Seite 1 von 2 12
14Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.337
    Jetzt ist Deine Meinung zu Doom 64: Neuauflage im Test - Das wahre Doom 3 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Doom 64: Neuauflage im Test - Das wahre Doom 3

  2. #2
    frothungt
    Gast
    Da freue ich mich mehr drauf als auf das eigentliche Doom.
    arrgh84 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.370
    Zitat Zitat von frothungt Beitrag anzeigen
    Da freue ich mich mehr drauf als auf das eigentliche Doom.
    Das wollte ich auch gerade schreiben.
    Der Release kommt für mich gerade recht überraschend.
    Nett von Bethesda, dass sie uns eine Alternative zu Doom Eternal geben.
    frothungt hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    51
    Ist das jemand beim Schreiben des Teasertexts auf der Tastatur eingeschlafen?
    Bin gespannt auf Doom 64 und Eternal. Nur dumm, dass man für die beiden Titel nur 3 Tage Zeit hat. Dann kommt ja schon HL Alyx raus.

  5. #5
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.337
    Zitat Zitat von Nasenbaer42 Beitrag anzeigen
    Ist das jemand beim Schreiben des Teasertexts auf der Tastatur eingeschlafen?
    Na hoppla! Das ist ein astreiner Formatierungsfehler. Muss nach dem Bearbeiten passiert sein. Fixe ich gleich, danke für den Hinweis.
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.817
    "Doom 64 erscheint zunächst für PC, PS4 und Xbox One, die Switch-Umsetzung folgt später"
    Nö, ist heute wie schon seit jeher geplant erschienen.
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  7. #7
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.337
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    "Doom 64 erscheint zunächst für PC, PS4 und Xbox One, die Switch-Umsetzung folgt später"
    Nö, ist heute wie schon seit jeher geplant erschienen.
    Ah, danke für den Hinweis, das wurde dann ungeschickt kommuniziert. Wir haben auch keine Testversion von der Switch-Umsetzung erhalten. Hab den Teil zusammen mit den neuen Infos zum Preis ergänzt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    210
    In der Tat damals an mir vorbei gerauscht. Obwohl wir nach Doom 2 förmlich danach gelechzt haben. Statt dessen wurde sich mit Duke Nukem und ähnlichen Vertretern getröstet...Es war aber nie dasselbe Dann werd ich das mal nach 23 Jahren nachpolen. Danke für die Info.
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.370
    Zitat Zitat von EddWald Beitrag anzeigen
    In der Tat damals an mir vorbei gerauscht. ... Statt dessen wurde sich mit Duke Nukem und ähnlichen Vertretern getröstet...Es war aber nie dasselbe...
    Naja, das Spiel gab es ja nur fürs N64 und diese Konsole hatte zu dieser Zeit keinen besonders hohen Stellenwert, schließlich dominierte die Playstation schon die Konsolenwelt.
    Im gleichen Jahr erschien auch Quake II für den PC. Es war also nicht schwer Doom64 zu übersehen.
    Und Duke Nukem 3D war viel mehr als nur ein Trost.
    EddWald hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.927
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Naja, das Spiel gab es ja nur fürs N64
    Darum ja auch der Name

    Viele N64 Spiele hatten ja eine 64 im Namen, etwas was dann beim DS auch nochmal ähnlich gemacht wurde übrigens. Und beim SNES fingen einige Spiele mit Super an (Super Mario mal ausgeklammert)

    Das N64 war imo auch die erste Konsole mit guter Ego-Shooter Steuerung, dank Analogstick. Gab ja auch einige, neben Doom 64 die Turok Reihe, Hexen, Goldeneye 007, World is not Enough 007, Perfect Dark, Duke Nukem 64, Quake 1 + 2, Armorines. Und dann gabs noch Spiele die man optional aus der Egosicht spielen konnte wie Shadows of the Empire
    EddWald und Gemar haben "Gefällt mir" geklickt.

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  11. #11
    frothungt
    Gast
    Gerade gekauft, heute Abend gehts los!
    EddWald hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.370
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ...Das N64 war imo auch die erste Konsole mit guter Ego-Shooter Steuerung, dank Analogstick...
    Die Playstation folgte daraufhin sofort mit dem Dual Shock Controller. Die guten von Sony haben Nintendo ja schon immer alles nachgemacht.
    Ich weiß gar nicht, wann man auf dem PC anfing, für die Ego-Perspektive die Maus zu nutzen. Es muß mit Quake II gewesen sein und dann Unreal, Forsaken, u.s.w.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von anjuna80
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    1.749
    Ich find's einfach nur genial. Wie damals hält
    Autorun eingeschaltet und los geht's
    FelixSchuetz und EddWald haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.337
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Die Playstation folgte daraufhin sofort mit dem Dual Shock Controller. Die guten von Sony haben Nintendo ja schon immer alles nachgemacht.
    Ich weiß gar nicht, wann man auf dem PC anfing, für die Ego-Perspektive die Maus zu nutzen. Es muß mit Quake II gewesen sein und dann Unreal, Forsaken, u.s.w.
    Naja, da gab es schon andere Shooter, die deutlich früher mit der Maus gespielt wurden. Für mich markierte z.B. Descent den Anfang, außerdem Terminator: Future Shock und natürlich Quake 1 (+mlook in der Konsole). Danach war es für mich praktisch unmöglich, einen Shooter nur noch mit Tastatur zu spielen.
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.370
    Zitat Zitat von FelixSchuetz Beitrag anzeigen
    Naja, da gab es schon andere Shooter, die deutlich früher mit der Maus gespielt wurden. Für mich markierte z.B. Descent den Anfang, außerdem Terminator: Future Shock und natürlich Quake 1 (+mlook in der Konsole). Danach war es für mich praktisch unmöglich, einen Shooter nur noch mit Tastatur zu spielen.
    Unfassbar! Man erfährt immer wieder von Spielen, von denen man noch nie etwas gehört hat.
    Terminator: Future Shock war mir gänzlich unbekannt. Sieht aber ziemlich cool aus, wenn man bedenkt, dass das 1995 rauskam.
    Bei Decent war ich mir unsicher, ob das schon mit Maus ging und bei Quake 1 ja nicht so richtig offiziell.
    EddWald hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.370
    Zitat Zitat von FelixSchuetz Beitrag anzeigen
    Naja, da gab es schon andere Shooter, die deutlich früher mit der Maus gespielt wurden. Für mich markierte z.B. Descent den Anfang, außerdem Terminator: Future Shock und natürlich Quake 1 (+mlook in der Konsole). Danach war es für mich praktisch unmöglich, einen Shooter nur noch mit Tastatur zu spielen.
    Ups, das war 2x gesendet...

    Und ich kann auf Konsole quasie nicht lange Ego-Sicht Spiele mit GamePad spielen. Das ist immer so ein extremes Downgrade-Gefühl.
    Bei Third-Person Spielen finde ich es teils sogar besser oder gleichwertig.

  17. #17
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.337
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Unfassbar! Man erfährt immer wieder von Spielen, von denen man noch nie etwas gehört hat.
    Terminator: Future Shock war mir gänzlich unbekannt. Sieht aber ziemlich cool aus, wenn man bedenkt, dass das 1995 rauskam.
    Bei Decent war ich mir unsicher, ob das schon mit Maus ging und bei Quake 1 ja nicht so richtig offiziell.
    Quake 1 war von Anfang an super mit Maus spielbar, leider musste man halt die Konsole dafür nutzen. Hab auch nie verstanden, warum sie das so umständlich gemacht haben. Dabei ist es so einfach: "+mlook" und "crosshair1" eingeben, schon hast du ne wunderbare Maus-Steuerung und ein klassisches Fadenkreuz.
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.337
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Ups, das war 2x gesendet...

    Und ich kann auf Konsole quasie nicht lange Ego-Sicht Spiele mit GamePad spielen. Das ist immer so ein extremes Downgrade-Gefühl.
    Bei Third-Person Spielen finde ich es teils sogar besser oder gleichwertig.
    Meinte nicht Konsole im Sinne von Playstation, Xbox etc... ich meinte die Konsolenbefehle bzw console commands. Im Spiel ^ drücken, dann kannst du diverse Kommandos eingeben.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.370
    Zitat Zitat von FelixSchuetz Beitrag anzeigen
    Meinte nicht Konsole im Sinne von Playstation, Xbox etc... ich meinte die Konsolenbefehle bzw console commands. Im Spiel ^ drücken, dann kannst du diverse Kommandos eingeben.
    Ja, ich weiß. Meinte nur wegen der gewohnten Maus-Tastatur Steuerung.
    Zitat Zitat von FelixSchuetz Beitrag anzeigen
    Danach war es für mich praktisch unmöglich, einen Shooter nur noch mit Tastatur zu spielen.
    Das ist bei mir auch mit Konsolenspielen so. Mit Analog-Stick geht da kaum was gut.

  20. #20
    frothungt
    Gast
    Also ich muss schon sagen, das Spiel macht verdammt viel Spaß. Dass mir das damals so komplett durchgegangen ist, nicht zu fassen. Mir fehlt nur die Nachladeanimation der Doppelläufigen.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •