6Gefällt mir
  • 3 Beitrag von Rabowke
  • 1 Beitrag von Grolt
  • 2 Beitrag von Rabowke
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    39
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Pike-Serie orientiert sich an TOS aus den 60ern gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Trek: Pike-Serie orientiert sich an TOS aus den 60ern

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.482
    Wäre mir nur recht - und auch irgendwie logisch.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    19
    Was soll da echt interessantes hinter der Pike-Serie stecken, die von der gleichen Leute gemacht wird, wie Discovery?!

    Auf Metacritic wird Discovery von den Zuschauern gerade mit 38% bewertet. Auf rottentomatoes.com sieht es mit 42% nur etwas besser aus. Ich will meinen, wasfür ein vernichtendes Urteil über eine Serie wie diese!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.114
    Das Konzept gefällt mir auf jeden Fall. Jetzt muss nur noch die Umsetzung stimmen. Captain Pike und die ganze Geschichte um die Enterprise gehörte auf jeden Fall für mich zu den besseren Elementen aus Star Trek Discovery. Und mir gefällt auch das Konzept, dass es wieder Einzelepisoden/abgeschlossene Geschichten geben soll. So ein kleiner roter Faden darf auf jeden Fall natürlich mit rein, aber ich mochte früher bei Star Trek TOS und TNG vor allem den Kurzgeschichtencharakter der Episoden.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KylRoy
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Perseus Arm, MS
    Beiträge
    443
    Na bitte, warum denn nicht gleich ?


    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Was soll da echt interessantes hinter der Pike-Serie stecken, die von der gleichen Leute gemacht wird, wie Discovery?!

    Auf Metacritic wird Discovery von den Zuschauern gerade mit 38% bewertet. Auf rottentomatoes.com sieht es mit 42% nur etwas besser aus. Ich will meinen, wasfür ein vernichtendes Urteil über eine Serie wie diese!
    Keine Burnham!
    War Is God's Way Of Teaching Americans Geography -Ambrose Bierce

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    118
    Ich freu mich drauf! Je mehr Original-Star-Trek-Feeling je besser (TOS, TNG). Auch wenn mir Discovery und insbesondere Picard sehr gut gefallen haben, sehe ich doch noch viel lieber die Reise zu neuen Welten als z.B. die ebenfalls angekündigte Section31-Serie. Dubioser, halb-legaler Sternenflotten-Geheimdienst - muss meiner Meinung nach nicht sein.

  7. #7
    Benutzer

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    58
    jetzt krieg ichs grade mit, die dame aus discovery hat einen männervornamen. ha. tante klaus fliegt zu den sternen. try harder!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    26871
    Beiträge
    575
    Ich bin gespannt wie sie das umsetzen werden ob das dann auch ankommt bei dem Publikum. Mich persönlich freut es das überhaupt noch etwas in Richtung StarTrek gemacht wird. Wenn man wie ich als Stargate Fan das Ende einer Ära erlebt hat, freut man sich über alles was es schafft auch heut noch zu bestehen.

  9. #9
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Ehrlich gesagt hat Pike & Spock die 2. Season von Discovery für mich gerettet ... d.h. ich hab min. Pike eine Träne hinterher geweint als es hieß, dass er bei Discovery aufhört. Umso erfreuter bin ich nunmehr das er seine eigene Serie bekommt!
    ¯\_(ツ)_/¯

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    19
    Wenn Discovery für dich so absolut toll war, warum wird die Serie auf allen Bewertungsportalen von einer deutlichen Mehrheit der Zuschauer inklusive Star Trek Fans als Trash betitelt? Und nein, mir geht es nicht nur um die Einführung im ST-Universums eines völlig absurden "Antriebs auf Basis von Pilzen".

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheoTheMushroom
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    126
    noice, hoffe es wird so toll, wie ich denke, dass es toll wird^^
    Everyone goes where they belong, nobody goes elsewhere.

  12. #12
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Wenn Discovery für dich so absolut toll war, warum wird die Serie auf allen Bewertungsportalen von einer deutlichen Mehrheit der Zuschauer inklusive Star Trek Fans als Trash betitelt? Und nein, mir geht es nicht nur um die Einführung im ST-Universums eines völlig absurden "Antriebs auf Basis von Pilzen".


    Erstens wüsste ich nicht was mich andere Meinungen interessieren sollten?! Ich schaue eine Serie / Film / Spiel / was auch immer für mich, nicht für irgendwelche User auf irgendwelchen Bewertungsportalen.

    Zweitens steht dort, dass Pike & Spock die zweite Staffel gerettet haben, was im Umkehrschluss was bedeutet? Richtig: wenn die beiden nicht gewesen wären, wäre das für mich durchgefallen, nämlich das Gegenteil von gerettet.
    LOX-TT, Javata and Grolt haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Wenn Discovery für dich so absolut toll war, warum wird die Serie auf allen Bewertungsportalen von einer deutlichen Mehrheit der Zuschauer inklusive Star Trek Fans als Trash betitelt? Und nein, mir geht es nicht nur um die Einführung im ST-Universums eines völlig absurden "Antriebs auf Basis von Pilzen".
    Ich gebe einen scheiß auf schlechte Wertungen von diehard StarTrek Fans die sich untereinander streiten welche Serie nun echtes ST ist.

    Ich bin dabei als TNG noch im ZDF lief. Und auch wenn DIS und PIC so ihre Probleme haben, habe ich die Serien sehr gerne geschaut und Spaß dabei gehabt.

    Das ist nicht anderes bei Spielen. Ich habe Spaß mit dem was mir gefällt und nicht was andere für Meisterwerke halten oder als schlecht bezeichnen.
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen


    Erstens wüsste ich nicht was mich andere Meinungen interessieren sollten?! Ich schaue eine Serie / Film / Spiel / was auch immer für mich, nicht für irgendwelche User auf irgendwelchen Bewertungsportalen.

    Zweitens steht dort, dass Pike & Spock die zweite Staffel gerettet haben, was im Umkehrschluss was bedeutet? Richtig: wenn die beiden nicht gewesen wären, wäre das für mich durchgefallen, nämlich das Gegenteil von gerettet.
    Welchen Sinn machen dann für dich noch Bewertungs-/Erfahrungsportale im Internet? Wo informierst du dich zum Beispiel über die Qualität von Hotels, wenn du mal ins Ausland verreist? Du richtest doch nicht tatsächlich deinen Blick als erstes auf eben diese Portale, und hörst auf die Meinungen der "Anderen"? Ich kann meinen Verdacht nicht unterdrücken, dass du in dem Punkt schon sehr gerne zu einer Wahrheitsbeugung neigst..

  15. #15
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Welchen Sinn machen dann für dich noch Bewertungs-/Erfahrungsportale im Internet? Wo informierst du dich zum Beispiel über die Qualität von Hotels, wenn du mal ins Ausland verreist? Du richtest doch nicht tatsächlich deinen Blick als erstes auf eben diese Portale, und hörst auf die Meinungen der "Anderen"? Ich kann meinen Verdacht nicht unterdrücken, dass du in dem Punkt schon sehr gerne zu einer Wahrheitsbeugung neigst..
    ... ich möchte diesen Portalen ja auch nicht den Sinn absprechen, ganz im Gegenteil.

    Allerdings habe ich die Serie nun bereits gesehen und bilde mir selbst ein Urteil, d.h. mir ist es völlig egal was (zig) tausende User dazu sagen, entweder die Serie gefällt mir ... oder eben auch nicht.

    Vor allem hab ich ja explizit über Serie / Film / Spiel geschrieben. Nehmen wir doch hier als Beispiel RDR2: wie siehts hier mit der Metascore aus? Grandioses und bombiges Spiel? Nicht für mich. Ich bereue den Kauf.
    ¯\_(ツ)_/¯

  16. #16
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... ich möchte diesen Portalen ja auch nicht den Sinn absprechen, ganz im Gegenteil.

    Allerdings habe ich die Serie nun bereits gesehen und bilde mir selbst ein Urteil, d.h. mir ist es völlig egal was (zig) tausende User dazu sagen, entweder die Serie gefällt mir ... oder eben auch nicht.

    Vor allem hab ich ja explizit über Serie / Film / Spiel geschrieben. Nehmen wir doch hier als Beispiel RDR2: wie siehts hier mit der Metascore aus? Grandioses und bombiges Spiel? Nicht für mich. Ich bereue den Kauf.
    Niemand wird dir deine positive Meinung ("Urteil") zu Discovery wegnehmen. Aber ich kenne die Serie in und auswendig. Wenn jemand schreibt, obwohl er eigentlich erkennen müsste, dass diese Schrott ist, nun, DANN muss es sich um eine "Geschmacksverirrung" handeln, anders kann ich es mir nicht erklären.

  17. #17
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498


    Mal unter uns, mit welchem Recht und/oder Voraussetzung maßt du dir eigentlich an über andere zu urteilen bzw. ihnen eine Geschmacksverirrung zu unterstellen?!

    Nehmen wir wieder RDR2: ich würde niemals auf die Idee kommen und den Spielern, die damit Spass haben, einen Stempel aufzudrücken. Warum auch?!
    sauerlandboy79 und Grolt haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.482
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Niemand wird dir deine positive Meinung ("Urteil") zu Discovery wegnehmen. Aber ich kenne die Serie in und auswendig. Wenn jemand schreibt, obwohl er eigentlich erkennen müsste, dass diese Schrott ist, nun, DANN muss es sich um eine "Geschmacksverirrung" handeln, anders kann ich es mir nicht erklären.
    Ich bin Trek-Fan durch und durch, und ich mag Discovery sehr. Und es mag vielleicht für dich ein Sakrileg sein, aber das von vielen so hoch geschätzte DS9 z. B. hat mein Fan-Herz nie so wirklich zum Beben gebracht.

    Lass Geschmack einfach Geschmack sein, aber unterlassen es anderen Usern schlechten Geschmack zu attestieren. Das führt zu nix, man kann niemandeneine andere Ansicht aufzwingen.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •