Seite 1 von 2 12
14Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Witcher 3 für Nintendo Switch angekündigt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Witcher 3 für Nintendo Switch angekündigt

    •   Alt
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.509
    Durchaus überraschend, trotz aller Gerüchte. Grafisch ist's halt dementsprechend runtergeschraubt, besser wie skyrim siehts aber allemal aus.
    Ich lersönlich hätte den 2. Teul bevorzugt.
    the black knight always triumphs!!!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Avatar von MrCrow667
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    6
    Hatte starke Zweifel, ob dies überhaupt technisch möglich wäre. Auch die Herrschaften von "Digital Foundry" hatten da ja so ihre berechtigen Zweifel. Es schaut dann halt kaum besser aus als auf einer PS3, wenn man das Spiel denn auch für die PS3 raus gebracht hätte. Ich persönlich würde es mir aber wie manch andere Spiele, die es ebenfalls auch für den PC gibt, nicht noch mal extra für die schwächste aller Konsolen kaufen. Mir ist da die Grafik genauso wichtig wie das Gameplay selbst. Möchte da technisch nicht wieder in die PS3/360-Era zurück.
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.509
    Zitat Zitat von MrCrow667 Beitrag anzeigen
    Hatte starke Zweifel, ob dies überhaupt technisch möglich wäre. Auch die Herrschaften von "Digital Foundry" hatten da ja so ihre berechtigen Zweifel. Es schaut dann halt kaum besser aus als auf einer PS3, wenn man das Spiel denn auch für die PS3 raus gebracht hätte. Ich persönlich würde es mir aber wie manch andere Spiele, die es ebenfalls auch für den PC gibt, nicht noch mal extra für die schwächste aller Konsolen kaufen. Mir ist da die Grafik genauso wichtig wie das Gameplay selbst. Möchte da technisch nicht wieder in die PS3/360-Era zurück.
    Sorry, aber das gesehene schaut nicht nach ps3 aus. Dass es nicht die Qualität eines high performance pcs hat, ist klar. Sieht aber für ne tragbare variante sehr gefällig aus.
    the black knight always triumphs!!!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.420
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das gesehene schaut nicht nach ps3 aus. Dass es nicht die Qualität eines high performance pcs hat, ist klar. Sieht aber für ne tragbare variante sehr gefällig aus.
    Es ist aber nahe dran an PS3-Niveau.

    Dass Abstriche gemacht werden mussten, war ja klar. Aber ich hab die Leistung der Switch wohl etwas überschätzt. Es sieht erstaunlich ernüchternd aus. Vielleicht sogar schlechter als die PC-Version mit min. Details.
    MrCrow667 und Chroom haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.584
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Es ist aber nahe dran an PS3-Niveau.
    Und selbst als jemand, der keine Switch hat und auch nicht viel mit Nintendo anfangen kann muss ich zugeben:

    Dass das Ding auf dem Ding ueberhaupt laeuft ist schon ein Ding.
    RedDragon20 und MrCrow667 haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.509
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Es ist aber nahe dran an PS3-Niveau.

    Dass Abstriche gemacht werden mussten, war ja klar. Aber ich hab die Leistung der Switch wohl etwas überschätzt. Es sieht erstaunlich ernüchternd aus. Vielleicht sogar schlechter als die PC-Version mit min. Details.
    Das kann ich verneinen. Hatte damals the Witcher 3 auf meinem Laptop probegespielt und musste auf Minimum gehen... wie gesagt: es ist klar, dass Abstriche da sind, dennoch ne coole Sache, dass es das Game nun auch mobil gibt.
    Ich für meinen Teil fand den 2. Teil ja ohnehin besser und hätte mir den in guter Qualität auf der Switch gewünscht. Was aber nicht ist, kann ja noch werden.
    RedDragon20 hat "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.01.2017
    Beiträge
    123
    Wer The Witcher kauf um es unterwegs zu spielen ist mit der Switch Version bestimmt gut bedient. 540p in der Handheldvariante sehen auf jeden Fall um Welten besser aus als die 720p auf einem 60 Zoll Fernseher, vorausgesetzt die Framerate passt.
    Trotzdem denke ich, dass wenn man mehr als nur die Switch als Konsole hat, kann man das Spiel günstiger und schöner zocken. (Ohne dass ich den Preis kenne, schätze aber 49 oder eher 59 €)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.760
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das gesehene schaut nicht nach ps3 aus. Dass es nicht die Qualität eines high performance pcs hat, ist klar. Sieht aber für ne tragbare variante sehr gefällig aus.
    Also es läuft ja gedockt nur mit variablen 720p auf der Switch und im Mobilbetrieb ja nur mit 540p. Und ob die 30FPS immer gehalten werden können muss sich auch erst mal zeigen. Die Details sind jedenfalls arg runtergeschraubt, ich fand die Landschaft sah teils schon ziemlich nach Oblivion aus.

    Und da gibt es durchaus einige grafisch beeindruckende PS3 Spiele, die da mithalten können, Uncharted 2 / 3, The last of us, GTA 5, Metal Gear Solid 4, God of War 3 / Ascension ...

    Wobei es natürlich richtig ist, dass der Grafik-Downgrade im Handheld-Betrieb ziemlich irrelevant sein könnte, da der Schirm ja sehr klein ist stört da schlichtere Grafik ja auch lange nicht so.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.509
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Also es läuft ja gedockt nur mit variablen 720p auf der Switch und im Mobilbetrieb ja nur mit 540p. Und ob die 30FPS immer gehalten werden können muss sich auch erst mal zeigen. Die Details sind jedenfalls arg runtergeschraubt, ich fand die Landschaft sah teils schon ziemlich nach Oblivion aus.

    Und da gibt es durchaus einige grafisch beeindruckende PS3 Spiele, die da mithalten können, Uncharted 2 / 3, The last of us, GTA 5, Metal Gear Solid 4, God of War 3 / Ascension ...

    Wobei es natürlich richtig ist, dass der Grafik-Downgrade im Handheld-Betrieb ziemlich irrelevant sein könnte, da der Schirm ja sehr klein ist stört da schlichtere Grafik ja auch lange nicht so.
    Du kannst Uncharted nicht mit nem Spiel mit ner Welt wie the Witcher vergleichen. Wenn ich in ner Stunde statt nem Garten ne Blume Zeichnen muss, bekomme ich auch mehr Details gin. Ähnlich verhält sich das mit den Ladezeiten bei Spielen. In den Schläuchen von Uncharted muss viel weniger geladen werden als in ner offenen Spielwelt.
    Gta 5 sah bin zzm Remaster mmn rein auf die optik reduziert auch für last gen nicht gerade überragend aus
    the black knight always triumphs!!!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.062

    The Witcher 3 für Nintendo Switch angekündigt

    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Gta 5 sah bin zzm Remaster mmn rein auf die optik reduziert auch für last gen nicht gerade überragend aus
    Sehr positiv ausgedrückt. Das Game sah selbst auf meiner damals „kleinen“ 37 Glotze katastrophal aus. Ich dachte Anfangs, mein Fernseher, HD-Kabel oder irgendwelche Settings wären nicht in Ordnung. Mein großer Bruder hatte einen größeren Fernseher und wollte das Spiel beinahme zurück bringen. Ich hab‘s damals dann nur durchgezogen, weil ich ein absoluter Fanboy bin.


    @Topic: Das Spiel wird nie im Leben auch nur ansatzweise stabil laufen. Nintendo hatte mit Zelda BotW ja bereits große Probleme, das Ding irgendwie stabil zu bekommen. Da kann ich mir den Witcher trotz 720p und stark reduzierter Grafik absolut nicht vorstellen. Ist ja echt mutig, dass sie es offiziell angekündigt haben, aber das kann mMn nicht funktionieren.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.729
    GTA V sah zu Release katastrophal aus? oO .. bitte wie?

    Ich hatte nicht das Mörder System, aber GTA V sah auch zu Release schon Hammer aus.

    Und Witcher 3 auf Switch - wieso soll es mit den notwendigen Optimierungen nicht vernünftig laufen - es wird sich wohl niemand ein grafisches Weltwunder erwarten dabei.

    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.062
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    GTA V sah zu Release katastrophal aus? oO .. bitte wie?

    Ich hatte nicht das Mörder System, aber GTA V sah auch zu Release schon Hammer aus.
    Das einzig gute an der Optik zu Release war die Farbgebung. Die Schärfe und Auflösung halte ich aber für eine einzige Katastrophe. Zumindest auf einem Full HD TV ab 37 Zoll, wie ich ihn hatte. Ich bin wie geschrieben ein absoluter GTA Fanboy und für mich ist Teil 5 in nahezu allen Belangen ein Meisterwerk, aber die Optik war eine der größten Enttäuschungen, die ich je erlebt habe.

    Und Witcher 3 auf Switch - wieso soll es mit den notwendigen Optimierungen nicht vernünftig laufen - es wird sich wohl niemand ein grafisches Weltwunder erwarten dabei.
    Dass wir kein grafisches Weltwunder erhalten, zeigt ja schon das Vorschaumaterial. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, mit welchen Tricks man ein derartiges Open-World Spiel auch nur halbwegs flüssig darstellen möchte. Selbst ein überwiegend schlauchiges Wolfenstein 2, welches zumeist in Innenräume gespielt wird und auf einem 55 Zoller wirklich kaum noch ansehnlich ist, läuft „nur“ auf 30 fps.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.760
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Du kannst Uncharted nicht mit nem Spiel mit ner Welt wie the Witcher vergleichen. Wenn ich in ner Stunde statt nem Garten ne Blume Zeichnen muss, bekomme ich auch mehr Details gin. Ähnlich verhält sich das mit den Ladezeiten bei Spielen. In den Schläuchen von Uncharted muss viel weniger geladen werden als in ner offenen Spielwelt.
    Gta 5 sah bin zzm Remaster mmn rein auf die optik reduziert auch für last gen nicht gerade überragend aus
    Bleiben immer noch Last of us, Metal Gear Solid, God of War und es gibt sicher noch mehr.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.509
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Bleiben immer noch Last of us, Metal Gear Solid, God of War und es gibt sicher noch mehr.
    Hier gilt dasselbe. God of war hat keine offene spielwelt, wo alles sehbar geladen sein muss, Mgs genausowenig und spiele wie elder scrolls sehen auf der switch deutlich besser aus mit den besseren texturen, den besseren licht- und schatteneffekten...
    The legend of zelda ist zb ein Spiel, das in Sachen weitsicht alles in den schatten Stellt, was ich von der letzten Konsolenära kenne, und das im handheld-Modus. Auf der wiiU gibt's da schon weniger details in der Ferne und ne geringere Auflösung.
    the black knight always triumphs!!!

  16. #16
    Neuer Benutzer
    Avatar von MrCrow667
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    6
    Es gibt übrigens ein Vergleichsvideo zwischen der Switch- und PS4-Version. Da ist schon ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Ich mag mich hier zwar wiederholen, aber ich würde mir das Spiel als Switch-Version bei aller Liebe nicht noch einmal kaufen. Die Grafik ist gar sehr schwammig und ich möchte gar nicht wissen, wie lang bzw. wie kurz der Akku bei dem Spiel im Handheld-Modus hält. Der hielt ja schon bei einem Zelda: Breath of the Wild nicht sehr lange. Und grade als PC-Spieler bin ich da halt besonders verwöhnt, was Grafik und Framerate betrifft. ^^

    https://www.youtube.com/watch?v=GB_6lw_dh8A

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    4.884

    The Witcher 3 für Nintendo Switch angekündigt

    Ich frage mich, wie lange der Akku unterwegs bei Witcher 3 durchhalten wird. Der ist ja schon bei Zelda relativ schnell aufgebraucht.

    Edit: oh, hatte vorhin den Beitrag über mir gar nicht wahrgenommen, der haargenau den gleichen Einfall hatte.
    Geändert von Nyx-Adreena (13.06.2019 um 08:00 Uhr)
    MrCrow667 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.399
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Also es läuft ja gedockt nur mit variablen 720p auf der Switch und im Mobilbetrieb ja nur mit 540p. Und ob die 30FPS immer gehalten werden können muss sich auch erst mal zeigen. Die Details sind jedenfalls arg runtergeschraubt, ich fand die Landschaft sah teils schon ziemlich nach Oblivion aus.

    Und da gibt es durchaus einige grafisch beeindruckende PS3 Spiele, die da mithalten können, Uncharted 2 / 3, The last of us, GTA 5, Metal Gear Solid 4, God of War 3 / Ascension ...

    Wobei es natürlich richtig ist, dass der Grafik-Downgrade im Handheld-Betrieb ziemlich irrelevant sein könnte, da der Schirm ja sehr klein ist stört da schlichtere Grafik ja auch lange nicht so.
    Zudem bin ich mir sicher das die Ladezeiten der Switch kürzer sein werden als wie bei einer normalen PS4 waren was nicht unerheblich war... den die waren enorm lange. Von einer PS3 mal ganz zu schweigen. Ich glaube auch das sie die 30 FPS stabil halten werden. Was der Grund ist für die niedrigen Grafikwerte.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.509
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie lange der Akku unterwegs bei Witcher 3 durchhalten wird. Der ist ja schon bei Zelda relativ schnell aufgebraucht.

    Edit: oh, hatte vorhin den Beitrag über mir gar nicht wahrgenommen, der haargenau den gleichen Einfall hatte.
    Naja, gute 3 Stunden kann ich momentan BotW spielen und ich hab jetzt nicht sonderlich auf meinen akku geachtet (bzgl. schonender Haltung mit der Ladetätigkeit). Das reicht zumindest für mich für ne lange Zug/Busfahrt, zudem gibt es Powerstations und ein Vorteil der Switch ist die kurze Ladezeit.
    the black knight always triumphs!!!

    •   Alt
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RichardLancelot
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    1.293
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    [...] Zumindest auf einem Full HD TV ab 37 Zoll, wie ich ihn hatte. [..] auf einem 55 Zoller wirklich kaum noch ansehnlich ist, läuft „nur“ auf 30 fps.
    Bei dieser Argumentation interessiert mich a) wieso bei abnehmender Pixeldichte des Gerätes das Bild besser werden sollte und b) wo der Zusammenhang zwischen der Größe des Anzeigegeräts und den FPS zu suchen ist?

    Und zur Diskussion hab ich persönlich folgendes beizutragen: Ich hab mir Skyrim für die Switch gekauft und nicht erwartet dass es aussieht wie die Version mit den Texture Packs und der FullHD-Auflösung die auf dem Rechenknecht schlummert. Ich steh einfach darauf auf der Konsole Rollenspiele zu daddeln, weil das 1A auf der Couch geht und sich anfühlt wie einen guten Film zu schauen. Und genau das ist bei einem Gros der Spiele auch das entscheidende Element. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich hab mir bisher erst ein einziges Mal ein Spiel wegen der Grafik (FarCry) gekauft und das auch nur weil die Story als stimmig beschrieben wurde. Ansonsten will ich Immersion, etwas erleben, mich in die Welt versetzen und ich behaupte das wird The Witcher auch auf der Switch schaffen.
    Spiritogre und suggysug haben "Gefällt mir" geklickt.


    "Fear not the darkness - but welcome its embrace."

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •