World of Warcraft: Spannendes Finale im World First Race

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
910
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu World of Warcraft: Spannendes Finale im World First Race gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: World of Warcraft: Spannendes Finale im World First Race
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
718
Reaktionspunkte
185
Gut, das wären immerhin ca. 8 Stunden Vorsprung, fände ich schon unfair den anderen Gilden gegenüber...
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.571
Reaktionspunkte
4.597
Das war aber schon immer so das US Gilden einen Zeitvorsprung haben.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.042
Reaktionspunkte
6.321
Ich bin schon immer der Meinung, dass so etwas nur ohne (!) Addons zählen sollte. Wer als erstes alles durchschafft ohne Addons der Community zu nutzen.
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
857
Reaktionspunkte
417
Ich bin schon immer der Meinung, dass so etwas nur ohne (!) Addons zählen sollte. Wer als erstes alles durchschafft ohne Addons der Community zu nutzen.
Ich dagegen mache mich seit jeher dafür stark, dass bei derartigen Wettbewerben alle Spieler nur mit Zwei-Tasten-Mäuse spielen dürfen. Alles andere ist kompletter Humbug!
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.571
Reaktionspunkte
4.597
Ich bin schon immer der Meinung, dass so etwas nur ohne (!) Addons zählen sollte. Wer als erstes alles durchschafft ohne Addons der Community zu nutzen.
Nur ist das Spiel eben auf AddOns ausgelegt. Anders ist so gut wie kein Boss zu schaffen. Ohne Anzeige wann welche Pfütze kommt steckst du da dann eine Sekunde drin, und Wipe.
Das es allerdings auch anders geht und das sogar recht gut zeigt von jeher SWtOR, da gibt es nämlich so gut wie gar keine Dritt AddOns.
 
Oben Unten