4Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Lindmann
  • 1 Beitrag von MrFob
  • 2 Beitrag von Lindmann
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4

    Suche Empfehlungen: Atmosphäre/Story Shooter

    Hi,

    ich schwelge seit ein paar Tagen in Half-Life Erinnerungen und dachte, ich würde gerne mal wieder was in die Richtung spielen.
    Die Frage nur: was?
    Ich bin -besonders in den letzten 10 Jahren- nicht besonders up to date auf dem Spielemarkt.
    Zwar lese ich gelegentlich ein paar Reviews von Spielen, die evtl in Frage kämen, aber oftmals sind mir die zu stupide.

    Ich suche shooter, die entweder eine packende Story oder eine dichte Atmosphäre bieten.
    Beispiele, die ich gut fand:

    Half-Life I und II: Story, viele Events, unterirdisches Geheimlabor
    Deus-Ex 1: düstere Atmosphäre, vertrackte Handlung
    Far Cry 1: atmosphärische akustische Untermalung
    Battlefield (4? 5?) Singleplayer-Modus: Nette gescriptet Events, toller Sound

    Grafik und Technik ist zweitrangig.
    Lediglich Comicgrafik (bzw. quitschbunt) würde mich stören.
    Lieber mit weniger Geballer, als mit viel Geballer. Könnte ich aber in Kauf nehmen.
    Wenn möglich auch lieber kein open world.
    Was ich nicht suche sind irgendwelche Multiplayer-Sachen, sowie keine Horrorspiele, keine Mangas.

    Bioshock hat mir überigens nicht gefallen, obwohl da bestimmt viele Kriterien zutreffen. War mir zu hektisch/ zu schnell.

    Ich weiß...das sind recht viele Auschlusskriterien.
    Aber vielleicht fällt euch da der eine oder ander Titel ein...?

    •   Alt
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.587
    Viele Shooter hab ich in den letzten Jahren nicht gespielt, aber da du selbst schreibst, dass dir viele Kämpfe nicht unbedingt wichtig sind:

    Dishonored 1 & 2 sind zwei tolle 1st Person Action Adventures mit richtig guter Atmosphäre und Leveldesign. Man kann entweder offensiv (auch mit Schusswaffen) vorgehen oder sich heimlich durchschleichen. Je nach Spielstil ändert sich dabei am Schluss das Ende ein wenig. Die Spielwelt erinnert ein wenig an eine Steampunk-Version von City 17 in Half Life 2 (irgendwie meine ich auch mal gelesen, dass der City 17 Erschaffer auch bei der Stadt in Dishonored 1 involviert war). Ich würde es, wie gesagt, nicht als reinrassigen Shooter bezeichnen, aber wer ballern will, kann das hier auch tun. Wer gar nicht ballern will, kann (muss aber nicht) das Spiel auch komplett unblutig durchspielen. Einziger Nachteil wäre, dass die Gesichter der Charaktere von den Proportionen her einen leichten Comicstil haben. Evtl. würde ich also vorher ein paar Screenshots oder Videos schauen, ob dir der Stil zusagt. An der Spielwelt selbst fällt das aber nicht auf, die ist grafisch sehr schön und sehr abwechslungsreich gestaltet. Keine Open World, aber viele Wege, die nach "Rom" führen, egal ob heimlich oder mit Waffengewalt.

    Dann gibt es noch Prey, das sich ein wenig wie ein Mischung aus Bioshock und Dishonored auf einer Raumstation spielt. Ich selbst habe bisher aus Zeitgründen leider nur die Demo gespielt, aber die macht schon mal einen sehr guten Eindruck. Es gibt Gegner, aber Kämpfe stehen nicht allzu sehr im Vordergrund. Viele Kämpfe können auch umgangen oder mit Kreativität im Umgang mit der Spielwelt und den darin verteilten Gegenständen vermieden werden. Für Fans von System Shock und Deus Ex auf jeden Fall einen Blick wert.

    Da du vor allem Half Life erwähnst: Es gibt ein Spiel namens INFRA, das zwar keine Gegner und Kämpfe bietet, sich in allen anderen Punkten aber sehr stark nach Half Life 2 anfühlt und wirklich großartige und sehr abwechslungsreiche Leveldesigns hat inkl. vieler Half Life typischer Rätsel, unterirdischer Bahnfahrten usw.. Man spielt einen Mitarbeiter der Stadt, der zur Überprüfung diverser Wasserwerke, unter anderem einem Staudamm geschickt wird und nach und nach enthüllt sich dabei eine interessante Verschwörungsgeschichte. Die Leveldesigns sind relativ linear mit gelegentlich etwas offeneren Gebieten, die aber nie allzu riesig und verwirrend ausfallen. Grafisch basiert das Spiel auch auf der Engine von Half Life 2, wodurch INFRA technisch zwar etwas veraltet wird, aber es wird das Maximum aus der alten Engine herausgeholt. Die meisten Orte im Spiel sind wirklich richtig schön detailliert gestaltet.

    Sind alles keine reinrassigen Shooter (vor allem INFRA nicht), aber alle drei Spiele sollte man sich als Fan von Half Life 1 & 2 auf jeden Fall mal anschauen.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4
    Wow danke!
    Die sehen auf den ersten Blick (deine Beschreibung und gegoogelte Screenshots) alle drei interessant aus.
    Besonders Infra interessiert mich.

    Ich zieh mir heute abend mal ein paar Videos dazu rein.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.016
    Vlt wäre auch Spec Ops: The Line ein Tipp. Da hast du allerdings eine "3rd Person"-Ansicht. Es geht um ein Spezialkommando im Einsatz im Nahen Osten, und die Story geht in eine moralische Richtung, es ist also etwas auch zum Nachdenken.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.218
    Blog-Einträge
    3
    Wenns grad in den News ist:
    Riddick fand ich Klasse.

    Wegen Bioshock:
    Die "Unterwasser"-Teile waren mir stellenweise ebenfalls zu hektisch.
    Da fand ich den letzten Teil, Bioshock Inifinite angenehmer zu spielen.

    Das erste Prey, sofern es das noch gibt, wäre vom Konzept her auch noch interessant.

    Oben genannte Spiele habe ich alle mindestens 2 x durchgespielt.
    Alle nicht mehr ganz taufrisch, aber eben wegen der Story immer mal wieder nen Durchgang wert
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.760
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Der beste Shooter aller Zeiten ist und bleibt F.E.A.R. immer noch ausreichende Grafik, wenn auch nicht mehr wirklich hübsch, aber gute Gegner K.I. und packende Story. Leider sind die Nachfolger nicht ganz so gut, insbesondere der dritte. Aber gibt sie oft im Paket zusammen bei Fanatical, Humble und Co. für um die 5 Euro und das lohnt sich auf jeden Fall.

    Da du Teil 1 ja schon kennst, Deus Ex: Human Revolution und Nachfolger Deus Ex: Mankind Divided sind auf jeden Fall auch einen Blick wert. Den Ableger Deus Ex: The Fall braucht man aber nicht, kann man mitnehmen, wenn man die Games im Bundle kauft sonst aber lieber ignorieren.

    Und aus Spaß noch einen Exoten, gemacht in der CryEngine hinterher, Lichdom Battlemage ist ein Shooter mit Fantasy Setting. Anstelle mit Kugeln schießt man hier Feuerbälle und Blitze. Das ganze in durchaus hübscher Grafik für ein Low-Budget Spiel, das auch entsprechend günstig zu haben ist. Auch die Story ist nicht verkehrt und nett erzählt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4
    Vielen Dank.
    Guck mir heute abend alles mal an.

    Das Alter eines Spiels ist mir tatsächlich egal.
    Mein absolutes Lieblingsspiel, welches ich auch heutzutage noch gelegentlich spiele, ist von 1994.


    Ich seh es schon kommen...am Ende des Tages habe ich 10 Spiele auf meiner Wunschliste.
    Mit denen werde ich dann bis zu meinem Lebensende ausgelastet sein (ich komm leider nur selten zum Spielen)
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.399
    Atmosphäre/Story Shooter - Spiel Mass Effect, 1er ist ein bisschen mehr RPGlastig im Gameplay und altbacken in der Steuerung dafür sind aber vor allem der 2te und 3te Teil mehr Shooterlastig und besser in der Steuerung.
    Und die Story ist sehr gut geschrieben und umgesetzt in allen 3 Teilen.
    (Andromeda lass ich mal raus)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.584
    Zunaechst, es wurde schon absolute Top Sachen genannt oben, ide ich nicht wiederholen werde aber auch absolut empfehlen wuerde (Dishonored, die neuen Deus Ex, Mass Effect, Spec Ops (kam uebrigens gerade bei GOG raus), etc., alles top Spiele).

    Jo, also wenn es auch third person sein darf, dann wuerde ich eventuell noch Quantum Break empfehlen. Sehr schoene Zeitreise Story.
    Wenn dann auch SciFi Horror dein Ding ist (EDIT: Sorry, gerade erst im OP gesehen, dass dem nicht so ist) kann man sich auch mal die Dead Space Spiele anschauen, die sind auch sehr ordentlich.
    Aber wie gesagt, das ist halt alles 3rd person.

    Wenn es echt FPS sein soll, dann vielleicht mal Titanfall 2 probieren. Ich hab die erste Haefte der Kampagne gespielt (dann kam was dazwischen) und fand sie sehr nett gemacht.

    Story-lastig sind auch die neuen Wolfenstein Spiele (wobei mich dieses fiktionale Nazi-Setting ziemlich abstoesst aber im Prinzip sind sie sehr gut inszeniert).

    So, und nun noch zu ein paar aelteren Sachen, da du ja schreibst, dass dir das Alter nicht wichtig ist:

    Wenn dir die Battlefield Kampagnen gefallen haben, dann wuerde ich tatsaechlich sagen, dass du dir durchaus mal die CoD Spiele anschauen kannst, einfach nur fuer ihre Kampagnen. vor allem die drei Modern Warfare Teile und auch die Black Ops Teile (1-3) erzaehlen gar keine so schlechten Stories (mMn eigentlich eher besser als BF), die halt auch toll und mit viel (geskriptetem) Bombast in Szene gesetzt werden. Man muss die jeweiligen Reihen aber in der richtigen Reihenfolge spielen (vor allem Modern Warfare 1-3 erzaehlt eine zusammenhaengende Geschichte ueber alle drei Teile). Die drei Black Ops Teile sind sehr unterschiedlich zueinender (im Setting gehts vom kalten Krieg bis in SciFi), bauen aber trotzdem aufeinander auf von Tiel 1-3. Teil 4 ist nur noch MP, also das weglassen.
    Auch ueber die Story von Infinite Warfare habe ich viel gutes gehoert, das habe ich selbst aber noch nicht gespielt. Die anderen (Ghost, Advanced Warfare, etc.) fand ich dann eher nicht so toll.

    Aus der Battlefield Reihe selbst gibt's dann uebrigens noch Bad Company 2 (den ersten Teil gab's leider nur auf Konsolen), das mMn die beste Kampagne in einem BF Spiel hat, mit richtig gutem Humor im Stil von Filmen wie Three Kings.

    Das erste Crysis sollte man als Shooter Fan auf jeden Fall mal gespielt haben. Ich fand die Story gar nicht so schlecht, auch wenn sie sicher nich Oscar-Wuerdig ist aber vor allem das Gameplay ist wirklich gut und das Spiel sieht sogar heute noch gut aus. Gerade wenn dir Far Cry 1 gefallen aht duerftest du mit Crysis auch nichts falsch machen. Teil 2 habe ich dann nur noch angefangen, hat mich aber relativ schnell verloren.

    Singularity ist auch ein netter Zeitreise-Shooter, allerdings sehr viel duesterer als z.B. Quantum Break.

    So, und jetzt wirds richtig alt aber hier noch ein paar ganz klassische Schooter, von denen ich mir teilweise auch noch nicht mal sicher bin, wo man die heute noch auftreiben kann (mal bei GoG schauen oder einfach mal googlen):

    Fuer Star Wars Fans, Republic Commando, ein kurzer aber sehr cooler Shooter, oder, wenn es auch wieder mehr 3rd person sein darf die ganz alten Jedi Knight (2 und 3) Spiele.

    Fuer Star Trek Fans: Elite Force 1 und 2.

    No One Lives Forever 1 und vor allem 2. Sehr schoene und humorvolle Agenten-Story im klassischen James Bond Stil (aber mit weiblicher Protagonistin) und tollem Humor).

    Wheel of Time: Auch schon richtig alt und grafisch kaum noch zumutbar aber ich nenne es hier weil es auch mal was total anderes ist. Man spielt ein Magierin, die Zugriff auf richtig viele Zaubersprueche hat, was das Level- und Gamedesign in diesem Spiel ziemlich einzigartig macht Dazu erzaehlt das Spiel in (fuer damals) tollen Cutscenes eine sehr schoene Fantasy Story. Das Spiel basiert auf der gleichnahmigen Buchreihe, die man aber nicht kennen muss. Fuer mich war das Spiel damals ein Anreiz um die Buecher zu lesen. Also, wenn du mit 2000er 3D Grafik im Stil von Unreal 1 klar kommst (glaube es basiert auf der Engine) und das Spiel irgendwo finden kannst, schau es dir mal an.
    Geändert von MrFob (14.05.2019 um 05:00 Uhr)
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.376
    Vietcong (1), H&D 1/2, Operation Flashpoint....

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.760
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Hier gibt es gerade das F.E.A.R. Bundle mit allen Spielen und Addons für knapp 5 Euro: https://www.fanatical.com/de/bundle/fear-bundle
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  12. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    4
    So viel Input...wow!
    Ich bin begeistert (vor allem wegen der differenzierten Empfehlungen statt bloßem Namedropping).

    Hab gestern angefangen, mich mit den genannten Titeln zu beschäftigen.
    Bin aber noch nicht fertig.
    McDrake und MrFob haben "Gefällt mir" geklickt.

Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen guter Singleplayer Shooter
    Von collysucker im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 18:51
  2. Suche guten First-Person Shooter
    Von ShandoO01 im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 21:22
  3. Suche titel von ego shooter?
    Von kollabs im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 15:24
  4. Suche einen bestimmten Ego-Shooter
    Von Oslo94 im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 16:21
  5. Download: Video - Splinter Cell 4: Atmosphäre & Story im Video
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •