Seite 4 von 4 ... 234
38Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.624
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Möchte ich widersprechen.

    Was für mich nicht immersiv ist, ist Draufsicht, ISO-Perspektive und ähnliches.
    Aber es gibt für mich nichts immersiveres als eine 3rd Person "Schulterkamera". Bei der Ego-Sicht ist mir das Field of View einfach viel zu beschränkt und unrealistisch und ich muss mich ständig (hektisch) umschauen. Das ist oft einfach nur nervig. Und ich laufe ja auch in echt nicht ständig den Hals verrenkend und die Augen drehend durch die Gegend.

    Ich finde die Kamera in Elder Scrolls ist praktisch die Beste, die es gibt. (Die dort dann gezeigten daraus resultierenden (Kampf-) Animationen sind ein anderer Schnack).
    Das Field of View kannst du aber einstellen.

    Ich weiß ja nicht, wie du First Person-Spiele spielst...aber ich schaue mich da auch nur "hektisch" um, wenn ich weiß, dass meine Spielfigur in Gefahr ist, bzw. sein könnte. Ansonsten sehe ich mich, wenn es interessant ist, ganz normal um. So wie im Alltag auch.

    Was an Third Person immersiv sein soll, erschließt sich mir aber nicht. Wovon du sprichst, ist die Übersicht, die in der Tat besser ist, als bei First Person. Aber das hat mit Immersion nichts zu tun. Immersion bedeutet, wie gesagt, "mitten drin" oder "eintauchen". Das schließt selbstverständlich auch den ein oder anderen Nachteil hinsichtlich der Übersicht ein. Im Alltag kann ich ja auch nicht "um die Ecke" sehen, nur indem ich mich an die Wand lehne. Aber deswegen kann ich auch verstehen, wenn jemand Third Person bevorzugt. Letztlich ist ein Spiel eben ein Spiel. Dennoch wird es niemals so immersiv sein, wie First Person.
    Geändert von RedDragon20 (04.09.2019 um 11:18 Uhr)
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.990
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Diese News hier suggeriert ja auch, dass man erst jetzt noch weiter weg von der 3rd Person geht, indem auch die Cutscenes 1st Person werden.
    Es wird auch Zwischensequenzen in 3rd Person Perspektive geben und nicht nur in 1st.

    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.611
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, wie du First Person-Spiele spielst...aber ich schaue mich da auch nur "hektisch" um, wenn ich weiß, dass meine Spielfigur in Gefahr ist, bzw. sein könnte. Ansonsten sehe ich mich, wenn es interessant ist, ganz normal um.
    Dem würde ich beipflichten.
    Zugegeben in Egospielen reagiere ich auf Geräusche via 5.1 deutlich empfindlicher/nervöser, aber das ist dann eher dem oft "lebenbedrohlichen" Setting geschuldet !
    RedDragon20 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hypertrax99
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    zu Hause ;)
    Beiträge
    545
    kaum gehts um Sex hat die News haufen Kommentare ._.
    ich habe mir das durchlesen der Kommentare gespart, ich wollte mein entsetzen nur mal rüber bringen ^^
    Ich hoffe, dass mir nie ein Tier ein Loch in den Kopf bohrt und seine Eier darin ablegt. Denn später denk ich vielleicht, ich hätte eine gute Idee, dabei schlüpfen nur die Jungtiere.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.611
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Es wurde jetzt ja nur noch mal nachgelegt, dass eben auch die Zwischensequenzen abgespeckt werden.
    Wobei die Zwischensequenzen in Witcher 3 auch nie in 3rd sondern mit cinematischer Kameraansicht "gesegnet" waren.
    Das hätte ich mir auch durchaus wieder gewünscht, ob das in 1st ähnlich qualitativ überzeugen kann muß man abwarten, aktuell bin ich da noch recht skeptisch.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.611
    Zitat Zitat von Hypertrax99 Beitrag anzeigen
    kaum gehts um Sex hat die News haufen Kommentare ._.
    ich habe mir das durchlesen der Kommentare gespart, ich wollte mein entsetzen nur mal rüber bringen ^^
    Du hättest mal besser lesen sollen, der "Sex"Part ist hier sowas von nebensächlich !

  7. #67
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.766
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    nee, dem ist NICHT so.
    schau dir bspw ubisoft an: erfolgreichstes spiel in dieser gen war? na? far cry 5! trotz third-person-hochkarätern wie assassins creed oder division.
    fallout und tes sind bspw primär auch first-person und werden mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit von der großen mehrheit (meine meinung) auch so gespielt.
    Jo und dass sich Rollenspiele so stark verkauf wie Spiritogre schreibt, empfinde ich auch nicht, das trifft vielleicht auf eine Hand Voll wie eben Witcher oder die Bethesda-Games zu, aber nicht auf die breite Fläche. Selbst bei Bioware bin ich mir da nicht sicher (also vor Antham mein ich) oder auch DeusEx zuletzt.

Seite 4 von 4 ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •