• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Xbox & Bethesda: Die Highlights des großen Showcase

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.147
Reaktionspunkte
859
Naja. Rein von den Titeln wohl wieder eine sehr mittelmâßige Show.
Kein Fable 4. Kein Avowed. Schade.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
368
Naja. Rein von den Titeln wohl wieder eine sehr mittelmâßige Show.
Kein Fable 4. Kein Avowed. Schade.
Diablo IV, Starfield, Redfall, Forza Motorsport, a plagues Tale Requiem...

Sind doch Teils sehr große Namen und top games.
Ich denke wir sollten alle froh sein, dass es das Xbox Showcase Format gibt, denn es ist die letzte verbliebende große Show am Gamingmarkt. Alle anderen Hersteller machen sowas längst nicht mehr. Entweder weichen sie ganz aus, oder setzen auf kleinere Formate. Aber gut, warten wir mal ab, wie es nächstes Jahr wird. Da soll die E3 offenbar ja doch zurück kommen.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.987
Reaktionspunkte
8.095
war ne solide show. nicht mehr, aber auch nicht weniger.
in schulnoten ausgedrückt viellecht ne 3, mit tendenz zur 3-.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.811
Reaktionspunkte
6.731
Website
twitter.com
war ne solide show. nicht mehr, aber auch nicht weniger.
in schulnoten ausgedrückt viellecht ne 3, mit tendenz zur 3-.
Sehe ich ähnlich.
Viele große Namen, auf die man bei MS wartet, glänzten mit Abwesenheit.
Das Starfield und Forza gezeigt werden, war ja erwartbar.
Mit Diablo und Plague Tale hat man sich dann noch mit zwei großen Third-Party-Namen geschmückt.
Der Rest war ziemlich durchschnittliches "Hit or Miss"-Material.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
368
Sehe ich ähnlich.
Viele große Namen, auf die man bei MS wartet, glänzten mit Abwesenheit.
Das Starfield und Forza gezeigt werden, war ja erwartbar.
Mit Diablo und Plague Tale hat man sich dann noch mit zwei großen Third-Party-Namen geschmückt.
Der Rest war ziemlich durchschnittliches "Hit or Miss"-Material.

Lag daran, dass man ausschließlich Titel zeigen wollte, die auch innerhalb der nächsten 12 Monate erscheinen. Das wurde ja erklärt und ist grundsätzlich ja ein löblicher Ansatz.
Diablo ist zudem zwar (noch) Third Party, aber es ist legitim, dass man die Spiele der engsten Partner auch auf solchen Veranstaltungen zeigt. Das ist gang und gebe.
 
TE
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
432
Reaktionspunkte
385
Sehe ich ähnlich.
Viele große Namen, auf die man bei MS wartet, glänzten mit Abwesenheit.
Das Starfield und Forza gezeigt werden, war ja erwartbar.
Mit Diablo und Plague Tale hat man sich dann noch mit zwei großen Third-Party-Namen geschmückt.
Der Rest war ziemlich durchschnittliches "Hit or Miss"-Material.
Verstehe jetzt auch grad nicht, wo das Problem ist. Es wurde am Anfang der Show gesagt, das alles soll in den nächsten 12 Monaten kommen und dafür ist das Programm sehr ordentlich, auch was große Titel angeht.
(Ja, Diablo 4 und das Kojima-Ding werden vermutlich nicht in den nächsten 12 Monaten kommen)
Das da Fable und Co. nicht dabei waren, ist auch nicht verwunderlich. Von denen weiß man, dass sie definitiv nicht in den nächsten 12 Monaten erscheinen.
Einzig bei Avowed war ich überrascht, dass wir dort rein gar nichts gesehen haben.

Ich finds halt immer wieder lustig. In den letzten Jahren wurde sich beschwert, dass MS zu weit in die Zukunft blickt und Titel zu früh mit zu viel CGI zeigt. Jetzt zeigen sie massig Gameplay von Spielen, die alle im nächsten Jahr kommen und dann isses auch wieder nicht richtig. :-D

Ark 2: "Ameplay bleibt man "

Einmal Korrektur bitte.
Danke fürs Aufpassen. Ist gefixt. War spät gestern. ^^"
 

Cap1701D

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
244
Reaktionspunkte
82
Kein Grund sich mehr hier mit den PS Fanboys auseinanderzusetzen, habe auch den Stream auf PCGames angeschaut und die vielen negativen Vibes haben mich gestört...das schien mir aber auch deren Absicht zu sein.
Letztlich kann sich ja jeder sein eigenes Bild machen: nehmt mal ein paar Monate den GamePass und dann vergleicht ihr ihn mit Playstation Now - dann weiß jeder wovon er redet. :)
 
TE
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
432
Reaktionspunkte
385
Kein Grund sich mehr hier mit den PS Fanboys auseinanderzusetzen, habe auch den Stream auf PCGames angeschaut und die vielen negativen Vibes haben mich gestört...das schien mir aber auch deren Absicht zu sein.
Letztlich kann sich ja jeder sein eigenes Bild machen: nehmt mal ein paar Monate den GamePass und dann vergleicht ihr ihn mit Playstation Now - dann weiß jeder wovon er redet. :)
Cool, dass du unseren Stream geschaut hast. :)
Welche negativen Vibes meinst du denn? Ich bin ja selbst eher im Xbox-Kosmos verankert und fand die Show gut. Dachte, das hätte ich im Stream deutlich machen können.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
368
Cool, dass du unseren Stream geschaut hast. :)
Welche negativen Vibes meinst du denn? Ich bin ja selbst eher im Xbox-Kosmos verankert und fand die Show gut. Dachte, das hätte ich im Stream deutlich machen können.

Also zwischenzeitich fand ich die Show langweilig, aber sie hatte definitiv ihre Höhen und gehörte für meinen Geschmack zu den besseren Gamingshows, der letzten Jahre. Persönliches Highlight war der Diablo VI Trailer (Alter!!), aber auch Starfield, Redfall, Forza Motorsport uA waren interessant. Bei Starfield wäre ich vielleicht sogar gehyped gewesen, aufgrund des Basen und Raumschiff bau's. Solche Elemente sprechen mich in einem RPG total an. Leider hat Todd Howard am Ende gesagt, dass man tausende Planaten bereisen können wird und da gehen bei mir die Alarmglocken an, als jemand, der einfach nur gerne die Main-Story Kampagne durchspielen möchte....
 
TE
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
432
Reaktionspunkte
385
Also zwischenzeitich fand ich die Show langweilig, aber sie hatte definitiv ihre Höhen und gehörte für meinen Geschmack zu den besseren Gamingshows, der letzten Jahre. Persönliches Highlight war der Diablo VI Trailer (Alter!!), aber auch Starfield, Redfall, Forza Motorsport uA waren interessant. Bei Starfield wäre ich vielleicht sogar gehyped gewesen, aufgrund des Basen und Raumschiff bau's. Solche Elemente sprechen mich in einem RPG total an. Leider hat Todd Howard am Ende gesagt, dass man tausende Planaten bereisen können wird und da gehen bei mir die Alarmglocken an, als jemand, der einfach nur gerne die Main-Story Kampagne durchspielen möchte....
Dann ging es dir bei Starfield sehr ähnlich, wie mir.
Eigenes Schiff zusammenstöpseln UND dann noch die Crew dafür anheuern? Sold!
Tausend Planeten? Uff...
Trotzdem gehe ich da mit einem positiven Blick raus. Ich freu mich drauf. :)
 
M

MichaelG

Gast
Naja bitte den Flugsimulator nicht vergessen. Ich weiß der ist seit 2020 draußen. Aber der Contentnachschub. ;) Und hier könnten sich andere Live Service-Titel einige Scheiben abschneiden.

Zuletzt gratis:

-Maverick-Update mit der F18 Superfalcon

Demnächst gratis das 40 Jahre FS Paket.
 

GhostfaceN7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
106
Reaktionspunkte
24
Kein Grund sich mehr hier mit den PS Fanboys auseinanderzusetzen, habe auch den Stream auf PCGames angeschaut und die vielen negativen Vibes haben mich gestört...das schien mir aber auch deren Absicht zu sein.
Letztlich kann sich ja jeder sein eigenes Bild machen: nehmt mal ein paar Monate den GamePass und dann vergleicht ihr ihn mit Playstation Now - dann weiß jeder wovon er redet. :)
Die sollen heulen wie sie wollen, Microsoft liefert, ob die PS Fanboys das wollen oder nicht!
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
368
Die sollen heulen wie sie wollen, Microsoft liefert, ob die PS Fanboys das wollen oder nicht!
Lass doch mal die Fanboys raus. Wenn es zur PS mal wieder was zu erzählen gibt, dann wird das auch passieren.
Jetzt geht's aber um die Xbox Show, wo gestern durchaus gut abgeliefert wurde. Nochmal fürs Protokoll: ALLES was gestern gezeigt wurde, soll binnen der nächsten 12 Monate auch erscheinen. Das ist mal eine Ansage.
 
Oben Unten