lieber ist, hoffe ich zudem, dass es das Heft noch sehr lange geben wird.
 
Oben Unten