2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Jan8419
  • 1 Beitrag von Pherim
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Elder Scrolls Anthology: Bethesda veröffentlich Spielesammlung gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Elder Scrolls Anthology: Bethesda veröffentlich Spielesammlung

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.338
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Redguards fehlt leider in der Sammlung. Da diese Anthologie sich sicher in erster Linie an Sammler richtet ist das ein großer Dämpfer.

    Redguards ist z.B. der einzige Elder Scrolls Titel, den ich nicht habe, Arena und Daggerfall sind eh kostenlos und die anderen werden einem auch teils seit Jahren hinterher geschmissen.

    Außerdem wäre jetzt meine Frage, ist die Sammlung an den Bethesda Launcher gebunden oder an Steam oder sind das alles Standalone Spiele?

    Ansonsten, was die Beilagen angeht ist es ohnehin ein wenig mau, hier hätten sie ruhig noch ein richtig schönes Buch beilegen können, das auf dem Bild zu sehende wird im beschreibungstext nicht mal erwähnt und sieht sehr dünn aus.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.832
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Redguards fehlt leider in der Sammlung. Da diese Anthologie sich sicher in erster Linie an Sammler richtet ist das ein großer Dämpfer.

    Redguards ist z.B. der einzige Elder Scrolls Titel, den ich nicht habe, Arena und Daggerfall sind eh kostenlos und die anderen werden einem auch teils seit Jahren hinterher geschmissen.

    Außerdem wäre jetzt meine Frage, ist die Sammlung an den Bethesda Launcher gebunden oder an Steam oder sind das alles Standalone Spiele?

    Ansonsten, was die Beilagen angeht ist es ohnehin ein wenig mau, hier hätten sie ruhig noch ein richtig schönes Buch beilegen können, das auf dem Bild zu sehende wird im beschreibungstext nicht mal erwähnt und sieht sehr dünn aus.
    Jo, es fehly auch Battlespire. Zwar waren sowohl Redguard als auch Battlespire jetzt wohl nicht so die Hammer Spiele, aber es gab sie nunmal.

    Beide gibt es uebrigens auf gog.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.01.2015
    Beiträge
    189
    EIn Remake von Teil 3 wäre besser, aber da kann man ja wohl lange drauf warten. Eher ist die Fanmod fertig
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.405
    Blog-Einträge
    10
    Die ersten beiden gibt's doch kostenlos (legal) im Internet und die anderen(noch mehr als hier) auch DRM-frei bei gog. Da frage ich mich, obs da echt noch Leute gibt, die die Spiele nicht haben.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.338
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Die ersten beiden gibt's doch kostenlos (legal) im Internet und die anderen(noch mehr als hier) auch DRM-frei bei gog. Da frage ich mich, obs da echt noch Leute gibt, die die Spiele nicht haben.
    Wie gesagt, ich denke, das ist eher für Sammler gedacht. Deswegen ist es auch dumm, dass nicht alle Spiele dabei sind und das die Beigaben so mäßig sind. Sie hätten ja noch "Making of's" ein schickes Artbook und vieles mehr beilegen können, denn die Spiele die dabei sind hat eh jeder Fan mindesten einmal.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pherim
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    568
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Außerdem wäre jetzt meine Frage, ist die Sammlung an den Bethesda Launcher gebunden oder an Steam oder sind das alles Standalone Spiele?
    Also, ich habe die Anthology hier stehen, in der alten Auflage, wohlgemerkt, und auch, wenn sich die Aufmachung minimal geändert zu haben scheint (das "Buch" in dem sich die CDs/DVDs befinden ist anscheinend jetzt im Hochformat), scheint sie inhaltlich identisch zu sein, jedenfalls konnte ich auf die Schnelle nichts gegenteiliges herausfinden. Das ist zwar insofern bemerkenswert, dass offenbar auch die alte Legendary Edition von Skyrim enthalten zu sein scheint und nicht die Special Edition, aber gut... jedenfalls waren bis auf Skyrim in meiner Version alle Spiele ohne Steam oder andere Clients lauffähig (den Bethesda Launcher gab es glaub ich damals noch gar nicht), zusätzlich schaltete der enthaltene Steam-Key nicht nur Skyrim, sondern auch Morrowind und Oblivion frei, letzteres in der Game of the Year Edition Deluxe, welche gegenüber der regulären Game of the Year Edition auch alle kleinen DLCs umfasst, die nur auf englisch erschienen sind. Allerdings hab ich mir damals extra die UK-Fassung geholt, um die Nicht-Steam-Versionen auf englisch zu haben, keine Ahnung ob die deutsche Anthology nur die normale GOTY freischalten würde. Ich könnte Oblivion aber auch auf deutsch installieren, dann vermutlich ohne die DLCs, keine Ahnung.

    Mittlerweile, wo es Morrowind und Oblivion auch auf GOG gibt und die Skyrim Special Edition eigentlich die Legendary Edition in allen Punkten, einschließlich Mods, abgelöst hat, ist die Anthology wohl wirklich nur noch für Sammler interessant, die die Spiele nicht nur digital haben wollen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.584
    Auf Konsole wär's interessant, so unterscheidet sich das ja nicht von der 5 Jahre alten Jubiläumsausgabe...
    the black knight always triumphs!!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    749
    Teil 3 mit Graikupdate wäre mega!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •