YouTube: Neue Richtlinien für "Kids"-Content bedrohen Let's Plays

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu YouTube: Neue Richtlinien für "Kids"-Content bedrohen Let's Plays gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: YouTube: Neue Richtlinien für "Kids"-Content bedrohen Let's Plays
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.115
Reaktionspunkte
4.578
was für ein Bullshit ist das denn bitte :$
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Das richtet sich doch nur an den You Tube Kids Bereich. So viele Spiele mit einem ESRB E Rating werden denke ich nicht "Let's Played". Mit anderen Worten, die Meldung ist meiner Ansicht nach eher viel Lärm um nichts.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.115
Reaktionspunkte
4.578
Das richtet sich doch nur an den You Tube Kids Bereich. So viele Spiele mit einem ESRB E Rating werden denke ich nicht "Let's Played". Mit anderen Worten, die Meldung ist meiner Ansicht nach eher viel Lärm um nichts.

viele Nintendo-Spiele wie Mario, Yoshi oder Kirby dürften z.B. genau dieses Rating haben, nur als Beispiel
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
viele Nintendo-Spiele wie Mario, Yoshi oder Kirby dürften z.B. genau dieses Rating haben, nur als Beispiel

Gut, aber sind Let's Plays für solche Spiele denn überhaupt auf YT Kids enthalten? Die sind doch trotzdem in der Regel auf dem normalen YT!?
Ich kenne mich damit ehrlich gesagt nicht so aus, ich habe nur ein paar Mal halt zufällig von gehört. Die Inhalte auf YT Kids sind ja alle ausgewählte, moderierte Beiträge, damit da nichts unpassendes zwischen gerät.
Ich kann mir dann eher vorstellen, dass die Let's Player sagen, sie wollen halt einfach nicht auf Kids.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.115
Reaktionspunkte
4.578
ach es betrifft nur YT Kids an sich? Dachte ganze YT, aber halt den Content den Kinder schauen können/dürfen. Mein Fehler
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
ach es betrifft nur YT Kids an sich? Dachte ganze YT, aber halt den Content den Kinder schauen können/dürfen. Mein Fehler

Ne, die Strafe wurde gegen YT Kids verhängt, weiß nicht, ob das hier im Artikel so rauskommt, habe den jetzt nur überflogen, hatte die Meldung gestern schon gelesen.

Bei Golem z.B. stand vor einiger Zeit in dem Zusammenhang ja schon, dass eben Minderjährige nicht mehr Live streamen dürfen.
 

Riesenhummel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
430
Reaktionspunkte
103
Ne, laut dem Blog von YouTube Chefin Susan Wojcick betrifft es ganz Youtube.

https://youtube.googleblog.com/2019/09/an-update-on-kids.html

"From its earliest days, YouTube has been a site for people over 13, but with a boom in family content and the rise of shared devices, the likelihood of children watching without supervision has increased. "
"We are changing how we treat data for children’s content on YouTube. Starting in about four months, we will treat data from anyone watching children’s content on YouTube as coming from a child, regardless of the age of the user."
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.732
Reaktionspunkte
7.322
ach es betrifft nur YT Kids an sich? Dachte ganze YT, aber halt den Content den Kinder schauen können/dürfen. Mein Fehler

es betrifft auch das "normale" youtube. es geht ganz allgemein um content, der speziell auf kinder / minderjährige zugeschnitten ist.
wie man das im einzelnen bestimmen will, kann ich mir noch nicht so ganz erklären.
denn tatsächlich ist die situation ein wenig paradox: spiele für erwachsene sollen kinder nicht sehen, dürfen aber unverändert ausgestrahlt werden.
kids-content hingegen darf bzw kann allem anschein nach nicht mehr in der bisherigen form monetarisiert werden.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ne, laut dem Blog von YouTube Chefin Susan Wojcick betrifft es ganz Youtube.

https://youtube.googleblog.com/2019/09/an-update-on-kids.html

"From its earliest days, YouTube has been a site for people over 13, but with a boom in family content and the rise of shared devices, the likelihood of children watching without supervision has increased. "
"We are changing how we treat data for children’s content on YouTube. Starting in about four months, we will treat data from anyone watching children’s content on YouTube as coming from a child, regardless of the age of the user."

Okay ...

Das Zitat klingt jetzt ein wenig nach Panikreaktion, vor allem macht es ja auch genau NULL Sinn und dürfte theoretisch selbst in den USA juristisch belanglos sein. Denn wenn ein Kind Teenager- und Erwachsenen Inhalte schaut dürfen sie die Daten ja auch nicht sammeln...
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.920
Reaktionspunkte
1.381
Youtuber Forrest erklärt, er habe das Gefühl, Youtube sei gerade dabei, den gesamten Gaming-Content zu "killen".
Wer ist der Honk? Nie von dem gehört. Falls er sich auf Kinderbelustigung spezialisiert hat und die nun im Fokus der Kontrollen steht, heißt das ja noch lange nicht, dass auch der komplette restliche Gaming-Content betroffen ist. Ich schau höchstens mal Let's Plays von 20 bis 30 Jahre alten Spielen aus Nostalgie-Gründen, die können die Ersteller sicher problemlos nur für Erwachsene freigeben, weil das Zeug eh kein Blag interessiert und die meisten von denen sind eh nicht kommerziell unterwegs sondern Hobbyisten. :-D
 

sniperisa

Benutzer
Mitglied seit
12.05.2011
Beiträge
48
Reaktionspunkte
16
Welche Videos werden denn eigentlich noch monetarisiert?
Geschichtlicher Content nicht, es kommen ja Waffen, Schlachten, etc drin vor.
Erwachsener Content nicht
Content für Kinder nicht?

Was bleibt da noch?
Styling und Beaty Videos?
Werbevideos?
 
Oben Unten