Seite 1 von 2 12
37Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    39
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: George Lucas war wegen der Sequel-Trilogie sauer gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: George Lucas war wegen der Sequel-Trilogie sauer

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    41
    "Han shot first!" - Tja, sieht er mal wie sowas nerven kann

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    102
    LOL, Milliarden einsacken und dann rummeckern. Unterstes Niveau.

  4. #4
    Benutzer
    Avatar von Nikolis
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    Kind des Nordens
    Beiträge
    96
    zum glück haben sie ihn ignoriert... die idee mit den medicloreanern war schon die größte grütze, und hat viele inhalte komplett entmysthifiziert!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    475
    Ich kann ihn da schon verstehen- an Stelle das man mit seinem Baby macht was man will, hätte man ihm zu Ehren sich zumindest teilweise an seine outlines halten können, schließlich kennt sich der Erfinder im Normalfall am besten in seiner eigenen Welt aus...
    Sicherlich hat er das Geld gut gebrauchen können, aber wenn man Lebenswerk weitergibt hat man sicherlich grundlegend eine andere Art von Sicht auf ein derartiges Verfahren.
    GhostShadow, Frullo, Flyolaf und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.931
    naja, der hatte jetzt 10 Jahre Zeit gehabt und nix gemacht
    lieber den alten Film verschlimmbessert
    Poloner hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.082
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von THEDICEFAN Beitrag anzeigen
    ... hätte man ihm zu Ehren sich zumindest ...
    Kleinigkeiten hat man ja sogar für ihn eingebaut, zum Beispiel bei Rogue One den Panzer-Trooper auf Jedha , weil ihm das Helm-Design so gut gefallen hat bei einem Besuch der Dreharbeiten.


    Gab vielleicht woanders auch noch was, aber an die Sache mit dem Tank-Trooper kann ich mich halt erinnern

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    816
    Naaaajaaa, ganz ehrlich, Lucas ist ein Visionär, aber ein grottiger Geschichtenerzähler. Hätte man Star Wars so gemacht wie es von ihm eig. geplant gewesen war, hätte man eine komplett lineare und erzählerisch überraschungsfreie Geschichte bekommen. Auch die Umsetzung von Epi. 1-3 ist rückwirkend sehr fraglich. Also ich bin mit dem aktuellen Stand sehr zufrieden =D

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.611
    George Lucas ist kein guter Regisseur, wenn es um Schauspieler und Dialoge geht, aber wenn es um das Outlining und das Visuelle geht, hat er meines Erachtens ganz oben mitgespielt. Leider werden wir nie erfahren, wie seine "Trilogien-Trilogie" geworden wäre...

    Eines ist sicher: Er hat auf jeden Fall genug Geld erhalten, um bei einem guten Therapeuten zu lernen, wie man sein Lebenswerk loslässt
    GhostShadow hat "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  10. #10
    Gesperrt

    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    138
    Da war wohl für Kathleen Kennedy nicht genug SJW Kram in Lucas' Outline Ideen...

    Stattdessen entschied man sich Ep 4 wieder zu verwursten, nur halt moderner (sprich weiblich Luke Skywalker, nur natürlich viel stärker)

    The Farce Awakens war der mit Abstand frecheste und Ideenlose Klon eines Films den ich je gesehen hab und absolut kreativlos.

    Ich bleib dabei, die Prequels waren mit Abstand besser, als das Disney Wrack was die Sequels nennen.
    Wenjgstens hatte Lucas kreative Ideen und erweiterte das Universum mit neuen Welten, Aliens, der Macht etc.

    Disney, Rian Johnson und Jar Jar Abrams hingegen kopierten einfach alles und schrieben ihren Müll rein. Ne glatte 6 für kreativlosigkeit und das auch noch als Regisseur.
    Die mussten wohl viel Vitamin B haben, anders kann man das nicht erklären.
    GhostShadow, KylRoy, Moriendor und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    740
    So sehr ich Ep 1-3 mag, bin ich froh das die Outlines nicht umgesetzt wurden. Das hört sich echt nicht gut an. Das hätte ziemlich am Bild von Jedi und Sith gerüttelt wenn sie nur „missbraucht“ werden würden.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostViking
    Registriert seit
    05.08.2018
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    323
    Joah hätte er halt nicht die Rechte Verkauft. Selber Schuld
    „Gut gehängt ist besser als schlecht verheiratet.“
    ~ („Was Ihr wollt“, erster Akt, fünfte Szene)


  13. #13
    Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von HolgerHans Beitrag anzeigen
    ...
    "
    So ein Beitrag voller Hass und frei von allem was Sapiens ist kann auch nur von einem "8lger8ans " kommen. Die dunkle (dunkelbraune?) Seite der Macht ist stark in Dir. Gut, dass diese an sich so schwach ist. Star Wars gehörte schon immer uns Zivilisierten, also heule nicht herum.

  14. #14
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Mal vom SJW-Geblubber abgesehen hat er doch mit der eigentlichen Aussage nicht ganz unrecht bzw. selbst ich habe den siebten Teil als schamlose Kopie des vierten Teils empfunden. Alles natürlich eine Stufe großer und besser und toller und grafisch beeindruckender, aber runtergebrochen war da jetzt nichts was irgendwie "kreativ" oder "einzigartig" gewesen wäre. Leider.

    Mich hat das nicht so gestört bzw. ich fühlte mich im Kino gut unterhalten, aber ein Kumpel von mir hat auf dem Weg nach Hause 40min pausenlos "geranted" wie unfassbar einfallslos die Story ist und und und [...].
    golani79, KylRoy, Frullo und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #15
    Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    55
    Oh, ich finde die Filme (Teil 7 ging noch so halbwegs) auch furchtbar, aber das hat nichts mit der politisierenden, reaktionären Hetze des Mitforisten zu tun, der hier bloß billig-durchschaubar eine Gelegenheit konstruiert um seine kruden, aufklärungsverachtenden Thesen herauszubellen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    413
    Zitat Zitat von TheQuestionPG Beitrag anzeigen
    "
    So ein Beitrag voller Hass und frei von allem was Sapiens ist kann auch nur von einem "8lger8ans " kommen. Die dunkle (dunkelbraune?) Seite der Macht ist stark in Dir. Gut, dass diese an sich so schwach ist. Star Wars gehörte schon immer uns Zivilisierten, also heule nicht herum.
    Jemanden sofort in eine Schublade zu stecken, um sich nicht mit seiner Meinung herumschlagen zu müssen, finde ich nicht übermässig zivilisiert und dann ausgerechnet noch die Nazikeule. Wie wäre es stattdessen mit Argumenten?
    Episode 7 war primär ein Remake, das erfolgreich aus der Nostalgie der Menschen Kapital schlug - ob der Film deswegen schlecht war, muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Aber gerade bei Episode 8 kann man nicht von mangelnder Kreativität sprechen, sonst würde der Film nicht von so vielen Star Wars-Fans mit einer solchen Leidenschaft gehasst, weil er zu anders ist. Das wäre doch z.B. ein stichhaltiger Punkt gewesen?
    Frullo, LesterPG and Siriuz haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    802
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von TheQuestionPG Beitrag anzeigen
    "
    So ein Beitrag voller Hass und frei von allem was Sapiens ist kann auch nur von einem "8lger8ans " kommen. Die dunkle (dunkelbraune?) Seite der Macht ist stark in Dir. Gut, dass diese an sich so schwach ist. Star Wars gehörte schon immer uns Zivilisierten, also heule nicht herum.
    Na das mit dem "uns Zivilisierten" solltest du vielleicht überdenken, wenn du jemandem unterstellst, daß er seinen Namen aufgrund rechtsextremem Gedankengut hier ausgewählt hat.
    Gib mal bei Google Holger Hans ein, wähle den ersten Treffer - ein Rechtsanwalt - und unterstelle ihm in einer Email das mit dem "8lger8ans ".
    Melde dich dann anschließend nochmal in ein paar Wochen, was dich das, inklusive Unterlassungserklärung, grob kosten wird.

    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Mich hat das nicht so gestört bzw.
    Apropo stören:
    Was mich weitaus mehr verwundert, ist die Tatsache, daß im Anschluß an deinen Post ein Moderator fröhlich frei seine Meinung schreibt und solch einen heftigen Aussetzer toleriert.
    Frage:
    Muß man unbedingt den Post melden oder werden die Moderatoren hier auch von sich aus tätig?

  18. #18
    Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    55
    Siehe mein Beitrag oben. Und ich habe mich de facto mit 8olger8ans' Beiträge beschäftigt. Die "Nazikeule" mag heikel sein, hier ist sie mMn berechtigt, sonst hätte ich sie nicht angewandt. Der Gute ist doch recht selbstentlarvend, da gibt es nichts schönzureden.
    Kann und will nicht gegen Deine Ansichten zu Ep. 7 u. 8 argumentieren, denn ich teile sei großteils, darum ging es dem 88er jedoch nicht, mir in meiner Replik entsprechend auch nicht.

  19. #19
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    [...]
    Apropo stören: Was mich weitaus mehr verwundert, ist die Tatsache, daß im Anschluß an deinen Post ein Moderator fröhlich frei seine Meinung schreibt und solch einen heftigen Aussetzer toleriert.
    Frage:
    Muß man unbedingt den Post melden oder werden die Moderatoren hier auch von sich aus tätig?
    ... welch heftige Aussetzer und vor allem zitierst du mich und schreibst im gleichen Atemzug etwas von "im Anschluss an deinen Post ein Moderator [...]".

    Meine persönliche Erfahrung ist folgende: dass überdurchschnittlich häufig vom "rechten" Spektrum, und das meine ich ohne Wertung, das SJW-Geblubber kommt. Kann falsch sein, kann dem Holger zu unrecht angelastet werden, aber dann ist Holger immer noch ein großer und kann sich selbst äußern.

    Ansonsten sollte man Beiträge, wo man denkt diese sind mindestens diskussionswürdig, melden. Tut keinem Weh und wir Moderatoren bekommen eine Meldung und können dies dann in Ruhe prüfen. Wir lesen nicht jeden Beitrag, vor allem wenn man auf Beiträge antwortet und besagter Post erst später im Thread erscheint, da ist die Gefahr groß Beiträge zu übersehen. Leider.

    Aus dem Grund: immer Beiträge mit einer nachvollziehbaren Erklärung melden, fertig.
    Chroom und LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    802
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von TheQuestionPG Beitrag anzeigen
    Und ich habe mich de facto mit 8olger8ans' Beiträge beschäftigt. Die "Nazikeule" mag heikel sein, hier ist sie mMn berechtigt, sonst hätte ich sie nicht angewandt. Der Gute ist doch recht selbstentlarvend, da gibt es nichts schönzureden...darum ging es dem 88er jedoch nicht...
    Wenn man im Morast steckt, sollte man nicht noch weiter reinlaufen.
    § 186 StGB angewandt und sein nächster Urlaub ist schon zu einem guten Teil gegenfinanziert.

    Edit: Rechtschreibefehler...
    Geändert von LarryMcFly (25.09.2019 um 12:38 Uhr)

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •