Seite 1 von 2 12
27Gefällt mir
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu James Bond: Pierce Brosnan möchte eine Frau in der Rolle von 007 sehen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: James Bond: Pierce Brosnan möchte eine Frau in der Rolle von 007 sehen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    715
    Ich Tip auf min. 50 Kommentare. Das Thema hat Potential
    Frullo, sukram89, OldMCJimBob und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.664
    Wenn sie Cate Archer heißt und ne andere 00-Nummer bekommt ... warum nicht? Gerne auch wieder im 60er-Jahre Setting. Aber ich bin kein Fan davon Charaktere, die auf eine bestimmte Weise vom Autor erdacht wurden komplett neu zu interpretieren.
    Worrel, MichaelG, GhostShadow und 5 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.607
    Wie erwähnt als Spinoff im gleichen Universum ok als Bond 007 nicht.
    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.611
    Es wäre erfrischend und aufregenden den Charakter 007 mit zwei X-Chromosomen zu versehen?
    Wieso muss ein ikonischer Figur verändert werden?
    Wie schon von anderen genannt, wäre ein Spin-Off oder gleich eine eigenständige Kreation die bessere Lösung gewesen.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.767
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Ich Tip auf min. 50 Kommentare. Das Thema hat Potential
    davon 3/4 das übliche Geschmarre wahrscheinlich
    Enisra und OldMCJimBob haben "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.525
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Icetii Beitrag anzeigen
    James Bond: Pierce Brosnan möchte eine Frau in der Rolle von 007 sehen
    Und ich möchte gerne einen Film mit einem Sofa sehen, das das Universum erschafft und über seinen geheimen Schmutz und verlorenes Metallgeld in seinen Ritzen singt. Man kann halt nicht alles haben.
    TheSinner und Poloner haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Jever
    Beiträge
    9
    Ich habe gehört der nächste Superman soll auch von einer Frau gespielt werden, wie soll die dann wohl heißen? Supergirl oder wie? Einfach lächerlich! Was kommt da noch auf uns zu? Batgirl, Spider-Woman, ...? Wann hört das endlich auf?

    Bestimmt kommt da irgendwann noch jemand auf die Idee aus dem Black Panther ein Pink Panther zu machen. Moment, Patrick Stewart hat ja schon einen Pink Panther gespielt. Und der Herr Stewart ist ja sehr beliebt, dann ist das wohl in Ordnung so!
    Geändert von Kyamidos (09.09.2019 um 18:43 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    208
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Ich Tip auf min. 50 Kommentare. Das Thema hat Potential
    Garantiert!
    Der artverwandte Artikel "James Bond 25: Angeblicher neuer 007 im Film" hat es ja auch mit entsprechendem Hinweis auf 65 Kommentare gebracht!

    So, und da ich momentan tiiieerisch faul bin, ,erspare ich mir mein Getippe und zitiere mich einfach mal selber aus besagtem Forum zum Artikel mit Thema weiblichem Bond:
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Ja, ich hätte auch nix gegen eine neue Agentin aber als Spinoff, bei wirtschaftlichem Erfolg würde das dann schon eine eigene Filmreihe werden (mit Synergieeffekt, man kann entsprechende Darsteller in der jeweils anderen Reihe Gastauftritte tätigen lassen...).
    Also so etwas wie 006 oder 009 mit eigenem Decknamen, der auf die Nachfolgerinnen wie bei James Bond übergeht, irgendetwas kurzes prägnantes wie Jason Bourne, James Bond......Jamie Black?
    Das wäre ehrlich und würde nicht alle Fans des Charakters - der nun einmal als Grundeigenschaften männlich, very british und ein gerührten Martini schlürfender unverbesserlicher Macho (über die Zeit nur weniger schlimm) ist - vor den Kopf stoßen.
    So erschließt man neue Märkte, anstatt die Zuschauerschaft im besten Fall maximal auszutauschen, im schlechtesten Fall erhebliche Zuschauereinbußen zu verzeichnen (Ghostbusters läßt Grüßen).
    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.185
    Homepage
    louisloisell...
    James Bond: Pierce Brosnan möchte eine Frau in der Rolle von 007 sehen
    Tja, ich nicht. Und wenn soll es ein komplett neues Werk werden, ohne Bond-Marke.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.767
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Und wenn soll es ein komplett neues Werk werden, ohne Bond-Marke.
    Das muss ja gar nicht sein, kann ja ein Spin-Off werden mit ner weiblichen MI-6 Agentin mit einer anderen 00-Kennung (009 oder so, an eine 9 könnte man auch das bekannte Pistolen-Logo machen) im selben Universum wie es bei Star Wars mit den "A Star Wars Storys" gemacht wird

    Also "Ein James Bond Franchise-Film" oder sowas über oder unter den eigentlich Titel

    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Kyamidos Beitrag anzeigen
    Ich habe gehört der nächste Superman soll auch von einer Frau gespielt werden, wie soll die dann wohl heißen? Supergirl oder wie? Einfach lächerlich! Was kommt da noch auf uns zu? Batgirl, Spider-Woman, ...? Wann hört das endlich auf?

    Bestimmt kommt da irgendwann noch jemand auf die Idee aus dem Black Panther ein Pink Panther zu machen. Moment, Patrick Stewart hat ja schon einen Pink Panther gespielt. Und der Herr Stewart ist ja sehr beliebt, dann ist das wohl in Ordnung so!
    HAHA Du solltest vorher googlen den es gibt Supergirl tatsächlich . https://de.wikipedia.org/wiki/Supergirl_(Comic)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    208
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Hurshi Beitrag anzeigen
    HAHA Du solltest vorher googlen den es gibt Supergirl tatsächlich . https://de.wikipedia.org/wiki/Supergirl_(Comic)
    Äh, ich glaube er meinte das sarkastisch, sonst hätte er wohl nicht auch noch Batgirl & Spider-Woman aufgezählt...
    Kyamidos hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.017
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Und ich möchte gerne einen Film mit einem Sofa sehen, das das Universum erschafft und über seinen geheimen Schmutz und verlorenes Metallgeld in seinen Ritzen singt. Man kann halt nicht alles haben.

    Schade dass Pratchett von uns gegangen ist, das wäre genau sein Ding gewesen


    Davon ab zumThema:

    Würde mich nicht stören solange sie nicht als Bond bezeichnet wird. 007 wäre vollkommen in Ordnung da das ein generischer Codename ist und somit geschlechtsneutral. Zwar wäre Bond möglich via Verwandtschaft aber das fänd ich schlichtweg zum Kotzen, es wäre völlig unrealistisch dass sie die Tochter/Schwester/Frau von Bond wäre und zuuuufällig auch die harten Anforderungen des Mi6 erfüllt. Nein Danke.

    Ansonsten? Mit Bond als Cameo? Kein Ding, kann auch gern viele Anspielungen drauf haben ("Geschüttelt oder gerührt?" - "Ich trinke keine Martinis") das ist voll okay für mich, nur bitte nicht versuchen Bond irgendwie als Namen beizubehalten (nein, ich glaub auch nicht an zufällige Namensgleichheit bei so einer wichtigen Rolle).
    McDrake und SGDrDeath haben "Gefällt mir" geklickt.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.525
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von TheSinner Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Und ich möchte gerne einen Film mit einem Sofa sehen, das das Universum erschafft und über seinen geheimen Schmutz und verlorenes Metallgeld in seinen Ritzen singt. Man kann halt nicht alles haben.
    Schade dass Pratchett von uns gegangen ist, das wäre genau sein Ding gewesen
    Immerhin haben wir das Lied von Zappa zu dem Thema (teilweise in astreinem Deutsch gesungen):

    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  16. #16
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Jever
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von TheSinner Beitrag anzeigen
    ... es wäre völlig unrealistisch dass sie die Tochter/Schwester/Frau von Bond wäre und zuuuufällig auch die harten Anforderungen des Mi6 erfüllt. Nein Danke.
    Na wenn deine Ansprüche dahingehend so hoch sind wie, laut deinem Profilbild, beim Weihnachtsmann (oder wer soll das sein?), dann würde dir ja selbst Melissa McCarthy als nächste Jane Bond genügen

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.017
    Zitat Zitat von Kyamidos Beitrag anzeigen
    Na wenn deine Ansprüche dahingehend so hoch sind wie, laut deinem Profilbild, beim Weihnachtsmann (oder wer soll das sein?), dann würde dir ja selbst Melissa McCarthy als nächste Jane Bond genügen
    Ja, anhand der Kleidung und Farbgebung soll das eindeutig der Weihnachtsmann sein. Wenn du deine Frage präziser formuliert hättest, hätt ich dir natürlich auch gleich sagen können dass das Joey Ryan ist. Der Mann ist der personifizierte Anspruch, vielen Dank

    Meine Ansprüche sind also wie du siehst eher hoch, sei es an Fragestellungen, weibliche Bonddarsteller oder an Menschen die mit ihrem Penis andere Menschen zur Verzweiflung treiben können oder für einen signifikanten Absatz von Babyöl verantwortlich sind.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    208
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Da hier fast schon Konsens () besteht, hinsichtlich Spinoff, neuer Deckname und neue Codezahl für eine weibliche MI6 Agentin - würde ich gerne sehen wer gescheite knackig kurze und einprägsame Namensvorschläge in petto hat.
    Ich mach den Anfang (ok hatte ich schon geschrieben...):
    Jamie Black.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.607
    Kate Archer. Aber Uppps. Der Name ist sicher urheberrechtlich geschützt. Dann halt Kathy James.
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.047
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Kyamidos Beitrag anzeigen
    dann würde dir ja selbst Melissa McCarthy als nächste Jane Bond genügen
    Zu Spät, gibt schon Spy Susan Cooper: Undercover. Der übrigens ziemlich gut ist. (Allerdings ist Jason Statham da der echte, knallharte Geheimagent).


    Ich möchte gerne ein modernes Agentin mit Herz. Knallharte Spionin trifft auf lieben Hausmann und alleinerziehenden Vater. Aber da würden sicher auch viele murren.
    Geändert von Spiritogre (10.09.2019 um 12:13 Uhr)
    SGDrDeath und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •