Seite 1 von 2 12
37Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.087
    Homepage
    facebook.com...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Baldur's Gate 3 in der Vorschau: Die Rückkehr einer Legende gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Baldur's Gate 3 in der Vorschau: Die Rückkehr einer Legende

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2018
    Beiträge
    26
    Gott sein dank nicht von Bioware.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.775
    Die originalen Baldurs Gate Teile habe ich nie gespielt. Generell sind Party RPGs dieser Art nicht so mein Ding bisher.
    Durch Original Sin 2 hat Larian aber einen großen Vertrauensvorschuss bei mir. Mal schauen, was draus wird...

    Zitat Zitat von Wappla Beitrag anzeigen
    Gott sein dank nicht von Bioware.
    So ein Kommentar war abzusehen. Dennoch musste ich lachen!
    Shadow_Man und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - RSS-Feed für Podcatcher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.561
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Die originalen Baldurs Gate Teile habe ich nie gespielt. Generell sind Party RPGs dieser Art nicht so mein Ding bisher.
    Mit den Enhanced-Editionen kannst du sie ja nachholen. Sind echt gute Spiele, spielen sich aber aus heutiger Sicht schon recht sperrig.

    @Topic
    Divinity OS2 war grandios. Aber für Baldurs Gate 3 würde ich mir eine bessere Unterteilung zwischen Haupt- und Nebenquest wünschen, sowie mehr Hinweise. In OS2 gab es Quests, die hab ich nie beendet, weil ich den benötigten Gegenstand einfach nicht gefunden habe.

    Ansonsten freue ich mich drauf.
    Zybba hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.925
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Ich denke, hier lockt primär der Name. Es wird halt ein Original Sin 3 mit Dungeon's & Dragon's Regelwerk und Setting. Und genau das halte ich übrigens für Suboptimal, das D&D Regelwerk funktioniert einfach nicht gut bei Videogames. Objektiv könnte das Spiel deswegen ein ziemlicher Rückschritt in spielerischer Hinsicht im Vergleich zu DS2 sein.
    Was, was ich jetzt schon weiß, kein Test auf der Welt zugeben wird. Hier wird man nach Erscheinen wirklich selbst anspielen oder auf unvoreingenommene Privatleute hören müssen, die keinen Bezug zu Baldur's Gate haben.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    76
    Minsk und Bo sind begeistert!!!
    Nyx-Adreena hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hyperhorn
    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    2.276
    Das ist für mich eine sehr schöne Überraschung, insbesondere dass die Larian Studios daran arbeiten, die mit (klassischen) RPGs viel Erfahrung haben, sich bisher qualitativ immer weiter steigern konnten und die ich für ihren sehr fairen Umgang mit Spielern schätze. Dazu zählt beispielsweise der Verzicht auf Abzock-DLCs (kann mich an ein Interview mit Studiochef Swen Vincke vor ein paar Jahren erinnern, der sich hier sehr klar positioniert hat) und die DRM-freie Veröffentlichung der Spiele (Baldur's Gate 3 ist jetzt schon bei Gog.com gelistet). Auch mit den Kickstarter-Unterstützern von Divinity: Original Sin 1+2 ist man sehr transparent umgegangen und hat den Vertrauensvorschuss mit Spielen belohnt, die zu den besten (klassischen) RPGs des Jahrzehnts zählen. Gerade angesichts dessen, dass Larian sich lange Zeit finanziell nur knapp über Wasser halten konnte, führe ich mein Sparschwein für Baldur's Gate 3 voraussichtlich sehr gerne aus.
    Spassbremse, Shadow_Man, Nyx-Adreena und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    The Initial value finished
    ...
    PI calculation is done!

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    7
    Illithiden

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    4.937
    Baldur‘s Gate, meine alte Liebe! Und das von Larian!

    Oh Mann, jetzt will ich die ersten beiden Teile nochmal spielen. Gerade Teil 2 habe ich so oft gespielt. Ich bin soooo gespannt, aber Larian hat bei mir einen Stein im Brett, bin ganz zuversichtlich.
    Shadow_Man hat "Gefällt mir" geklickt.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Elektrostuhl
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    ingame
    Beiträge
    1.563
    Freue mich auch übelst auf den dritten Teil. Übrigens kein Release im Epic Games Store. Swen Vincke, Gründer der Larian Studios dazu:

    Zitat Zitat von Swen Vincke
    You will see Steam pages pop up, you will see GOG pages pop up, but no Epic pages will pop up.
    Apropos Steam. Hier der Link zum wishlisten: https://store.steampowered.com/app/1...durs_Gate_III/
    Shadow_Man und Bast3l haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.179
    Blog-Einträge
    10
    Jetzt fehlt nur noch die Ankündigung eines Neverwinter Nights 3
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  12. #12
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.172
    Homepage
    louisloisell...
    Zitat Zitat von Elektrostuhl Beitrag anzeigen
    Freue mich auch übelst auf den dritten Teil. Übrigens kein Release im Epic Games Store. Swen Vincke, Gründer der Larian Studios dazu:



    Apropos Steam. Hier der Link zum wishlisten: https://store.steampowered.com/app/1...durs_Gate_III/
    Baut dem Mann einen Schrein um ihn anzubeten^^
    MichaelG, sauerlandboy79, Bast3l und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.665
    Zitat Zitat von Elektrostuhl Beitrag anzeigen
    Freue mich auch übelst auf den dritten Teil. Übrigens kein Release im Epic Games Store. Swen Vincke, Gründer der Larian Studios dazu:



    Apropos Steam. Hier der Link zum wishlisten: https://store.steampowered.com/app/1...durs_Gate_III/
    Vergiss Steam:
    https://www.gog.com/game/baldurs_gate_iii
    Free23 und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.344
    Ist mir leider zu Hardcore Rollenspiel. Dieses ganze massive Partyplay, dann noch diese D&D Regeln die für mich ein Graus ohne ende sind, dazu noch Telefonbuch seitenlange Texte. Ist mir alles zu Hardcore und zu langweilig.
    Das die Fanbase da vorhanden ist, keine Frage, aber mir ist das zu Zeitaufwendig und viel zu monoton. Ich habe es mit Divinity: Original Sin 1+2 versucht, aber mehr als eine Quälerei war es nicht, habe es dann auch abgebrochen. Dafür habe ich dann wohl keine Geduld.
    Da stehe ich dann Rollenspielmäßig doch eher auf sowas wie Skyrim.
    Spiritogre, Chroom and Cobar haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    421
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Da stehe ich dann Rollenspielmäßig doch eher auf sowas wie Skyrim.
    Alter!
    Skyrim und Rollenspiel? Da ist die Tür!

    Mal im Ernst. Skyrim geht maximal noch als Action Adventure durch.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.344
    Zitat Zitat von Jakkelien Beitrag anzeigen
    Alter!
    Skyrim und Rollenspiel? Da ist die Tür!

    Mal im Ernst. Skyrim geht maximal noch als Action Adventure durch.
    Mag sein und du magst da sogar recht haben, aber mir reicht das. Jeder definiert Rollenspiel eben ein wenig anders.
    Rollenspiel heißt für mich in einen Ego schlüpfen, den zu skillen, hochzupowern und damit durch die Horden zu ziehen.
    Rollenspiel mag für dich eventuell heißen erstmal Tonnenweise Texte zu lesen und irgendwelchen für mich immer noch auf Glück basierenden Würfelmist zu bauen, für mich nicht.
    Sieht eben jeder anders.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.810
    Zitat Zitat von Jakkelien Beitrag anzeigen
    Alter!
    Skyrim und Rollenspiel? Da ist die Tür!

    Mal im Ernst. Skyrim geht maximal noch als Action Adventure durch.
    Sehe ich ähnlich, aber nicht wieder diese Diskussion. Bringt nichts.

    Ich lasse da mittlerweile jedem seine eigene Definition von "RPG", selbst wenn es eigentlich nur ein Actionspiel mit loot&leveln ist.

    Auf BG3 freu ich mich natürlich wie ein kleines Kind. Wenn BG3 und Cyberpunk 2077 zur gleichen Zeit erscheinen würde, ich glaube, ich hätte ein echtes (Zeit-)Problem...
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.471
    So extrem abwegig ist ein zeitnaher Release von beiden gar nicht. Cyberpunk erscheint wahrscheinlich 2020. Kann wenn es aus unerfindlichen Gründen auf den letzten m bis zum Ziel blöd läuft auch erst 2021 werden. Und bei BG3 ist nur klar, daß es nicht mehr 2019 erscheint. Das schließt einen Release in 2020 aber nicht aus.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.810
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    So extrem abwegig ist ein zeitnaher Release von beiden gar nicht. Cyberpunk erscheint wahrscheinlich 2020. Kann wenn es aus unerfindlichen Gründen auf den letzten m bis zum Ziel blöd läuft auch erst 2021 werden. Und bei BG3 ist nur klar, daß es nicht mehr 2019 erscheint. Das schließt einen Release in 2020 aber nicht aus.
    Japp, ich weiß.

    Das wird dann wieder so ein Jahr wie 2015.

    Damals habe ich außer Witcher 3 auch gar nichts anderes mehr angefasst. Sorry, liebe Mitbewerber!
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    406
    Trailer: AD&D meets Lovecraft?
    Er sich wohl in einen Illithiden verwandelt. Fragt sich nur, wer ihm die Larve eingepflanzt hat.


    Könnte das die Story des Spiels sein?

    "Some adult Illithids have even been known to hum a tune that its host knew in life. Usually, when a mind flayer inherits a trait like this, it keeps it a closely guarded secret, because, were its peers to learn of it, the Illithid in question would most likely be killed. This is due to an Illithid legend of a being called the "Adversary". The legend holds that, eventually, an Illithid larva that undergoes ceremorphosis will take on the host's personality and memory in its entirety. This Adversary would, mind and soul, still be the host, but with all the inherent abilities of an Illithid."

    oder

    "Occasionally mind flayer communities are attacked (often by vengeful Githyanki and Githzerai) and their inhabitants must flee. This leaves the larvae unattended. Bereft of exterior nourishment, they begin to consume one another. The survivor will eventually leave the pool in search of food (brains). This unmorphed larvae is known as Neothelids. If the Neothelid consumes an intelligent creature it will awaken to sapience and psionic abilities and grow to immense size, while retaining its memories of savage survival."

    Das könnte die riesigen Tentakel im Himmel erklären.

    PS: Shadow Priests and Illithids melt faces!
    Geändert von Terracresta (07.06.2019 um 10:17 Uhr)

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •