Seite 1 von 2 12
32Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    315
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Erste Spieler im Besitz der Collector's Edition, CDPR äußert sich gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Erste Spieler im Besitz der Collector's Edition, CDPR äußert sich

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    1.093
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    "Dabei scheinen erste Spieler ihre Versionen bereits vorab erhalten zu haben. Wie unter anderem auf Reddit berichtet wird, hat der US-Händler Best Buy erste Collector's Editions und Standardausgaben an Vorbesteller ausgeliefert."

    Huh, wie ist denn das möglich - gerade im Land der unendlichen (Klage-)Möglichkeiten?
    Normalerweise verhindert so eine Verkaufspolitik eine entsprechende Vertragsgestaltung.
    Also entweder hat CDPR in der Ausformulierung derselbigen erheblich geschlafen oder CDPR ist gegenüber Best Buy äußerst kulant?
    Da gibts Firmen, die würden Best Buy jetzt in Grund und Boden prozessieren wegen dieses faux pas.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    2.267
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    "Dabei scheinen erste Spieler ihre Versionen bereits vorab erhalten zu haben. Wie unter anderem auf Reddit berichtet wird, hat der US-Händler Best Buy erste Collector's Editions und Standardausgaben an Vorbesteller ausgeliefert."

    Huh, wie ist denn das möglich - gerade im Land der unendlichen (Klage-)Möglichkeiten?
    Normalerweise verhindert so eine Verkaufspolitik eine entsprechende Vertragsgestaltung.
    Also entweder hat CDPR in der Ausformulierung derselbigen erheblich geschlafen oder CDPR ist gegenüber Best Buy äußerst kulant?
    Da gibts Firmen, die würden Best Buy jetzt in Grund und Boden prozessieren wegen dieses faux pas.
    Ist die Frage ob das alles Absicht ist.. er schien ja selber überrascht. Eventuell hat bei BestBuy jemand geschlafen und die Lieferung rausgeschickt?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.734
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Da gibts Firmen, die würden Best Buy jetzt in Grund und Boden prozessieren wegen dieses faux pas.
    Ja gibt es - und dann gibt es wieder Firmen wie CDPR, die sich lieber auf ihr Kerngeschäft konzentrieren - die amerikanische Unart, wegen jedem Fliegenschiss zu klagen, werde ich sowieso nie verstehen...
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    141
    "Vorab ins Netz gestelltes Material wird gelöscht"

    Na da bin ich ja mal gespannt. Erstens dürfte das ein aussichtsloses Unterfangen sein und zweitens gibt es sicherlich kaum eine rechtliche Handhabe Käufern eines Produktes das diese bereits in den Händen halten zu verbieten dieses auch zu nutzen und zu "zeigen".


    Die neuen Sneaker/Hose/Brille von XYZ sind schon 5 Tage zu früh zu kaufen gewesen. Aber XYZ wird verhindern, das Käufer die bereits anziehen und benutzen!!!

    villeneuve hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Benutzer
    Avatar von PvtNoob
    Registriert seit
    02.06.2017
    Ort
    Münster
    Beiträge
    34
    Oh man, bei den Antworten auf den Tweet wird mir schon wieder ganz anders. Es ist CDPR gutes Recht zu sagen, dass man erst zu Release Spielinhalte veröffentlichen darf und da kommen direkt wieder Vorwürfe, sie würden Content Creators attackieren. Was ein Schwachsinn.
    Poloner hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoteRosen
    Registriert seit
    31.10.2020
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von PvtNoob Beitrag anzeigen
    Oh man, bei den Antworten auf den Tweet wird mir schon wieder ganz anders. Es ist CDPR gutes Recht zu sagen, dass man erst zu Release Spielinhalte veröffentlichen darf und da kommen direkt wieder Vorwürfe, sie würden Content Creators attackieren. Was ein Schwachsinn.
    Echt? Gib mir mal eine gesetzliche Grundlage wieso die "Recht" dazu haben? Haben die nämlich nicht und das Ganze ist jetzt nur ein Versuch keine negative PR zu bekommen, da jetzt Gamer und keine Zeitschriften den Zustand von dem Spiel zeigen (wohl dann ohne Day1 Patch) und so keine gekauften, subjektive Tests den Eindruck suggerieren, dass man ein perfektes Produkt ohne Bugs bekommt.
    Jetzt liegt es daran, wie gut die gedruckte "Gold-Version" gecoded war, habe aber bisher keine schlechten Erfahrungen mit CDPR gemacht.

    Btw: Selbst die Twitter Message ist ja ironisch gemeint und nicht ganz ernst, da auch CDPR weiß, dass es kein Rechtsgrundlage gibt. Sonst würden die ja kein MAX-Tac Einheit losschicken
    villeneuve hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sayaka
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Wien Hietzing
    Beiträge
    582
    Meine Güte, kann man nichtmal die Leute drum bitten nicht schon vor Release alle zu spoilern, ohne dass die Leute auf Twitter ihren Verstand verlieren? Wenn du schon das Glück hattest, und das Spiel vorab gekriegt hast, dann zock es doch in aller Ruhe und zeig halt deinen Freunden, wie cool der Penis deines Charakters geworden ist, nachdem du 3 Stunden damit im Charakter editor verbracht hast, um deinen persönlichen perfekten lieblings Schlong zu erstellen. So wichtig bist du ja wirklich nicht.
    Poloner und Ozeki61 haben "Gefällt mir" geklickt.
    meine Fotos und Videos zur Cosplay Community:
    https://www.instagram.com/richard_.photo/

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.10.2020
    Beiträge
    2
    Mich würden die Konsequenzen für den Händler interessieren.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.318
    Zitat Zitat von RoteRosen Beitrag anzeigen
    Echt? Gib mir mal eine gesetzliche Grundlage wieso die "Recht" dazu haben? Haben die nämlich nicht
    ich denke schon, dass die spiele-hersteller zumindest hierzulande das recht dazu hätten. sie dürften wohl sogar streams komplett verbieten. mit absoluter sicherheit sagen lässt sich das allerdings nicht, da diesbezügliche urteile meines wissens nach fehlen. was wohl nicht zuletzt daran liegen dürfte, dass spiele-hersteller in aller regel gar kein interesse daran haben, streams zu unterbinden (ganz im gegenteil). das wäre hier, wiederum theoretisch, aber anders.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.426
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von RoteRosen Beitrag anzeigen
    Echt? Gib mir mal eine gesetzliche Grundlage wieso die "Recht" dazu haben?
    Ein Blick ins Urheberrecht reicht.
    Das Recht zur öffentlichen Vorführung eines Werks hat gemäß § 15 Abs. 2 i.V.m. § 19 Abs. 4 UrhG ausschließlich der Rechteinhaber.

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ich denke schon, dass die spiele-hersteller zumindest hierzulande das recht dazu hätten. sie dürften wohl sogar streams komplett verbieten. mit absoluter sicherheit sagen lässt sich das allerdings nicht, da diesbezügliche urteile meines wissens nach fehlen. was wohl nicht zuletzt daran liegen dürfte, dass spiele-hersteller in aller regel gar kein interesse daran haben, streams zu unterbinden (ganz im gegenteil). das wäre hier, wiederum theoretisch, aber anders.
    Natürlich können die Hersteller You Tube Videos und Streams vom Spiel verbieten lassen. Das ist eine öffentliche Aufführung und für die benötigt man eine Lizenz, für Musik reicht in der Regel z.B. jedoch die Anmeldung und Zahlung an die Gema. Du darfst ja auch keine Bücher vorlesen oder BluRay Filme einfach so streamen etc.

    Die Spielehersteller dulden das Streamen, zum einen weil es in den USA zum Großteil unter "Fair use" fallen dürfte und es nicht gut kommt, wenn man USA Streamer machen lässt aber alle anderen verklagt und zum anderen, weil es eben Werbung ist.

    Was man jedoch machen kann ist die Collector's Edition zu fotografieren oder filmen (unboxing) und die Packung und Inhalt auf Social Media zu veröffentlichen. Diese wurden ja normal gekauft und sind somit bereits in Verkehr gebracht und kein Geheimnis mehr.
    LesterPG und LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoteRosen
    Registriert seit
    31.10.2020
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Sayaka Beitrag anzeigen
    Meine Güte, kann man nichtmal die Leute drum bitten nicht schon vor Release alle zu spoilern, ohne dass die Leute auf Twitter ihren Verstand verlieren? Wenn du schon das Glück hattest, und das Spiel vorab gekriegt hast, dann zock es doch in aller Ruhe und zeig halt deinen Freunden, wie cool der Penis deines Charakters geworden ist, nachdem du 3 Stunden damit im Charakter editor verbracht hast, um deinen persönlichen perfekten lieblings Schlong zu erstellen. So wichtig bist du ja wirklich nicht.
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird, bei uns gab es damals noch das Mantra: "Wenn es dich stört, dann höre halt nicht hin!" bzw. "Halte dich einfach von den Leuten fern wenn sie dich nerven!"

    Jemandem den Mund bzw. die freie Meinung zu verbieten nur weil es einen persönlich stört halte ich mal für den absolut falschen Weg, haben deswegen sogar einen Krieg hier im Lande gehabt.............


    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ich denke schon, dass die spiele-hersteller zumindest hierzulande das recht dazu hätten. sie dürften wohl sogar streams komplett verbieten. mit absoluter sicherheit sagen lässt sich das allerdings nicht, da diesbezügliche urteile meines wissens nach fehlen. was wohl nicht zuletzt daran liegen dürfte, dass spiele-hersteller in aller regel gar kein interesse daran haben, streams zu unterbinden (ganz im gegenteil). das wäre hier, wiederum theoretisch, aber anders.
    Naja, ich beziehe mich jetzt auf den Kaufvertrag den man mit CD-Project eingeht. In dem Kaufvertrag steht nicht geschrieben, dass es mir verboten ist anderen Leuten das Spiel zu zeigen, solange es nicht offiziell auf dem Markt ist. Denn wenn etwas nicht auf den Markt ist, dann habe ich es auch nicht. Etwas blöd formuliert von mir, sorry^^
    Urheberrecht-technisch könnte es da natürlich anders aussehen, bin da mittlerweile gar nicht mehr im Bilde was die ganze Internet-Ökonomie angeht, da die ja eigentlich gar nicht real existiert. Tricky heutzutage die Rechtslage.

    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ein Blick ins Urheberrecht reicht.
    Das Recht zur öffentlichen Vorführung eines Werks hat gemäß § 15 Abs. 2 i.V.m. § 19 Abs. 4 UrhG ausschließlich der Rechteinhaber.
    Schau mal Absatz 3 Das ist nämlich hier der Fall

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sayaka
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Wien Hietzing
    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von RoteRosen Beitrag anzeigen
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird, bei uns gab es damals noch das Mantra: "Wenn es dich stört, dann höre halt nicht hin!" bzw. "Halte dich einfach von den Leuten fern wenn sie dich nerven!"
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird, bei uns gab es damals noch das Mantra: "Spoiler nicht einfach online alle Leute!" bzw. "Verdirb nicht jedem die Überraschung auf die er schon seit Jahren wartet!"
    Poloner hat "Gefällt mir" geklickt.
    meine Fotos und Videos zur Cosplay Community:
    https://www.instagram.com/richard_.photo/

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.318
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ein Blick ins Urheberrecht reicht.
    Das Recht zur öffentlichen Vorführung eines Werks hat gemäß § 15 Abs. 2 i.V.m. § 19 Abs. 4 UrhG ausschließlich der Rechteinhaber.
    ganz persönlich bin ich aber der meinung, dass streamer sich eine erlaubnis einholen sollten (wenn diese nicht ohnehin erteilt wurde).
    ganz egal, ob streaming jetzt dem erfolg eines spiel dienlich ist oder nicht.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.761
    Zitat Zitat von Sayaka Beitrag anzeigen
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird, bei uns gab es damals noch das Mantra: "Spoiler nicht einfach online alle Leute!" bzw. "Verdirb nicht jedem die Überraschung auf die er schon seit Jahren wartet!"
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird aber bei uns gab es damals noch das Mantra: "Online? Ist das nicht dieses komische Ding, weswegen wir immer diese AOL CDs in der Post bekommen?"
    Frullo, Sayaka, LesterPG und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.426
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von RoteRosen Beitrag anzeigen
    Schau mal Absatz 3 Das ist nämlich hier der Fall
    "Das Vortrags- und das Aufführungsrecht umfassen das Recht, Vorträge und Aufführungen außerhalb des Raumes, in dem die persönliche Darbietung stattfindet, durch Bildschirm, Lautsprecher oder ähnliche technische Einrichtungen öffentlich wahrnehmbar zu machen."

    Ähm, dazu musst du aber das Recht haben und das hast du nicht sondern der Urheber.

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ganz persönlich bin ich aber der meinung, dass streamer sich eine erlaubnis einholen sollten (wenn diese nicht ohnehin erteilt wurde).
    ganz egal, ob streaming jetzt dem erfolg eines spiel dienlich ist oder nicht.
    Na ja, ich denke, das wäre sowohl für die Streamer als auch die Publisher viel zu viel Aufwand, wir sprechen hier von etlichen Tausend Streamern, die da täglich "Lizenzen" einholen müssten. Das würde die Publisher auch überfordern, die müssten ja eine eigene Abteilung alleine dafür einrichten und das ist gerade für kleine Indie-Studios nicht machbar.

    Stelle dir vor ein ein Mann Indie-Entwickler bringt ein Game raus und 1 Millionen Streamer überfluten ihn am Releastag mit Anfragen, die er alle binnen ein, zwei Stunden beantworten soll, weil die sein Spiel vorstellen wollen. Das kann einfach nicht funktionieren.

    Ich denke, eher die großen Streaming-Anbieter wie Twitch, Facebook, DLive und wie sie alle heißen haben ja meist einen eigenen Kanal für ein Spiel, die sollten es sein, die eine allgemeine Streamerlaubnis für ihre Nutzer einholen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sayaka
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Wien Hietzing
    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird aber bei uns gab es damals noch das Mantra: "Online? Ist das nicht dieses komische Ding, weswegen wir immer diese AOL CDs in der Post bekommen?"
    Kp wie das heutzutage bei euch Kids so gehandhabt wird aber bei uns gab es damals noch das Mantra: "Online? Das ist für uns noch alles Neuland? Halte dich da besser fern"
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.
    meine Fotos und Videos zur Cosplay Community:
    https://www.instagram.com/richard_.photo/

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoteRosen
    Registriert seit
    31.10.2020
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    "Das Vortrags- und das Aufführungsrecht umfassen das Recht, Vorträge und Aufführungen außerhalb des Raumes, in dem die persönliche Darbietung stattfindet, durch Bildschirm, Lautsprecher oder ähnliche technische Einrichtungen öffentlich wahrnehmbar zu machen."

    Ähm, dazu musst du aber das Recht haben und das hast du nicht sondern der Urheber.
    Stimme ich dir absolut zu. Bisher war es aber immer so, dass die Entwickler es gestattet haben, sonst müsste man nämlich Twitch und Co. sofort verbieten wenn man danach geht. Es wurde bisher nur toleriert, weil die damit kostenlose Werbung haben. Also solange die ihren Vorteil daraus ziehen sind Gesetze und Rechte so einer Firma egal.

    Also, was ist jetzt richtig? Sorry, will dich nicht auf den Arm nehmen oder so, ging mir halt exakt um diese Situation...Entweder Twitch und Konsorten komplett verbieten oder halt die Fresse (die Devs) halten, wenn das Spiel eine Woche früher ins Geschäft kommt.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.426
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von RoteRosen Beitrag anzeigen
    Stimme ich dir absolut zu. Bisher war es aber immer so, dass die Entwickler es gestattet haben, sonst müsste man nämlich Twitch und Co. sofort verbieten wenn man danach geht. Es wurde bisher nur toleriert, weil die damit kostenlose Werbung haben. Also solange die ihren Vorteil daraus ziehen sind Gesetze und Rechte so einer Firma egal.

    Also, was ist jetzt richtig? Sorry, will dich nicht auf den Arm nehmen oder so, ging mir halt exakt um diese Situation...Entweder Twitch und Konsorten komplett verbieten oder halt die Fresse (die Devs) halten, wenn das Spiel eine Woche früher ins Geschäft kommt.
    Lol, da stimme ich zu.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    33
    edit war da

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •