Seite 1 von 3 123
34Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MaxFalkenstern
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    877
    Homepage
    pcgames.de

    Jetzt ist Deine Meinung zu No Mans Sky: Spiel zu teuer, Betrugsvorwürfe überzogen - Leser-Fazit nach Umfrage gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: No Mans Sky: Spiel zu teuer, Betrugsvorwürfe überzogen - Leser-Fazit nach Umfrage

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BiJay
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    2.493
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Trotz der vielen Mängel fällt die Wertung größtenteils hoch aus, was mich dann doch überrascht.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    5
    es wäre schön gewesen die umfrage auch gesehen zu haben, wo war die versteckt? beim normalen täglichem lesen eurer seite war die nicht zu bemerken, oder ich war wohl blind...
    hätte auch einiges zu sagen gehabt zum spiel -im positiven sinne und ca 100h spielerfahrung.....
    mfg
    robert

  4. #4
    stawacz
    Gast
    Zitat Zitat von BiJay Beitrag anzeigen
    Trotz der vielen Mängel fällt die Wertung größtenteils hoch aus, was mich dann doch überrascht.
    ich glaub das liegt einfach daran,das bei diesen umfragen doch eher die leute mitmachen die das spiel immer noch spielen(und scheinbar angetan sind).für die meisten(mich eingeschlossen) is doch das interesse dem spiel gegenüber gen null gesunken.warum also noch bei ner umfrage teilnehmen

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.11.2015
    Beiträge
    1
    Ich hätte auch gerne abgestimmt habe aber nix gesehen davon. Also für mich ist das nicht aussagekräftig. wenn viele nicht abstimmen konnten.

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von BiJay Beitrag anzeigen
    Trotz der vielen Mängel fällt die Wertung größtenteils hoch aus, was mich dann doch überrascht.
    Tja, es gibt zwar reichlich überschäumende Emotionen, die haben jedoch scheinbar eher nur ein ausgesuchter Personenkreis. Ich bin grundlegend auch nicht unglücklich, ich hätte nur wirklich mal gerne eine echte Aussage der Entwickler zu den fehlenden Features - was wird nachgereicht, was nicht. Grober Zeitplan wäre nett. Qualitativ hab ich wenig zu meckern. Technische Schwächen sind da, aber ich finde die recht schmerzfrei. Bugbeseitigung scheinen sie ja recht gut in Angriff genommen zu haben. Für mich bisher 80 %, werden die fehlenden Features in ein bis vier Monaten nachgereicht, würde ich über eine 90 % mit mir reden lassen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tut_Ench
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Winsen (Luhe)
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von geist4711 Beitrag anzeigen
    es wäre schön gewesen die umfrage auch gesehen zu haben, wo war die versteckt? beim normalen täglichem lesen eurer seite war die nicht zu bemerken, oder ich war wohl blind...
    hätte auch einiges zu sagen gehabt zum spiel -im positiven sinne und ca 100h spielerfahrung.....
    mfg
    robert
    Da warst du wohl blind, die war tagelang auf der Hauptseite und vor ein paar Tagen wurde sie extra nochmal gepusht, mit dem Hinweis, dass sie nichtmehr lange läuft.

    ich glaub das liegt einfach daran,das bei diesen umfragen doch eher die leute mitmachen die das spiel immer noch spielen(und scheinbar angetan sind).für die meisten(mich eingeschlossen) is doch das interesse dem spiel gegenüber gen null gesunken.warum also noch bei ner umfrage teilnehmen
    Kann man so nicht pauschalisieren, genausogut könnte man auch sagen, dass tendenziell eher gefrustete Leute ihre Meinung kund tun, weil sie ihrem Ärger Luft machen wollen und somit eher an so einer Umfrage teilnehmen.

    Ich finde die Umfrage gibt den aktuellen Stand des Spiels ziemlich gut wieder. Die Hasswelle direkt nach Release war scheinbar sehr groß, denn es gibt offensichtlich auch nicht wenige Spieler, die das bekommen haben, was sie sich vorstellen.
    Vordack hat "Gefällt mir" geklickt.
    The emperor protects!

  8. #8
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von Tut_Ench Beitrag anzeigen
    Die Hasswelle direkt nach Release war scheinbar sehr groß
    Auch völlig berechtigt.

    denn es gibt offensichtlich auch nicht wenige Spieler, die das bekommen haben, was sie sich vorstellen.
    Wahrscheinlich hauptsächlich die, die sich kaum Interviews angeschaut haben und die Marketingkampagne nicht verfolgt haben.
    RoTTeN1234 hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hauptsächlich die, die sich kaum Interviews angeschaut haben und die Marketingkampagne nicht verfolgt haben.
    Werbung macht halt schlechte Laune, aggressiv, unzufrieden und ist vermutlich die eigentliche Ursache für Amokläufe.

  10. #10
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Werbung macht halt schlechte Laune, aggressiv, unzufrieden und ist vermutlich die eigentliche Ursache für Amokläufe.

    Zu einer Marketingkampagne zählt ja allerdings wesentlich mehr als Werbung. Im Fall von Sean Murray sind es hauptsächlich die Interviews und Präsentationen auf diversen Messen, bei denen er es mit der Wahrheit nicht so sehr genau nahm. Um es mal stark zu untertreiben

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tut_Ench
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Winsen (Luhe)
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Auch völlig berechtigt.
    Ansichtssache

    Wahrscheinlich hauptsächlich die, die sich kaum Interviews angeschaut haben und die Marketingkampagne nicht verfolgt haben.
    Ich gehöre zu denen, die über die Jahre etliche Interviews, Videos und Berichte zu dem Spiel verfolgt haben und ich beschwere mich nicht über das Spiel, denn mir macht es sehr viel Spass. Ich hab mich aber auch nicht von irgendwelchen Aussagen in die Irre leiten lassen, sondern nur das aufgenommen, was ich wirklich in dne spielszenen gesehen habe.
    Zudem sind mir riesige Raumschlachten, Fraktionen und andere Mitspieler in diesem spiel von Anfang an vollkommen egal gewesen. Mich hat ausschließlich der entdeckerische Aspekt und die Möglichkeiten der Algorithmen dahinter interessiert.
    The emperor protects!

  12. #12
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von Tut_Ench Beitrag anzeigen
    Ansichtssache


    Ich gehöre zu denen, die über die Jahre etliche Interviews, Videos und Berichte zu dem Spiel verfolgt haben und ich beschwere mich nicht über das Spiel, denn mir macht es sehr viel Spass. Ich hab mich aber auch nicht von irgendwelchen Aussagen in die Irre leiten lassen, sondern nur das aufgenommen, was ich wirklich in dne spielszenen gesehen habe.
    Zudem sind mir riesige Raumschlachten, Fraktionen und andere Mitspieler in diesem spiel von Anfang an vollkommen egal gewesen. Mich hat ausschließlich der entdeckerische Aspekt und die Möglichkeiten der Algorithmen dahinter interessiert.
    Ich bin eben der Meinung falsche Marketingkampagnen gehören abgestraft. So war das bei Alien Colonial Marines, so sollte es auch hier sein. Es kann nicht sein, dass Entwicklerstudios ihr Spiel mit Features anpreisen, die im Endeffekt nicht im Spiel sind. Und in diesem Fall sind es etliche Features, nicht nur Einzelfälle. Wenn das Spiel trotzdem Spaß macht - super Trotzdem sollte sowas nicht einfach toleriert werden.
    Selbst in den Spielszenen hat man doch irritierende Sachen gesehen. Schau dir mal die E3-Präsentationen an. Das fertige Spiel sieht nicht annährend so gut aus, sondern eher wie die Alpha-Version von dem was man präsentiert bekommen hat.
    Ich hab mich auch ewig auf das Spiel gefreut, alle Berichte gelesen etc. Und wenn ich jetzt nochmal Interviews mit Murray schaue, sehe wie er da breit grinsend absoluten Bullshit über das Spiel erzählt - da könnt ich echt kotzen.
    Sowas sollte bei keinem käuflichen Produkt akzeptiert werden.
    TheRealBlade, Spassbremse, SGDrDeath und 3 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RoTTeN1234
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    2.592
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Ich bin eben der Meinung falsche Marketingkampagnen gehören abgestraft. So war das bei Alien Colonial Marines, so sollte es auch hier sein. Es kann nicht sein, dass Entwicklerstudios ihr Spiel mit Features anpreisen, die im Endeffekt nicht im Spiel sind. Und in diesem Fall sind es etliche Features, nicht nur Einzelfälle. Wenn das Spiel trotzdem Spaß macht - super Trotzdem sollte sowas nicht einfach toleriert werden.
    Selbst in den Spielszenen hat man doch irritierende Sachen gesehen. Schau dir mal die E3-Präsentationen an. Das fertige Spiel sieht nicht annährend so gut aus, sondern eher wie die Alpha-Version von dem was man präsentiert bekommen hat.
    Ich hab mich auch ewig auf das Spiel gefreut, alle Berichte gelesen etc. Und wenn ich jetzt nochmal Interviews mit Murray schaue, sehe wie er da breit grinsend absoluten Bullshit über das Spiel erzählt - da könnt ich echt kotzen.
    Sowas sollte bei keinem käuflichen Produkt akzeptiert werden.
    Ich muss dir da voll und ganz zustimmen. Ich erinnere mal an die leeren Versprechungen von Peter Molyneux zu Black and White und vorallem Fable. Da sind die Leute ja regelrecht auf die Barrikaden gegangen und er hat ja seitdem auch seinen Ruf weg.
    Aus irgendeinem Grund wird hier aber offenbar Welpenschutz gewährt, was mir vollkommen unerklärlich ist. Bei Fable waren sich alle einig: Man konnte das Spiel lieben oder hassen, wie bei NMS jetzt auch, aber klar war: Es war nicht das versprochene Spiel. Und bei Fable fehlten wesentlich weniger Spielrelevante Dinge. Bei NMS sind angekündigte und versprochene Features vollständig und ersatzlos gestrichen worden, ohne einen Kommentar und da scheint es okay zu sein. Zumindest für Manche.
    Also als derjenige, der die Berichterstattung und vorallem die Interviews von Mr. Lie himself verfolgt hat, wäre ich persönlich schwer angepisst, hätte ich dafür 60 Euro hingelegt. Das ist es ja nicht mal wert im aktuellen Zustand. Musste lachen, als ich irgendwo las "Daggerfall 2016"

    PS: Als ich letztens nochmals die Interviews sah, kam mir auch das kalte Kotzen. Aber man kann an Murray tatsächlich ein wenig das Erkennen von Lügen bzw Ungereimtheiten anhand von Gestik und Mimik üben. Hätte ich mal nur früher drauf geachtet ^^
    SGDrDeath und xNomAnorx haben "Gefällt mir" geklickt.
    -Stellt euch vor: Treffen sich zwei und der eine kommt net!
    -Der Tod eines einzelnen ist eine Tragödie, der Tod von Zehntausenden reine Statistik!

  14. #14
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von RoTTeN1234 Beitrag anzeigen
    Aus irgendeinem Grund wird hier aber offenbar Welpenschutz gewährt, was mir vollkommen unerklärlich ist.
    Mir auch. Dass es Leute gibt, die Spaß mit dem Spiel haben und vllt sogar denken es war die 60 Euro wert, ist ja vollkommen in Ordnung und freut mich für die Leute. Aber dass das Spiel falsch beworben wurde, ist eben nicht diskutabel. Sondern Fakt.
    Molyneux ist natürlich das beste Beispiel Das Hello Games die Probleme und die fehlenden Features noch nicht angesprochen hat, ist auch unter aller Sau

    PS: Als ich letztens nochmals die Interviews sah, kam mir auch das kalte Kotzen. Aber man kann an Murray tatsächlich ein wenig das Erkennen von Lügen bzw Ungereimtheiten anhand von Gestik und Mimik üben. Hätte ich mal nur früher drauf geachtet ^^
    Ist mir auch schon aufgefallen Wenn man weiß, dass die Aussagen Bullshit sind, ergibt sein komisches Lachen und Grinsen teilweise mehr Sinn
    Ich bin ganz froh, dass ich nicht vorbestellt hatte. Hab mich übel drauf gefreut, aber von Anfang an Zweifel gehabt, ob ein so kleines Studio ein so extrem ambitioniertes Projekt gut umsetzen kann. Das Abwarten hat sich gelohnt
    RoTTeN1234 hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    222
    Ich versteh nicht, wieso das Spiel falsch beworben sein sollte .... Es wurde über viele Monate vor Release massenhaft darüber berichtet, viele Videos, Demonstrationen usw. gezeigt.
    Spiele-Magazine offline und online hatten schon vor Release Zugriff und konnten Testspielen und haben die angeprangerten "Defizite" nicht bemerkt, obwohl sie scheinbar so offensichtlich sein sollen ?

    Und urplötzlich nach Release waren alle diese Vor-Berichterstattungen und Informationen falsch ??
    Ich kann mich nicht erinnern, daß in den Vorberichten, Show-Videos usw. mehr gezeigt wurde, als ich bis jetzt beim Spielen von No Man's Sky gesehen, gefunden, erlebt habe ...

    Ich weiß auch nicht, was andere Leute aus diesen vielen Monaten an Infos herausgelesen haben, hineininterpretiert haben - ich habe bisher nach vielen Stunden festgestellt, daß ich genau das bekommen habe, über das ich mich seit Monaten informiert und gesehen habe ...

    Nur ein Beispiel: es wird z.B. von vielen Abstürzen berichtet ... ??!! Welche Abstürze ?? J
    a, ich hatte in der Basis-Release Version hier und da mal kurze Hänger (halbe Sekunde lang vielleicht) im Spiel - aber das war alles. Mir ist das Spiel noch nie abgestürzt. Und jetzt nach Patch x.x.5 von Gestern läuft es sowieso wie geschmiert und perfekt rund ...

    Und wie viel einem ein Spiel wert ist, ist doch auch vollkommen subjektiv - als Beispiel - viele Spieler würden sagen, GTA5 war voll sein Geld wert. Ich besitze GTA5 nicht, werde es mir vielleicht kaufen, wenn es für ca. 10 Euro angeboten wird oder weniger - soviel habe ich auch für GTA4 bezahlt ... mehr ist mir diese Spielserie nicht wert, egal was Andere sagen. So einfach ist das.

    Wie auch immer - mein Geld ist No Man's Sky wert - also haben die Entwickler aus meiner Sicht nichts falsch gemacht ...
    Und so scheiden sich eben die Geister - bzw. - die Meinungen ...
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    xNomAnorx
    Gast
    Zitat Zitat von ten10 Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, wieso das Spiel falsch beworben sein sollte .... Es wurde über viele Monate vor Release massenhaft darüber berichtet, viele Videos, Demonstrationen usw. gezeigt.
    Spiele-Magazine offline und online hatten schon vor Release Zugriff und konnten Testspielen und haben die angeprangerten "Defizite" nicht bemerkt, obwohl sie scheinbar so offensichtlich sein sollen ?

    Und urplötzlich nach Release waren alle diese Vor-Berichterstattungen und Informationen falsch ??
    Ich kann mich nicht erinnern, daß in den Vorberichten, Show-Videos usw. mehr gezeigt wurde, als ich bis jetzt beim Spielen von No Man's Sky gesehen, gefunden, erlebt habe ...

    Ich weiß auch nicht, was andere Leute aus diesen vielen Monaten an Infos herausgelesen haben, hineininterpretiert haben - ich habe bisher nach vielen Stunden festgestellt, daß ich genau das bekommen habe, über das ich mich seit Monaten informiert und gesehen habe ...
    Sean Murray hat falsche Informationen in Interviews heraus gegeben. Das ist Fakt, da kann man gar nicht drüber diskutieren Schau dir einfach mal die Interviews mit ihm auf Youtube an. Da sind jede Menge Features, die er anpreist, die nicht im Spiel sind. Du scheinst nicht wirklich über die Marketingkampagne informiert zu sein. Da muss man auch gar nichts hineininterpretieren, er hat falsche Sachen behauptet. Kuck dir das Review von AngryJoe an. Da ist schön dargestellt, was alles fehlt.

    Nur ein Beispiel: es wird z.B. von vielen Abstürzen berichtet ... ??!! Welche Abstürze ?? J
    a, ich hatte in der Basis-Release Version hier und da mal kurze Hänger (halbe Sekunde lang vielleicht) im Spiel - aber das war alles. Mir ist das Spiel noch nie abgestürzt. Und jetzt nach Patch x.x.5 von Gestern läuft es sowieso wie geschmiert und perfekt rund ...
    Ah ja, toll für dich Das du keine Abstürze hast, heißt also automatisch, dass Abstürze kein Problem sind und das Spiel für alle perfekt läuft? Es gibt sowohl auf PS, als auch auf PC etliche Leute, die Probleme mit dem Spiel haben. Framerateeinbrüche und Abstürze sind an der Tagesordnung. Nicht auf allen Systemen natürlich. Aber für sehr viele Leute eben schon, auch da gibt es eigentlich gar keine Diskussion drüber

  17. #17
    KGX
    Gast
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Sean Murray hat falsche Informationen in Interviews heraus gegeben. Das ist Fakt, da kann man gar nicht drüber diskutieren Schau dir einfach mal die Interviews mit ihm auf Youtube an.
    naja ein Entwickler sagt was er gerne im Spiel drin haben will
    oder er gibt keine direkten Antworten

    war doch schon immer so
    besonders bei einer Marketingkampagne

    und wegen der Abstürze
    es gibt Spieler die erfüllen nicht mal die min. Systemanforderungen
    sogar diesen Leuten wird geholfen

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.075
    Zitat Zitat von ten10 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nicht erinnern, daß in den Vorberichten, Show-Videos usw. mehr gezeigt wurde, als ich bis jetzt beim Spielen von No Man's Sky gesehen, gefunden, erlebt habe ...
    watt? sorry, aber das ist nun einmal schlicht und ergreifend falsch.
    schau dir die entsprechenden videos mitsamt reingeschnittenen versprechungen an, dann unterhalten wir uns noch mal.

    Nur ein Beispiel: es wird z.B. von vielen Abstürzen berichtet ... ??!! Welche Abstürze ??
    zumindest zum launch soll es selbst in der ps4-version reihenweise zu abstürzen gekommen sein.
    ob das jetzt noch der fall ist, weiß ich nicht.

    Wie auch immer - mein Geld ist No Man's Sky wert - also haben die Entwickler aus meiner Sicht nichts falsch gemacht ...
    Und so scheiden sich eben die Geister - bzw. - die Meinungen ...
    es ist völlig ok, wenn dir nms das geld wert ist und es ist super, dass du damit deinen spaß hast.
    nur ist es nun einmal fakt und keine subjektive meinung, dass viele versprochene dinge fehlen.
    das gilt es anzuprangern.
    RoTTeN1234 hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    watt? sorry, aber das ist nun einmal schlicht und ergreifend falsch.
    schau dir die entsprechenden videos mitsamt reingeschnittenen versprechungen an, dann unterhalten wir uns noch mal.

    zumindest zum launch soll es selbst in der ps4-version reihenweise zu abstürzen gekommen sein.
    ob das jetzt noch der fall ist, weiß ich nicht.
    öhm. so wie du das schreibst, hört sich das für mich an als ob du das spiel selber gar nicht besitzt. wie soll man sich videos angucken und hoffen das man exakt das gleiche erlebt in einer welt welche prozedural erstellt wird? haben die leute die du auf youtube guckst die berechtigungen um andere sternenklassen anzufliegen? und das wichtigste ist. wenn hier jemand schreibt er habe das so schon gesehen wie kommst du darauf zu sagen es sei falsch?! warst du dabei? das ist schon ein bisschen frech deinerseits anderen ihre spieleerfahrung streitig zumachen. klar kann man mit diskutieren aber wenn man nicht mal weiß ob es aktuell noch zu abstürzen kommt oder nicht braucht man andere nicht hinstellen als ob sie keine ahnung hätten. ich habe 40 h das game gespielt und habe auch sachen gesehen welche angeblich fehlen sollen wie zb sandplaneten flüsse, raumschlachten...

    das ist kein game für ein 20 minuten review bei youtube. und nein nach 10 h hat man nicht alles gesehen. das spiel geht ja erst nach einer gewissen zeit erst richtig los.

    soviel zu dir.
    @xNomAnorx

    really? du nimmst angry joe als richtlinie ob ein spiel gut ist oder nicht?jemand der spiele anspielt und sich sowieso über alles aufregt weil es sein konzept ist? wie oben erwähnt ist gerade nms kein spiel für ein review mit kurzer dauer alleine aus dem aspekt das du sachen finden musst um mehr zu entdecken und die findet nicht jeder direkt auf dem ersten planeten...
    mir kommt es so vor als ob schon alle 18 trillionen planeten bis in jede kleinste ecke erforscht wurden und das nur allein durch youtuber.. so lesen sich zumindest die meisten kommentare. sean murray ist kein gott genaus wenig wie die geliebten youtuber.

    "Ah ja, toll für dich Das du keine Abstürze hast, heißt also automatisch, dass Abstürze kein Problem sind und das Spiel für alle perfekt läuft? Es gibt sowohl auf PS, als auch auf PC etliche Leute, die Probleme mit dem Spiel haben. Framerateeinbrüche und Abstürze sind an der Tagesordnung. Nicht auf allen Systemen natürlich. Aber für sehr viele Leute eben schon, auch da gibt es eigentlich gar keine Diskussion drüber"

    und genauso gibt es etliche spieler die sich über keine probleme beschweren...und sry aber nach dem bf4 start von dice und ea mit übelstem netcodeproblemen (welche gerade den mp spass massiv getrübt haben über monate hinweg), braucht man nicht heulen das es ein indiestudio nicht schafft ein spiel zu entwickeln welches auf allen pc's sofort butterweich läuft. so ist das nunmal! schön ist es nicht aber mein gott die paar tage kann man den entwicklern doch zeit lassen auf probleme zu reagieren. und das ist letzlich auch passiert...




    das einzige wirkliche schlimme manko ist der preis von 60 euronen. alles andere ist geschmackssache und das spiel hat nie vorgegaukelt etwas anderes zusein als es ist...


    da fällt mir ein ich wollte doom noch schlecht bewerten weil keine autos drinnen sind.....

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.075
    Zitat Zitat von waldgoarilla Beitrag anzeigen
    soviel zu dir
    rofl











    Spoiler:
    nein, mehr fällt mir dazu wirklich nicht ein.
    SGDrDeath, xNomAnorx and huenni87 haben "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •