6609Gefällt mir
  1. #25361
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.793
    Zitat Zitat von Homerous Beitrag anzeigen
    Zur Entschädigung hat der Nachbar mich fürs Wochenende zum nächsten Heimspiel von RB Leipzig eingeladen.
    autsch, die scheinen dich wirklich nicht leiden zu können.
    McDrake, Spassbremse and Phurba haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #25362
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.353
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    autsch, die scheinen dich wirklich nicht leiden zu können.
    So ähnlich ging mir das auch eben durch den Kopf:

    "Wie können Sie es nur wagen? Das Ihr verfressenes Moppelschweinchen von Sohn mir mein Eis mopst, ist eine Sache, aber das Sie sich jetzt auch noch erdreisten, mich mit diesem Retortenclub eines österreichischen Brausedealers zu beleidigen, nein, das geht auf keine Kuhhaut mehr! Sie hören von meinem Anwalt!"

    Vordack, Bonkic and Homerous haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  3. #25363
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Homerous Beitrag anzeigen
    Zur Entschädigung hat der Nachbar mich fürs Wochenende zum nächsten Heimspiel von RB Leipzig eingeladen.
    Mein Beileid.



  4. #25364
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2015
    Ort
    Unterputzdose
    Beiträge
    16
    Watt is hier los ?

  5. #25365
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rdrk710
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Homerous Beitrag anzeigen
    Und der erzählt mir davon, man solle etwas Verständnis für die Kinder haben. Der Junge ist 11 Jahre alt, klaut mir Zeug aus dem Haus und ich soll Verständnis haben? Meh.
    Ich wünsche dir das beste, wenn der Junge dann erst mal 15, 16 wird. Der kennt ja jetzt schon keine Grenzen und keine Scham.
    Bis dahin zündet er wahrscheinlich Flüchtlingsheime an, weil die natürlich Schuld daran sind, dass ihm keiner ne anständige Stelle geben will. Nehmen ihm ja die Chancen weg. Ach ja, und die Frauen dazu
    Geändert von Rdrk710 (19.04.2016 um 13:58 Uhr)
    Homerous hat "Gefällt mir" geklickt.
    Das Leben ist höchst gesundheitsschädlich und endet meist mit dem Tode...

  6. #25366
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Homerous
    Registriert seit
    14.11.2015
    Ort
    Da wo die Äktschn ist
    Beiträge
    521
    Ich könnte natürlich auch nach Frankfurt gurken, aber ohne Alex Meier kriegen die eh nix auf die Reihe.
    Außerdem habe ich in Leipzig nicht wirklich Alternativen außer Lokomotive, die eine...spezielle...Fankultur haben.

    Sein Traumberuf ist btw Lehrer, was mir irgendwie Angst macht.
    Da ist das Spiel dran schuld!

  7. #25367
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.093

  8. #25368
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.778
    Der berühmte Pakt mit dem Teufel. Mit Konsequenzen muss man im nachhinein immer rechnen.

    gesendet von meinem Asus Fonepad

  9. #25369
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.875
    Zitat Zitat von Homerous Beitrag anzeigen
    Mein/Unser (eher was für den gut/merkwürdig Thread ) Nachbar hat neben einer Frau die permanent Schlager (macht mich ganz Atemlos) hört auch noch zwei Kinder. Der Junge von den beiden hat sich heute Eiskalt durch die geöffnete Hintertür in mein Haus geschlichen und mir meine Packung Erdnusseis gestohlen. Während ich draußen saß und etwas schrieb. Als der Bub mit den drei Magnums seelenruhig wieder zu sich rübermarschiert ist, ohne mich überhaupt zu beachten, bin ich natürlich dezent aufgebracht zum Nachbarn.

    Und der erzählt mir davon, man solle etwas Verständnis für die Kinder haben. Der Junge ist 11 Jahre alt, klaut mir Zeug aus dem Haus und ich soll Verständnis haben? Meh.
    Ist ganz gut ausgegangen, abgesehen davon das der Junge zwei der Magnums innerhalb von Minuten vernichtet hat. Zur Entschädigung hat der Nachbar mich fürs Wochenende zum nächsten Heimspiel von RB Leipzig eingeladen.
    Seit wann und wo gibt es Magnum Erdnuss?
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


  10. #25370
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.778
    Zitat Zitat von Chemenu Beitrag anzeigen
    Seit wann und wo gibt es Magnum Erdnuss?
    Schon länger. Dazu noch ca. 5-6 andere Geschmacks-Editionen.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  11. #25371
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.280
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Schon länger. Dazu noch ca. 5-6 andere Geschmacks-Editionen.
    ich kenn nur Mandel und eine Sorte mit ErdnussBUTTER, was aber wiederum was ganz anderes als nur "Erdnuss" wäre - das kann ich mit Fug und Recht so sagen, da ich Erdnüsse pur oder auch in Snacks liebe, mit Erdnussbutter aber rein gar nix anfangen kann und normales "Nusseis" schmeckt auch ganz anders als Erdnussbutter. Hab die Sorte aber nie probiert - meinst du diese "Erdnussbutter"-Variante?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #25372
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.421
    Wurde gerade informiert, dass Microsoft seinen OneDrive Cloudspeicher zusammenstreicht.

    Statt 15GB (als uralter Hotmail-Nutzer habe ich sogar 25GB) gibt es bald nur noch 5GB kostenfrei. 50GB sollen dann €2 im Monat kosten. Oder, hurra, ich kann ein Jahr lang Office365 kostenlos testen (inkl. 1TB Speicher).

    Vielleicht nehm ich das Office-Angebot noch ein Jahr mit, aber muss aufpassen weil es sich kostenpflichtig verlängert. Kreditkartenpflicht.

    Wenn ich schon zahlen soll, dann werde ich eher meine iCloud aufrüsten. Das kostet die Hälfte von dem was MS verlangt, und funktioniert dann auch weitaus reibungsloser mit meinen iOS- und OSX-Geräten.
    Ich fand es zwar nicht schlecht, meine Daten über verschiedene Services zu verstreuen, aber bei iCloud ist das meiste eh verschlüsselt...

    Was für Speicherlösungen benutzt ihr denn? Dropbox hatte ich noch nie wirklich probiert, kann man den Speicher da immer noch relativ einfach, kostenfrei erweitern?
    In the name of Hades! Olympus, I'll accept this message.

  13. #25373
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.280
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    Was für Speicherlösungen benutzt ihr denn? Dropbox hatte ich noch nie wirklich probiert, kann man den Speicher da immer noch relativ einfach, kostenfrei erweitern?
    Kostenfrei ist an sich nix, sonst wären die Unternehmen ja bescheuert die einen wollen an Deine Daten, die anderen wollen, dass du mehr Platz buchst, und manche wollen beides

    Ich persönlich habe keine Daten, die so wichtig sind, dass ich die in einer "Cloud" speichern muss. Mir reicht ein Backup auf einer zweiten internen HDD und einer separaten externen. Eine

    Bei Strato würdest du zB 20GB für 80Cent/Monat bekommen - vlt reicht Dir das ja? https://www.strato.de/online-speicher/
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #25374
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.885
    Blog-Einträge
    3
    Cloud hat schon seine Vorteile.
    Etwas zu Hause machen, hochladen und im Geschäft hat man Zugriff drauf (und umgekehrt)
    Geändert von McDrake (21.04.2016 um 21:05 Uhr)

  15. #25375
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.778
    Die einzige Cloud die ich nutzeist die von Steam (und Uplay nebst Origin), rein für Spielstände. Ansonsten bin ich gerne unabhängig. ^^
    Shadow_Man hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  16. #25376
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.280
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Cloud hat schon seine Vorteile.
    Etwas zu Hause machen, hochladen und im Geschäft hat man Zugriff drauf (und umgekehrt)
    beruflich kann das sinnvoll sein, keine Frage, aber hauptsächlich für Selbstständige. Aber die weitaus meisten Leute sind Arbeitnehmer und haben keinen Job, bei dem es Sinn macht, Daten zu Hause und am Arbeitsplatz gleichermaßen zu haben, vor allem keine, bei denen sie SELBER entscheiden, diese hochzuladen. Im Gegenteil: an sich sollte Arbeit zu Hause Tabu sein, außer man hat Arbeitszeit auch als Homeoffice vereinbart, und dann greift man idR entweder auf "offline"-Akten&co zurück oder loggt sich beim Firmenserver ein, hat aber nicht privat ne eigene Cloud dafür.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  17. #25377
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.421
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    beruflich kann das sinnvoll sein, keine Frage, aber hauptsächlich für Selbstständige. Aber die weitaus meisten Leute sind Arbeitnehmer und haben keinen Job, bei dem es Sinn macht, Daten zu Hause und am Arbeitsplatz gleichermaßen zu haben, vor allem keine, bei denen sie SELBER entscheiden, diese hochzuladen.
    So einiges von dem was ich beruflich mache nutze ich auch daheim. Und umgekehrt. Presets, Preferences und Skripte die ich dauernd brauche, die sich ständig ändern, halte ich so automatisch auf dem neuesten Stand. Anleitungen, Plugins, Sammlungen an Pinseln für Photoshop, Footage für After Effects. Du glaubst gar nicht wieviele Wolkenbilder ich in der Cloud liegen habe.

    Allein das sind schon gut 15 GB an Daten (sicherheitsrelevantes oder zu privates bleibt natürlich offline). Und dafür finde ich die Cloudlösung ungemein praktisch. Verschlanken wäre eine Möglichkeit, aber es nicht zu tun sehr angenehm.

    Wenn ich die iCloud aufbohre wären nicht nur Kontakte, Kalender, Passwörter, usw. dabei sondern (fast) unbeschränkter Zugriff auf meine Fotos und Filme. Und ein einfacher Weg Daten zu teilen die bei mir eigentlich immer zu groß für einen Anhang sind.
    Und eins halte ich Apple zugute. Sie leben vom Verkauf ihrer Hardware, nicht vom Verkauf der Daten.

    Für €12 oder vielleicht €30 im Jahr schon überlegenswert. Strato wäre eine Alternative, muss ich mir mal ansehen. Aber Ich befürchte, dass das noch weniger mit Apple funktioniert als OneDrive von MS.

  18. #25378
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.280
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    So einiges von dem was ich beruflich mache nutze ich auch daheim. Und umgekehrt. Presets, Preferences und Skripte die ich dauernd brauche, die sich ständig ändern, halte ich so automatisch auf dem neuesten Stand. Anleitungen, Plugins, Sammlungen an Pinseln für Photoshop, Footage für After Effects. Du glaubst gar nicht wieviele Wolkenbilder ich in der Cloud liegen habe.
    pass bloß auf, dass keiner Deine schlechten Wortanspielungen cloud



    Für €12 oder vielleicht €30 im Jahr schon überlegenswert. Strato wäre eine Alternative, muss ich mir mal ansehen. Aber Ich befürchte, dass das noch weniger mit Apple funktioniert als OneDrive von MS.
    Naja, falls es keine App gibt, macht man es halt per Browser ^^

    Ich find es eh "witzig", für wie viel Websites es auch Apps gibt, obwohl die App keinerlei Vorteile im Vergleich zum Websitebesuch bringt außer vlt immer eingeloggt zu sein
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  19. #25379
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.715
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Die einzige Cloud die ich nutzeist die von Steam (und Uplay nebst Origin), rein für Spielstände. Ansonsten bin ich gerne unabhängig. ^^
    ... was ist das für eine technisch uncoole und leider falsche Sichtweise?

    Du kannst dir auch eine Cloud selbst hosten, selbst dein NAS, was du ins Internet bringst, ist im Grunde auch eine Cloud. Ansonsten kann ich dir ownCloud, nomen est omen, ans Herz legen! Das ist mittlerweile gut gereift, wobei jedes aktuelle NAS, was mehr als drei EUR kostet, als "Cloud" benutzen bzw. betreiben.
    ¯\_(ツ)_/¯

  20. #25380
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.715
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    beruflich kann das sinnvoll sein, keine Frage, aber hauptsächlich für Selbstständige. Aber die weitaus meisten Leute sind Arbeitnehmer und haben keinen Job, bei dem es Sinn macht, Daten zu Hause und am Arbeitsplatz gleichermaßen zu haben, vor allem keine, bei denen sie SELBER entscheiden, diese hochzuladen. Im Gegenteil: an sich sollte Arbeit zu Hause Tabu sein, außer man hat Arbeitszeit auch als Homeoffice vereinbart, und dann greift man idR entweder auf "offline"-Akten&co zurück oder loggt sich beim Firmenserver ein, hat aber nicht privat ne eigene Cloud dafür.
    ... meine privaten Dokumente liegen in einer verschlüsselten Dropbox, genauso wie meine Passwörter in einer verschlüsselten KeePass v2 Datei liegen.

    Aufgrund der Cloud, d.h. Verteilung und Synchonisierung auf allen Geräten, hab ich immer und überall den gleichen Datenbestand.

    War übrigens häufig sehr hilfreich, z.B. als wir unsere Hochzeitsreise auf die Malediven gemacht haben und ich, als Überraschung für meine Frau, relativ kurzfristig in die Business hab aufwerten lassen. Einen Tag vor Reiseantritt kam die Rechnung dafür, bezahlt und Überweisungsbestätigung als .pdf in der Cloud gespeichert, natürlich auch an Thomas Cook per E-Mail.

    Lange Rede kurzer Sinn: am Flughafen wollten sie uns nicht einchecken lassen, weil die Rechnung nicht bezahlt worden sei ... iPhone gezückt, der dummen Pute am Schalter die .pdf Datei gezeigt und mich darüber aufgeregt, warum ich denn der Buchhaltung von Cook die .pdf im Vorfeld schicke, eben weil ich weiß, dass der Betrag nicht rechtzeitig verbucht wird im System ... ich kenn doch die Banklaufzeiten etc.pp.

    Ein Beispiel, warum die Cloud sinnvoll ist ... und, was ich schon zu slb79 meinte, kann man sehr wohl seine komplett eigene gehostete Cloud aufsetzen.
    ¯\_(ツ)_/¯

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •