WoW: Todesritter für alle Völker und Rückkehr des Lichkönigs?

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
678
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW: Todesritter für alle Völker und Rückkehr des Lichkönigs? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: WoW: Todesritter für alle Völker und Rückkehr des Lichkönigs?
 

Chambres

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich vermute das eher an die geschehnise aus den Cinematics angeknüpft wird.
Eventuell eine Form von kampf zwischen Sylvanas und dem neuen Lich King wo die Allianz und Horde auf Seiten des Lich Königs gegen Sylvanas Kämpfen, welche versucht die Armee der Untoten für sich zu bekommen.
Dies könnte auch die neuen Todesritter erklären, wenn der neue Lich King mit der Allianz/Horde zusammenarbeitet hält sie nix davon ab die gefallenen als Todesritter auferstehen zu lassen.
Fände ich ne ganz geile Entwicklung.
 

Xivanon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Ich wollte mir demnächst nen Todesritter erstellen und fand es schade, dass ich die neuen Völker nicht nutzen kann. vielleicht sollte ich damit noch etwas warten. :-D
 
R

Robertius

Gast
Todesritter haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Was hat das damals auf einem PVP Server spaß gemacht, beim Leveln alle 5 Minuten von einem Todesritter umgerockt zu werden. War ja kein bisschen zu stark die Klasse.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.012
Reaktionspunkte
4.413
Todesritter haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Was hat das damals auf einem PVP Server spaß gemacht, beim Leveln alle 5 Minuten von einem Todesritter umgerockt zu werden. War ja kein bisschen zu stark die Klasse.

Aber danach war es vorbei mit OP. Der DK wurde so gut wie dann in fast jedem AddOn durchgereicht. Kann ich selbst ein Lied von singen, weil mein Main seid LK Zeiten ein DK ist. Gewechselt habe ich aber den Main niemals, einmal DK Main=immer DK Main. Ich halte nichts davon bei jedem AddOn den Main zu wechseln nur weil eine Klasse mal weiter oben ist. Durch Dick und Dünn wie man so schön sagt.:] Allerdings, also als Tank hat er durch seinen wirklich guten Selfheal auch danach immer noch eine gute Figur abgegeben und die meisten Single First Boss Rekorde wurden fast alle mit einem DK gemacht.;)
 

Xivanon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Aber danach war es vorbei mit OP. Der DK wurde so gut wie dann in fast jedem AddOn durchgereicht. Kann ich selbst ein Lied von singen, weil mein Main seid LK Zeiten ein DK ist. Gewechselt habe ich aber den Main niemals, einmal DK Main=immer DK Main. Ich halte nichts davon bei jedem AddOn den Main zu wechseln nur weil eine Klasse mal weiter oben ist. Durch Dick und Dünn wie man so schön sagt.:] Allerdings, also als Tank hat er durch seinen wirklich guten Selfheal auch danach immer noch eine gute Figur abgegeben und die meisten Single First Boss Rekorde wurden fast alle mit einem DK gemacht.;)

Ich will meinen DK auch hauptsächlich als Tank spielen, aber Gnome kommen mir nicht in die Charakterliste, mit keiner Klasse. :-D
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Ich vermute das eher an die geschehnise aus den Cinematics angeknüpft wird.
Eventuell eine Form von kampf zwischen Sylvanas und dem neuen Lich King wo die Allianz und Horde auf Seiten des Lich Königs gegen Sylvanas Kämpfen, welche versucht die Armee der Untoten für sich zu bekommen.
Dies könnte auch die neuen Todesritter erklären, wenn der neue Lich King mit der Allianz/Horde zusammenarbeitet hält sie nix davon ab die gefallenen als Todesritter auferstehen zu lassen.
Fände ich ne ganz geile Entwicklung.
Könnte mir auch vorstellen, dass das eher was mit Sylvanas Entwicklung zu tun hat und weniger mit dem Lichkönig als neuen alten Feind.

Bolvar als Lichkönig war bisher ja nie böse und hatte nie den Wunsch, die Welt zu zerstören, sondern wollte in Ruhe gelassen werden, damit die Geißel nicht raus kommt. Das einzige, was einen Kampf gegen ihn nachvollziehbar erscheinen ließe, wäre ein Angriff seinerseits, damit er endlich Ruhe hat. Ein drohender Angriff war schon in der BfA-Storyline der Horde zu sehen, weil er die Jungs nicht bei sich haben wollte.
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Oder er ruft um Hilfe, weil Silvanas irgendeinen Weg gefunden hat, ihn zu bannen oder seine Macht für sich zu nutzen. Auf jedenfall wird er nicht wieder zum Feind. Das wäre irgendwie armselig für Blizzard.
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Eigentlich war die Story rund den Frostthron bereits beendet
Wie heißt es so schön: "Es wird immer einen Lich König geben."

Ich würde jetzt normalerweise schreiben, dass Blizzard die Ideen ausgehen, aber das ist m.M.n. nach schon ein paar Addons vorher passiert, also old news.
 
Oben Unten