1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von doomkeeper
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    Jetzt ist Deine Meinung zu Splinter Cell: Blacklist - Umfangreiche Gameplay-Demo von der Microsoft-Pressekonferenz - Jetzt ansehen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Splinter Cell: Blacklist - Umfangreiche Gameplay-Demo von der Microsoft-Pressekonferenz - Jetzt ansehen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.09.2002
    Beiträge
    1.133
    Bin ich jetzt nicht so mit warm geworden. Hab jeden Teil gespielt und Conviction war eindeutig zu actionlastig. Blacklist lässt wohl etwas mehr Freiraum aber im allgemeinen wirkt es wie ein lineares Assassin's Creed.

    Echter Stealth sieht anders aus.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nigra
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    1.236
    Das erinnert eher an eine Mischung aus Max Payne und Assassin's Creed, als an einen Schleich-Shooter. Und die Grafik ist auch von vorgestern. Taktik braucht man hier anscheinend, wie im Vorgänger auch, überhaupt nichtmehr. Echt Schade, was aus der genialen Marke geworden ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cityboy
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    873
    Ich fand Conviction schon klasse, .. das hier macht lust auf mehr .. ich freu mich.

  5. #5
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.186
    Homepage
    louisloisell...
    Sam Fishers Stimme wurde neu besetzt Ich will Michael Ironside wieder!
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.377
    Wie es aussieht bleibt das "Mark&Execute"-Feature und das Deckungssystem bestehen. Gefällt mir schonmal, dann kann man (wenn man will) auf ein etwas beschleunigtes Gameplay setzen. Die Klettermöglichkeiten dürften auch viele Wege der Hindernis-/Gegnerüberwindung offen halten.
    Jetzt bin ich nur noch auf die Story gespannt...
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Headbanger79
    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    696
    Hm, die bessere Agilität gefällt mir, allerdings spricht mich das insgesamte Gameplay nicht an, zumindest nicht für einen Splinter Cell Titel. Ich habe Conviction bereits ausgelassen und werde auch das hier erstmal abwarten wie es mit den Stealth Elementen im Game dann aussieht.
    In guten Zeiten hat man Freunde - in schlechten Zeiten lernt man sie kennen...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Sam Fishers Stimme wurde neu besetzt Ich will Michael Ironside wieder!
    Geht mir ähnlich... der klingt irgendwie... zu weich

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marten-Broadcloak
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von cinteX Beitrag anzeigen
    Geht mir ähnlich... der klingt irgendwie... zu weich
    Ha, habe ich ein Glück dass es bei mir immer noch die gute alte deutsche Synchronstimme ist von Martin Kessler ist. Hoffentlich. Nun ja, ich mag das Spiel nicht, von daher kann's mir eig. egal sein. Von 2:20 bis 2:32 hat der Vollhorst im Video mehr Leute umgebracht als ich in den ersten drei Splinter Cell Teilen zusammen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    2.940
    In einer mehr als sechs Minuten langen Gameplay-Demo stellten die Entwickler das actionreiche. Da hab ich aufgehört zu lesen und weiter Chaos Theory gespielt
    Das Ziel des Krieges ist es, nicht für das eigene Land zu sterben, sondern den Gegner für seines sterben zu lassen.

    -General George S. Patton

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MarauderShields
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    242
    Das die Enttäuschung schlecht hin. Ich wills niemanden mies machen der Action mag und mit Stealth nix anfangen kann, technisch ist das sicher alles sehr gut gemacht. Aber da ist wirklich null Splinter Cell drin, selbst Michael Ironside ist als Sams Stimme mal eben verschwunden.

