Seite 2 von 2 12
16Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.309
    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    xwaupgrade.com haben vor kurzem ja eine extrem gute, neue Version der Mods (Kommentare unter dem Artikel beachten) rausgebracht. Seitdem kann man es auch mit VR spielen. Empfehle hier aber die GOG.com-Version als Grundlage.

    Apropos Dead-Zones. Dazu (u.A.) gab es heute einen neuen Patch.

    "Added options in the menu called “Controller Global Deadzone" and "Flight Stick Global Deadzone” which will allow you to modify the deadzone individually for standard controllers and Flight Sticks
    Adjusted the default input curves for Flight Sticks, which should make controls feel more responsive"

    Anhang 19298
    Das XWA Upgrade sieht interessant aus. Hab davon vor ner Weile mal gelesen, hab aber nicht gedacht, dass das irgendwann in naher Zukunft erscheinen würde. Wird auf jeden Fall auch mal angeschaut, wenn der Pile of Shame es erlaubt.


    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Das wäre unverständlich - und sogar dumm, denn anders als kaufbare Ingame-Objekte kosmetischer Art würden sich die Gamer / SW-Fans die Finger nach sowas lecken.
    Ich mein: Damit wäre Squadrons doch die allerbeste Geldmaschine, selbst wenn die sich an Missionsdesign der alten LucasArts-Klassiker orientieren oder diese gar kopieren.
    SP Kampagnen würde ich definitiv auch kaufen. Onlinekram dagegen nicht. Aber generell hoffe ich, dass das Spiel gut ankommt und auch der Singleplayer von vielen Leuten gespielt wird. Vielleicht gibt's dann ja einen Nachfolger, evtl. sogar mit einer umfangreicheren Kampagne.


    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Nicht zuuu lange warten. Ich schrieb ja weiter oben schon das es über Epic momentan wenn man schlau ist für 30€ zu haben ist, aber nur solange eben das Event mit Rocket League läuft und du den 10€ Bonus abgreifen kannst. Eine Verbindung von Epic zu EA brauchst du aber dennoch.
    Ich werd's auf jeden Fall bei Steam kaufen, auch wenn's da ein paar Euro mehr kostet, da ich erstens keinen Epic Account habe und zweitens halt in VR spielen will und bei Epic bin ich mir nicht sicher, ob/wie das funktioniert, da ja eben SteamVR genutzt wird.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  2. #22
    ZAM
    ZAM ist offline
    Wartungsdrohne
    Themenstarter
    Avatar von ZAM
    Registriert seit
    28.09.1997
    Beiträge
    2.899
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Das XWA Upgrade sieht interessant aus. Hab davon vor ner Weile mal gelesen, hab aber nicht gedacht, dass das irgendwann in naher Zukunft erscheinen würde.
    Naja, die Mods gibt es schon ewig, die werden nur kontinuierlich verbessert. Das Highend-Produkt aktuell ist der letzte Stand.
    Aber hat auch Macken in einigen Missionen. Normal bei "Hacks". Wie erwähnt, die Reihe hatte nie offiziellen Mod-Support.

    Ich werd's auf jeden Fall bei Steam kaufen, auch wenn's da ein paar Euro mehr kostet, da ich erstens keinen Epic Account habe und zweitens halt in VR spielen will und bei Epic bin ich mir nicht sicher, ob/wie das funktioniert, da ja eben SteamVR genutzt wird.
    EPIC ist hier komplett Wurst, aber ich vermute auch die Steam-Version wird zusätzlich Origin benötigen.
    Wartungsdrohne

    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.991
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen



    Ich werd's auf jeden Fall bei Steam kaufen, auch wenn's da ein paar Euro mehr kostet, da ich erstens keinen Epic Account habe und zweitens halt in VR spielen will und bei Epic bin ich mir nicht sicher, ob/wie das funktioniert, da ja eben SteamVR genutzt wird.
    Wie ZAM auch schon sagt, welchen Launcher, also Steam/Epic ist vollkommen Wurscht. Du braucht nämlich zu 100% einen EA Account. Deshalb ist es also vollkommen egal wo du kaufst. EA ist 100% Pflicht. Das ganze Spiel läuft über EA, egal welchen Launcher, oder welche Brille du nutzt, sobald du das Spiel startest wirst du zu EA weitergeleitet.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  4. #24
    Benutzer

    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    93
    Die Geschichte ist der letzte Dreck. Deswegen hätte das Spiel höchstens eine 5/10 verdient.

    Wenigstens ist der Multiplayer gut in VR.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.069
    die performance scheint ja geradezu unglaublich zu sein.
    jetzt haben es weltraum-games vermutlich so an sich, dass nicht ganz so viele / bei weitem nicht so viele polygone bewegt werden müssen, aber problemlose 4k60 in highest settings mit - na ja - mittelklasse-gpus (1660, 5600 oä)? wow.
    https://www.techpowerup.com/review/s...nalysis/4.html
    Geändert von Bonkic (10.10.2020 um 10:45 Uhr)

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.022
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    die performance scheint ja geradezu unglaublich zu sein.
    jetzt haben es weltraum-games vermutlich so an sich, dass nicht ganz so viele / bei weitem nicht so viele polygone bewegt werden müssen, aber problemlose 4k60 in highest setting mit - na ja - mittelklasse-gpus (1660, 5600 oä)? wow.
    https://www.techpowerup.com/review/s...nalysis/4.html
    Wundert nicht, außer den Kampfschiffen und Jägern besteht der Rest aus Hintergrund-Tapete und Leucht-/Partikeleffekten. Da braucht es keine animierten Figuren und groß aufgebaute Welten.

    https://www.google.de/amp/s/www.pcga...s-1359304/amp/

    Daraus ist zu entnehmen dass es eben aufgrund der Leere im All - von Trümmern mal abgesehen - ziemlich nachvollziehbar ist dass die Performance sehr hoch ausfällt. Gäbe es Missionen auf (hochwertig gestalteten) Planetoberflächen hätte es bestimmt etwas mehr Leistung gekostet.

    Geändert von sauerlandboy79 (10.10.2020 um 10:46 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #27
    Benutzer

    Registriert seit
    16.10.2001
    Beiträge
    84
    EPIC ist hier komplett Wurst, aber ich vermute auch die Steam-Version wird zusätzlich Origin benötigen.[/QUOTE]

    Origin als App braucht man nicht. Aber man braucht eine EA Account in dem man sich am Anfang einloggt um auch mit anderen Freunden außerhalb von Steam spielen zu können.
    In der Origin App selber wir das Spiel nichtmal angezeigt.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.991
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Wundert nicht, außer den Kampfschiffen und Jägern besteht der Rest aus Hintergrund-Tapete und Leucht-/Partikeleffekten. Da braucht es keine animierten Figuren und groß aufgebaute Welten.
    Macht doch nichts. Ist doch bei allen Weltraumspace so. Solange es gut ausschaut und es gut vermittelt wird, ist doch alles Okey. Und ja, es sieht ganz gut aus. Nicht High End, aber doch so gut das man hier und da sogar mal einen weiteren Bogen fliegt um nochmal nachzuschauen.
    Es gibt eben Studios die das schaffen.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.022
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Macht doch nichts. Ist doch bei allen Weltraumspace so. Solange es gut ausschaut und es gut vermittelt wird, ist doch alles Okey. Und ja, es sieht ganz gut aus. Nicht High End, aber doch so gut das man hier und da sogar mal einen weiteren Bogen fliegt um nochmal nachzuschauen.
    Es gibt eben Studios die das schaffen.
    Das war ja auch nicht als Vorwurf, sondern als logische Schlussfolgerung gemeint. Früher, noch in den Anfängen der 3D-Beschleuniger-Karten waren es Space-Shooter wie "Descent Freespace - The Great War" die Hardware-Power gefressen haben (da glühten die Grakas wegen der gigantischen Polygon-Kreuzer und den Bildschirm-füllenden Explosionen) , demgegenüber gab's allerdings noch keine echten Open World-Titel vom Schlage Assassin's Creed o.ä. die ähnlichen Hunger besaßen.

    Zumal es auch so ist dass sich die Missionen von Squadrons mit ziemlicher Sicherheit in einem begrenzen Space-Areal abspielen, sich unendlich weit von den Schlachten entfernen wird wohl kaum möglich sein. Und damit haben wir eine weitere Erklärung für die flutschende Optik.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.069
    sogar die base-konsolen schaffen offenbar (fast) stabile 60fps, wenn auch bei dynamischer änderung der auflösung (max 1920x1080).
    dennoch sehr beeindruckend!

  11. #31
    ZAM
    ZAM ist offline
    Wartungsdrohne
    Themenstarter
    Avatar von ZAM
    Registriert seit
    28.09.1997
    Beiträge
    2.899
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von BlauerGrobi Beitrag anzeigen
    Origin als App braucht man nicht. Aber man braucht eine EA Account in dem man sich am Anfang einloggt um auch mit anderen Freunden außerhalb von Steam spielen zu können.
    In der Origin App selber wir das Spiel nichtmal angezeigt.
    Das erklärt unser Problem letztens. Versuche mal Mitspieler zwischen Steam und Origin zu finden ... Unser Mitspieler (Steam) sah uns (Origin) und wir ihn "online", aber auch nur, weil wir die Accounts auch in Origin sharen.
    Aber er sah nicht, dass bei uns das Spiel lief und umgekehrt ebenso. Join und invite funktionierte nicht.
    Wartungsdrohne

    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!

  12. #32
    Benutzer

    Registriert seit
    16.10.2001
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    Das erklärt unser Problem letztens. Versuche mal Mitspieler zwischen Steam und Origin zu finden ... Unser Mitspieler (Steam) sah uns (Origin) und wir ihn "online", aber auch nur, weil wir die Accounts auch in Origin sharen.
    Aber er sah nicht, dass bei uns das Spiel lief und umgekehrt ebenso. Join und invite funktionierte nicht.
    Das Problem hatte ich auch. Das ließ sich lösen indem man seine Freunde mit der EA ID hinzufügt. Danach läuft alles Problemlos.

  13. #33
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    19
    Halbherziger Konsolenport mit katastrophalen Performanceproblemen. Mann muss nur mal ins offizielle Forum oder Reddit schauen. Hatte es mir wegen des VR Modus auf Steam gekauft und nach 1 Std rumärgern wieder refunded.

    1. Kein Support für VR Kontroller - Ja ne ist klar, mit VR werben, aber im Endeffekt haben Sie das Spiel null für VR angepasst. Weder Gameplay-mäßig noch was die Hardwareunterstützung angeht. Einen Kameramod hätte die Community besser hinklatschen können.

    2. Das Spiel sieht in VR grottenschlecht aus. Die Skybox wirkt wie aus einem PS1 Spiel.

    3. Ich habe eine RTX 3090 + i9 9900k und bekomme, egal mit welchem Qualitätssetting nur 40 bis 50 fps in diesem Spiel (VR). Auf Reddit findet man diverse Lösungsvorschläge, die aber allesamt nichts gebracht haben. Außerdem kann ich mir bessere Freizeitbeschäftigungen vorstellen als stundenlang rum zu konfigurieren.

    Mir stellt sich bei sowas immer ernsthaft die Frage, ob die Entwickler ihr eigenes Spiel gespielt haben bevor sie es releasen. Vielleicht ist es ja in einem halben Jahr halbwegs spielbar.
    Geändert von GoldennBoy (12.10.2020 um 12:11 Uhr)

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •