World of Warcraft: Erste Hinweise auf das Update 8.3

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
365
Reaktionspunkte
34
Jetzt ist Deine Meinung zu World of Warcraft: Erste Hinweise auf das Update 8.3 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: World of Warcraft: Erste Hinweise auf das Update 8.3
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.320
Reaktionspunkte
8.543
Wenn 8.2.5 tatsächlich "das Ende der Kriegskampagne" sein sollte, dann kann die Geschichte ja nicht weiter gehen. Dann bleiben aber auch die alten Götter über als Thema des nächsten Addons. Was soll dann in 8.3 enthalten sein ...? Wovon soll ein neuer Raid handeln?
Mysteriös, das.
 

darkyoda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
26
Wenn 8.2.5 tatsächlich "das Ende der Kriegskampagne" sein sollte, dann kann die Geschichte ja nicht weiter gehen. Dann bleiben aber auch die alten Götter über als Thema des nächsten Addons. Was soll dann in 8.3 enthalten sein ...? Wovon soll ein neuer Raid handeln?
Mysteriös, das.

8.2.5 hat nur den Krieg beendet nicht den zweiten Story zweig der schon seit Release immer wieder angeteasert wurde.
Wie leute die Kriegs Kamp immer mit dem ganzen addon gleich setzten :-D
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.320
Reaktionspunkte
8.543
8.2.5 hat nur den Krieg beendet nicht den zweiten Story zweig der schon seit Release immer wieder angeteasert wurde.
Wie leute die Kriegs Kamp immer mit dem ganzen addon gleich setzten :-D
Na, weil das seit dem Anfang von BfA so inszeniert wurde: Die Kriegskampagne ist nun mal bis jetzt die Hauptgeschichte von BfA.
Und laut Achievement Text ist die Kriegskampagne nun zu Ende. dh: Entweder folgt jetzt ein Loch in der Geschichte bis zum Release des nächsten Addons - oder es wird extra für den letzten Teil eine wasweißich: Abenteuerkampagne geben.
Letzteres halte ich für unwahrscheinlich. Ersteres wäre reichlich doof von Blizzard*. Also frage ich mich, wie sie aus dem Dilemma rauskommen wollen.


*Ein Handy Spiel als Hauptattraktion der Blizzcon anzukündigen ist allerdings auch reichlich doof, insofern ...
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.874
Reaktionspunkte
6.216
Auf der Blizzcon wird es sicher Infos zu Patch 8.3 geben, der sicher Ende dieses Jahres/ Anfang nächsten Jahres erscheinen wird und das Addon abschließt.
Zusätzlich wird dann dazu die neue Erweiterung angekündigt mit den neuen spielbaren Verbündeten, die dann Vorbesteller vor dem offiziellen Release schon spielen können.

Das wäre jetzt meine Spekulation dazu ;)
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
561
Reaktionspunkte
141
Auf der Blizzcon wird es sicher Infos zu Patch 8.3 geben, der sicher Ende dieses Jahres/ Anfang nächsten Jahres erscheinen wird und das Addon abschließt.
Zusätzlich wird dann dazu die neue Erweiterung angekündigt mit den neuen spielbaren Verbündeten, die dann Vorbesteller vor dem offiziellen Release schon spielen können.

Das wäre jetzt meine Spekulation dazu ;)

Wird die Horde dann am Ende vom Addon rausgepatcht? :-D
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.874
Reaktionspunkte
6.216
Rauspatchen ist Blödsinn, aber das Ende der Kriegskampagne deutet schon sehr auf World of Peacecraft hin - ich bleibe gespannt, wie die Geschichte weitergehen wird.

Da kann man nur hoffen, dass sie nicht auf die Idee kommen, dann irgendwann noch die Fraktionen abzuschaffen, das würe dann noch mehr Einheitsbrei bedeuten^^
 
Oben Unten