    Dabei hatte ich echt hoffnungen, ganz besonders nachdem Jade sich beschwert hat das heute alles nur noch Action ist. Und was macht sie jetzt? Nur Action. Bitch.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheClayAllison
    Registriert seit
    10.09.2011
    Ort
    VINEWOODLAND
    Beiträge
    524
    Back to the roots! Endlich haben die es begriffen. Finde es gut, dass die wieder zu den alten Wurzeln gefunden haben. Bin mir sehr sicher, dass man auch schleichend durch die Levels vorankommen kann. Aber auch die Action die hier gezeigt wurde ist ja mehr als genial. Hitman oder Splinter Cell? Entscheidungen Entscheidungen, keine Frage beide Games ein Muss für Killer aus dem Schatten
    "Wer seine überlegenen Fähigkeiten anderen gegenüber dazu benutzt, sie bloßzustellen und zu blamieren, ist ein Schwein. Du bist ein Künstler der Worte und fügst Menschen damit Schaden zu. Ich bin ein Künstler des Schießens, und jetzt wirst du tanzen, bis du dir auf die Zunge triffst!" (Robert A. Clay Allison, † 3. Juli 1887)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    286
    Das ist doch echt ein Witz!!!

    Wo ist hier Stealth??? Das bisschen Cover-Gewechsle? Was hat das mit Splinter Cell zu tun? Schon Conviction war nur noch ein Shooter mit Stealth-Elementen, aber jetzt gehts endgültig Richtung Assassins call of duty. Naja, den 12-jährigen Shooter-Kiddies wirds gefallen, wirds sich also verkaufen :-/

    Und dieses vollautomatische erschiessen ist einfach nur zum kotzen, schon idiotensicher wie ein Quicktime-Event, ja kein Anspruch...

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    34
    Das Spiel könnte nach diesem Video auch den Untertitel "The Punisher feat. Rambo" bekommen... Also ich weiß nicht, was DAS noch mit Splinter Cell zu tun hat...

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von doomkeeper
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.207
    Blog-Einträge
    4
    Oh mann mir hats eigentlich schon gereicht als ich
    den viel zu hellen Level gesehen hab.

    Es spielt sich viel zu schnell.
    Teilweise kam ich mir beim zuschauen total übermenschlich vor.

    Autoshoot dings bums? What the Fuck ?
    Vom alten Splinter Cell hab ich rein gar nix gesehen.

    Enttäuschung pur und das obwohl meine Erwartung eh schon so weit unten war...

    Ich seh schon, der nächste aktuelle Trend ist eine helle map.

    Ich weiß nicht... Splinter Cell war für mich ein schleich-shooter.
    mit etwas akrobatik und man musste aufpassen dass man sich nicht mit mehr als 2
    Typen anlegt.
    Hier rennt der durch und killt einfach so mal drölf Typen um ohne ne Taste zu drücken.
    läuft und springt wie ein Meister, Klettern kommt noch dazu...

    Sorry Ubisoft aber hier wurde alles viel zu dick aufgetragen.

    Ich will meine Neonlampen, dunkle Levels, Parkhäuser,
    Büroeinrichtungen o.ä. etwas Taktik, ein bisschen Planung, viele gute Schatteneffekte und einen
    menschlichen Helden.
    Der hier ist ein Witz.

    Kaum hat Watch Dogs Ubisoft´s Ruf etwas (bei mir) verbessert und aus den Ruinen hervorgehoben...
    ... zieht Splinter Cell Blacklist den Ruf wieder in den Keller.

    Sorry, ist mir zu hoch wie man so nen Schwachsinn programmieren kann.
    Können die doch gleich als Splinter Cell Quickevent raushauen.
    Shadow_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chazer
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    259
    Wäre unvorstellbar wenn man sich nur so durch die Level bewegen kann, ich denke schon dass das Spiel auch die Möglichkeit bieten wird mit weniger Kabumm an die Sache ranzugehen.
    Es muss ja nicht unbedingt ein Chaos Theory sein wo man im ganzen Spiel nur 3 Personen tötet und vielleicht maximal 10 betäubt, aber solange mehr "stealth" drin ist als in Conviction dann wäre ich schon zufrieden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •