1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    6

    Windows-XP startet zu langsam!!!

    Hallo zusammen,

    auf meinem Notebook habe ich ein kleines Problem. Und zwar lädt WinXP beim Systemstart alles ganz normal und schnell (unten rechts in der Startleiste), aber jedoch nicht alles. Nachdem WinXP gestartet ist, dauert es ca. 1-2 Min bis der Rest (Netzwerksysmbol, Virenscanner, Firewall) gestartet wird.

    Kann man dies irgendwo einstellen, oder wasist daran faul?
    Gestern lief alles noch normal! Habe heute nur Defragmentiert und auf Viren
    überprüft, aber daran kann das doch nicht liegen!!!

    MfG
    TommyKrawallo
    AMD Athlon XP 2600+
    ASUS A7N8X-X (nForce2 400)
    Infineon 1024 MB DDR400-RA
    Sapphire ATI Radeon 9600 mit 256 MB
    200 GB / 160 GB - Festplatten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.048

    AW: Windows-XP startet zu langsam!!!

    Zitat Zitat von tommykrawallo am 08.07.2005 14:07
    Hallo zusammen,

    auf meinem Notebook habe ich ein kleines Problem. Und zwar lädt WinXP beim Systemstart alles ganz normal und schnell (unten rechts in der Startleiste), aber jedoch nicht alles. Nachdem WinXP gestartet ist, dauert es ca. 1-2 Min bis der Rest (Netzwerksysmbol, Virenscanner, Firewall) gestartet wird.

    Kann man dies irgendwo einstellen, oder wasist daran faul?
    Gestern lief alles noch normal! Habe heute nur Defragmentiert und auf Viren
    überprüft, aber daran kann das doch nicht liegen!!!

    MfG
    TommyKrawallo
    es kann daran liegen, dass der PC ein netzwerk sucht, es kann daran liegen, dass er nach updates für virenscanner sucht, es kann sein, dass die firewall den netzwerkstart verzögert (könnte ich mir vorstellen).
    viele empfehlen das vergeben einer festen IP, nur hilft das nicht jedem, ich kann z.b. nicht mehr ins internet, wenn ich das einstelle, da ich über die NIC rein komme.
    hast du ein netzwerk?
    hängt das notie am internet?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Solon25
    Registriert seit
    03.10.2002
    Beiträge
    5.424

    AW: Windows-XP startet zu langsam!!!

    Kopierte Antwort von mir zum selben Problem das erst letzte Woche half:

    Hast Du bei LAN Verbindung einen Haken in TCP/IP Protokoll drin? Kannst mal deaktivieren. Da wird beim hochfahren jedes mal eine IP erstellt. Ist (eigentlich) unnötig.

    Zudem, wer hat schon Virenscanner, Firewall ect. im Lademenü? Das starte ich nach dem Hochfahren alles selber
    "Legends may sleep, but they never die."

    Annozone - mehr Anno gibt es nicht

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    6

    AW: Windows-XP startet zu langsam!!!

    Also ich hänge schon in einem WLAN, und gehe darüber ins Internet. Nur das komische ist ja, das es erst seit gestern so. Vorher lief alles ganz normal und startet sofort. Eine feste IP habe ich vergeben.

    Naja, mal schaun! Aber danke schonmal für die schnelle Hilfe!
    AMD Athlon XP 2600+
    ASUS A7N8X-X (nForce2 400)
    Infineon 1024 MB DDR400-RA
    Sapphire ATI Radeon 9600 mit 256 MB
    200 GB / 160 GB - Festplatten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •