• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

James Bond: Pierce Brosnan möchte eine Frau in der Rolle von 007 sehen

shippy74

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
1.535
Reaktionspunkte
239
Website
www.gidf.de
Die Reihe heißt doch James Bond und nicht Jasmin, Jaquelin oder Chantal Bond. Ich finde das mehr als Affig,das man da jetzt ne Frau nehmen will oder soll. Will ich als Fan garnicht sehen, den neuen Ghostbusters hab ich auch links liegen lassen. Wenn das so weiter geht dann haben wir dann irgendwann einen The Fast and The Furious mit E Autos und E Roller. Kann man machen,muß man aber nicht....

Edeltraut Bond 007 - Ohne mich,zumal dann die ganzen Verfolgungsjagten schon beim Ein oder Ausparken scheitern... Entweder kommt die Alte nicht aus der Parklücke raus oder die Kiste Explodiert beim Einparken :)
 

Kyamidos

Anwärter/in
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
28
Reaktionspunkte
10
Der Plot für den nächsten James Bond:
Der Super-Bösewicht ist diesmal ein irrer Genetiker der die ganze Menschheit in Schwein-Mensch-Hybriden verwandeln möchte, um damit die Überbevölkerungs- und Nahrungsmittelversorgungsproblematik gleichzeitig zu lösen. Sein super geheimen Plan hat er in das Genmaterial seiner Spermien codiert, die im Falle seines Todes sofort vernichtet werden. Es ist also nur auf ähm "natürlichen" Weg möglich an diesen Plan heran zu kommen. Da die superkonservative britische Regierung alle Frauen aus Armee und Geheimdienst rausgeschmissen hat, wird der heldenhaft-patriotische James Bond damit beauftragt sein Geschlecht umwandel zu lassen; Q hat zudem eine künstliche Gebärmutter mit Miniatur-Kryotechnik-Anlage entworfen. Als heiße Blondine ist es also nun Bonds aufgabe den stock-heterosexuellen Wissenschaftler zu verführen um den Plan aus ihm zu extrahieren. :)
 
F

Frullo

Gast
Stand irgendwo auf dem Beiwerk (Plattencover, oder sonstwo) zu "Wishful thinking" von Propaganda:

Und umzuschaffen das Gesschaffene
Dass sich's nicht zum Starren waffne
Wikt ewiges lebendiges Thun


Göthe
 

TheSinner

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.404
Reaktionspunkte
641
Meine Vermutung war ja Mr. December vom Schwulen-Pornostar-Kalender. Aber so ist das halt wenn man es nicht in eine anspruchsvolle Branche schafft muss man sich halt mit sowas wie Wrestling begnügen. :)

Och ist das süß. Haben dir Beiträge von mir mal so sehr total nicht gefallen dass du nun händeringend irgendwas suchst wo du glaubst ich würd mit mehr als einem müden Schmunzeln reagieren? Mir ist das völlig wurscht was du darüber dekst, ich hab weder die Zeit noch die Muße dich darüber aufzuklären, ist ja nicht mein Verlust :)

Hast du eigentlich auch noch was zum Thema beizutragen oder fass ich das mit " " ganz gut zusammen? :)
 

Kyamidos

Anwärter/in
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
28
Reaktionspunkte
10
Hast du eigentlich auch noch was zum Thema beizutragen oder fass ich das mit " " ganz gut zusammen? :)

Ich habe doch etwas zum Thema beigetragen! Du hast dich hier doch als konservativer Kulturwächter präsentiert, der anderen vorschreiben möchte wie sie ihre künstlerischen Ziele verwirklichen sollen. Gleichzeitig hast du aber kein Problem damit ein anderes Kulturgut (Weihnachtsmann) durch den Dreck zu ziehen. Das habe ich entlarvt! Du widersprichst dir selbst und somit bist du es der nichts zu sagen hat.
 

mrvice

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
15.02.2015
Beiträge
387
Reaktionspunkte
68
James Bond eine frau spielen zulassen ich wiederhole "JAMES BOND"! ist genauso scheiße wie Ariel schwarz zu machen.
Was kommt als nächstes Penisochio der statt ner langen nase einen steifen kriegt?
oder der Biene Maja-mann.
Schwarze, weiße, gelbe und braune schlümpfe?
 

Kyamidos

Anwärter/in
Mitglied seit
24.01.2012
Beiträge
28
Reaktionspunkte
10
James Bond eine frau spielen zulassen ich wiederhole "JAMES BOND"! ist genauso scheiße wie ...
Schwarze, weiße, gelbe und braune schlümpfe?

Ja, schwarze Schlümpfe! Unvorstellbar! :-D
https://schlumpf.fandom.com/de/wiki/Schwarzschlumpf

James Bond war schon immer eine Frau, schließlich gibt es eine lange Tradition von Geschichten über Frauen die sich als Mann ausgeben. Und auch reale Fälle.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_als_Mann_verkleideter_weiblicher_Milit%C3%A4rpersonen
 

shippy74

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
1.535
Reaktionspunkte
239
Website
www.gidf.de
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten