Seite 2 von 3 123
23Gefällt mir
  1. #21
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.190
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    wenn ich an das PS3 Lineup bei Release denke.
    Also wirklich berauschend würde ich das auch nicht nennen: https://www.gamesradar.com/how-do-th...d-playstation/
    Call of Duty, Need for Speed, jede Menge Sport. Das hat man diesmal ja auch wieder, wenn man sich nicht nur so auf die Exclusives versteifen würde.

    Die PS2-Liste ist da schon beeindruckender.

    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    die Frage ist warum sich jetzt Stress machen wenn es noch so dünn ist.
    Wie bereits erwähnt, ist das die durchaus nachvollziehbare Sicht von Leuten, die hauptsächlich PC spielt.
    Wenn Konsole XY aber die Hauptplattform ist, sieht es schon anders aus.
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSamus666
    Registriert seit
    24.06.2020
    Ort
    Zebes
    Beiträge
    361
    Zitat Zitat von Scorpionx01 Beitrag anzeigen
    Ist ja auch nicht so wichtig und ja, über Geschmack lässt sich steiten, aber schwach ist es eigentlich nicht...
    Hab ich auch nicht gesagt, nur, das für mich nix dabei ist, was mich arg interessiert
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von DarkSamus666 Beitrag anzeigen
    Hab ich auch nicht gesagt, nur, das für mich nix dabei ist, was mich arg interessiert
    Mich auch nicht... ich würde gerne mal überall reinschauen, aber ist n bisschen teuer zum "schnuppern".

  4. #24
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    457
    Es gab schon schwächere launch lineups, aber für mich ist hier kein Titel derbei der einen Kauf jetzt schon rechtfertigen würde mal sehen wie es in 2 - 3 Jahren aussieht.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    331
    Zitat Zitat von Scorpionx01 Beitrag anzeigen
    Dennoch hat Sony wohl die meisten Spiele 2020 rausgebracht oder gibts da noch einen der das übertrumpft hat?
    sony hat 2020 die meisten top spiele gebracht. richtig. da ging nichts drüber.
    deswegen hat sich die ps4 selbst im letzten jahr noch hervorragend verkauft.

    ff7 remake - top
    ghosts of tsushima - top
    the last of us 2 - top

    die ps5 hole ich mir mit forbidden west, sofern ich überhaupt eine bekomme. die vorbestellungen sprengen bereits die kapazitäten.
    2020 wird man keine ps5 mehr bekommen, oder nur zu mondpreisen bei ebay.
    ich warte auf ein forbidden west bundle, am besten gleich mit 2TB um ~700€. wäre ein hervorragender deal.

    vor allem wenn man bedenkt, das eine vergleichbare ssd leistung etwa 200€ pro TB kostet.
    sogar bisschen mehr, da die ps5 SSD 9GB/s schaufelt und damit 2GB mehr als eine 980 pro von samsung.

    zu den ladezeiten gibt es schon ein paar benchmarks.
    der demon souls remake hat zum beispiel gar keine.
    single player games haben laut entwickler bei reddit etwa 2-3 sekunden.
    das teil geht schon gut ab!

    dagegen sieht meine ole s-ata SSD am pc mit einer ladezeit von um die 20 sekunden in nem aktuellen single-player spiel richtig alt aus.

    noch dazu hat ubisoft das nächste assassins creed schon mit 4k und 60 fps für die ps5 bestätigt.
    also assassins creed valhalla.
    wenn ein multi wie AC zu release mit 4k/60 fps auf der ps5 läuft, dann ist das teil echt ein schnäppchen um 500€.
    so viel leistung gab es noch nie zu dem preis. noch nie.

    Zitat Zitat von FeralKid Beitrag anzeigen
    Es gab schon schwächere launch lineups, aber für mich ist hier kein Titel derbei der einen Kauf jetzt schon rechtfertigen würde mal sehen wie es in 2 - 3 Jahren aussieht.
    naja, die launchtitel der ps4 waren auch nicht so der knüller.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostViking
    Registriert seit
    05.08.2018
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    388
    Zitat Zitat von Xello1984 Beitrag anzeigen
    Was für ein Geschwafel... Typische Meinung eines Teenies, der die Lage gar nicht richtig einschätzen kann..
    Die Meinung eines anderen herunterzustufen weil man (warum auch immer) vermutet er sei ein Teenager, oder generell jünger, zeugt nicht gerade von der eigenen geistigen Reife.
    Abgesehen davon weiß ich nicht was an meiner Aussage falsch sein soll. Spiele die die neuen Konsolen gänzlich ausschöpfen werden, kommen eben später.
    Ob sie nun viel schneller entwickelt werden sei mal dahingestellt, ich glaube nicht das ein The Last Of Us oder Red Dead Redemption 2 jetzt innerhalb von 3 Jahren entwickelt wird nur weil etwas mehr Hardware verfügbar ist.
    Und für mich als PC Spieler ist es eben uninteressant ältere Games auf der PS5 zu spielen, so wie ich sie schon zu launch auf PC gespielt habe, da müssen schon gute Exklusivtitel erscheinen (wie z.b. Ghost of Tsushima, God Of War oder Bloodbourne) um mich zu einem Kauf zu Bewegen.
    LouisLoiselle, Spiritogre and Chroom haben "Gefällt mir" geklickt.
    „Gut gehängt ist besser als schlecht verheiratet.“
    ~ („Was Ihr wollt“, erster Akt, fünfte Szene)


  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sheggo
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.197
    Na das ist ja mal ein schwaches Line Up. Wenigstens ein Gran Tourismo wäre gut. Naja ich warte auf die neuen AMD GraKas und investiere in den PC. ich spiele fast eh nur noch Indie Sandbox Games, die sind auf Konsole Mangelware...
    Der Gewalt fehlt es an Stärke, wenn der Verstand Überhand nimmt - Bud Spencer

  8. #28
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Sheggo Beitrag anzeigen
    Na das ist ja mal ein schwaches Line Up. Wenigstens ein Gran Tourismo wäre gut. Naja ich warte auf die neuen AMD GraKas und investiere in den PC. ich spiele fast eh nur noch Indie Sandbox Games, die sind auf Konsole Mangelware...
    Gran Turismo wäre noch besser!
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.378
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Wie bereits erwähnt, ist das die durchaus nachvollziehbare Sicht von Leuten, die hauptsächlich PC spielt.
    Wenn Konsole XY aber die Hauptplattform ist, sieht es schon anders aus.
    Das sehe ich gerade nicht so, gerade wenn man eine PS4/PS4Pro (identisch bei der X) in seinem Besitz hat, ist doch der Bedarf zu tauschen eben überhaupt noch nicht gegeben.

    MMn ist das so als wenn man beim PC von einer 2080Ti zur 3080 wechseln "muss", nur das man bei der Software vielleicht Settings findet, die da mehr bringen aka High auf Ultra oder die Sichtweite von Objekten/Schatten mehr oder minder sinnvoll aufdrehen kann.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  10. #30
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    9.190
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Das sehe ich gerade nicht so, gerade wenn man eine PS4/PS4Pro (identisch bei der X) in seinem Besitz hat, ist doch der Bedarf zu tauschen eben überhaupt noch nicht gegeben.

    MMn ist das so als wenn man beim PC von einer 2080Ti zur 3080 wechseln "muss", nur das man bei der Software vielleicht Settings findet, die da mehr bringen aka High auf Ultra oder die Sichtweite von Objekten/Schatten mehr oder minder sinnvoll aufdrehen kann.
    Aber niemand wartet doch mit aufrüsten seines PCs darauf, bis kein Spiel mehr läuft.
    Warum soll ich also beim "Aufrüsten" meiner Konsole warten, bis nichts mehr für die alte erscheint? Gerade weil ich ja auch alle PS4-Spiele auf der besseren Hardware spielen und von Vorteilen wie kürzere Ladezeiten usw. profitieren kann.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.378
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Aber niemand wartet doch mit aufrüsten seines PCs darauf, bis kein Spiel mehr läuft.
    Warum soll ich also beim "Aufrüsten" meiner Konsole warten, bis nichts mehr für die alte erscheint? Gerade weil ich ja auch alle PS4-Spiele auf der besseren Hardware spielen und von Vorteilen wie kürzere Ladezeiten usw. profitieren kann.
    Ich ging von weniger "abgespaceten" Usern aus.
    Das 2070Ti>3080 Beispiel auf dem PC ist ja auch extrem, "Otto Normal" wird da sicherlich mindestens eine Generation überspringen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McTrevor
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ich ging von weniger "abgespaceten" Usern aus.
    Das 2070Ti>3080 Beispiel auf dem PC ist ja auch extrem, "Otto Normal" wird da sicherlich mindestens eine Generation überspringen.
    Soll ich meine Voodoo FX langsam mal aufrüsten?
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #33
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.767
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ich ging von weniger "abgespaceten" Usern aus.
    Das 2070Ti>3080 Beispiel auf dem PC ist ja auch extrem, "Otto Normal" wird da sicherlich mindestens eine Generation überspringen.
    Falls das wieder auf Konsolen mitbezogen ist, halte ich das für falsch. Wenn besagter Otto Normal Bürger Zocker ist, warum soll er dann ein Generation überspringen und freiwillig über Jahre auf neue Spiele verzichten.
    Spoiler:

    THIS IS THE WAY


  14. #34
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    331
    die leute mit einer 2070 kannst du an einer hand abzählen. wenn man sich mal so die steam statistik ansieht.
    da ist bei vielen sogar noch 1080p gegen ende 2020 die gaming-auflösung und ein großteil hat noch immer einen ollen "quad-core".
    naja für league of legends, world of warcraft und fortnite sowie CS langt es nun mal und was anderes wird sowieso kaum auf dem pc gezockt.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.378
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Falls das wieder auf Konsolen mitbezogen ist, halte ich das für falsch. Wenn besagter Otto Normal Bürger Zocker ist, warum soll er dann ein Generation überspringen und freiwillig über Jahre auf neue Spiele verzichten.
    Nein, das Generationending ging vollkommen auf dem PC, bzw. die Dringlichkeit eine PS4Pro durch eine PS5 zeitnah ersetzen zu müssen sehe ich halt aktuell einfach nicht.
    Wenn man die Pro als eigenständige Generation betrachten würde, entspräche das dann durchaus als "eine Generation überspringen" wenn man dann die alte PS4 durch eine PS5 zu ersetzen.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.378
    Zitat Zitat von Y0SHi Beitrag anzeigen
    die leute mit einer 2070 kannst du an einer hand abzählen. wenn man sich mal so die steam statistik ansieht.
    da ist bei vielen sogar noch 1080p gegen ende 2020 die gaming-auflösung und ein großteil hat noch immer einen ollen "quad-core".
    naja für league of legends, world of warcraft und fortnite sowie CS langt es nun mal und was anderes wird sowieso kaum auf dem pc gezockt.
    Verdammt, es sollte natürlich 2080Ti heissen in den Posts.

    Klar ist die 3080 ein guten Schwung schneller, aber der Unterschied ist halt ähnlich überschaubar wie bei der PS4Pro zur PS5 um gleich zum Release tauschen zu "müssen".
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  17. #37
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    331
    ich warte auf die 2TB PS5 mit laufwerk. die kaufe ich dann gleich zu release.

  18. #38
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    331
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Verdammt, es sollte natürlich 2080Ti heissen in den Posts.

    Klar ist die 3080 ein guten Schwung schneller, aber der Unterschied ist halt ähnlich überschaubar wie bei der PS4Pro zur PS5 um gleich zum Release tauschen zu "müssen".
    die ps5 schaufelt day one in nem open world multi wie valhalla 60fps.
    und in cod ohne frame limit fast konstante 120 fps (multiplayer benchmark).
    beides mit einer auflösung zwischen 1440p und 4k, also dynamisch.

    da ist kein einziges pc setup, selbst mit nem günstigen ryzen auch nur annähernd konkurrenzfähig.
    die ps5 ssd alleine kostet schon um die 200€, ist nämlich in etwa so schnell bzw. sogar einen tick schneller als eine samsung 890 pro.
    das ist nun mal fakt und von den exklusives haben wir noch gar nicht geredet.

    so viel leistung wie mit der series x und ps5 gab es noch nie um nur 500€ in konsolenform.
    das muss man nun mal zur kentniss nehmen. ist so.

    selbst wenn die ps5 mit 2TB plus laufwerk 600€ in nem jahr kostet, hole ich mir die.
    bis dahin gibt es auch schon returnal und horizon zero dawn forbidden west und final fantasy 7 remake episode 2 und spiderman 2.
    da werde ich zu nem 2TB bundle greifen.

    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen

    Klar ist die 3080 ein guten Schwung schneller
    mindestens 700€, nur mal für die GPU.
    versuch mal nen gaming-tauglichen rechner zu konfigurieren mit ps5 oder series x gamepad und mit tastatur und mit maus, der die 800€ nicht überschreitet und das leistet was eine ps5 oder series x leistet.
    geht nicht, unmöglich.
    selbst mit einer billigheimer 1TB s-ata ssd um 100€ und ner ollen 5700 ist das nicht möglich.

    in 4k high fällt in valhalla selbst die 5700xt auf bis zu 30 fps und je nach szene, ort sogar in medium auf unter 30 fps.
    und in 1440p hast du in very high ziemliches frame-jojo zwischen 45 und 60.

    in nem jahr ist die 5700XT reif für die tonne, da wette ich mit dir!
    wenn sogar schon ein multi-port-release-titel auf der ps5 besser läuft als auf ner 5700XT, dann kann man die aktuellen GPUs allesamt knicken.
    Geändert von Y0SHi (19.11.2020 um 18:45 Uhr)

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.834
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Mit dem Remake von Demon's Souls als Launch-Titel für die PS5 dürfen Europäer ab dem 19. November scheitern, scheitern, und gelegentlich auch triumphieren, Nordamerikaner und Japaner sind eine Woche früher dran. Die aufpolierte Ausgabe des Rollenspiels entsteht bei Bluepoint Games, die bereits den heißgeliebten Klassiker Shadow of the Colossus erfolgreich verjüngt haben.
    Demons Souls = Rollenspiel?

    Ja ne is klar
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  20. #40
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.767
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Die Souls Games waren schon immer Rollenspiele
    Spoiler:

    THIS IS THE WAY


Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •