Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Hallo Leute!!!

Was meint Ihr, lohnt sich sich Windows Vista schon zu installieren??? (für Games, verschiedene Programme,...)
Ich bin nämlich am überlegen ob ich auf Vista umsteigen soll, nur bin ich mir noch nicht sicher ob zumindestens das Meiste darunter laufen wird??
Vielleicht könnt ihr mal etwas hier posten, welche wichitgen Spiele bzw. Programme noch Probleme haben oder behaupt nicht laufen!
Danke schonmal für jedes Posting!!
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Eiegentlich laufen alle wichtigen Spiele.
Es gibt bei manchen zwar kleine probleme, die sind aber zu verschmerzen.
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Es gibt zZ noch keine Spiele, die von Vista profitieren. Warte lieber bis MS die Probelem behoben hat und es Spiele mit dx10-Unterstützung gibt. Außerdem verbraucht Vista deutlich mehr Ram, also solltest du als Zocker mind. 3gb haben
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

doceddy am 18.04.2007 17:54 schrieb:
Es gibt zZ noch keine Spiele, die von Vista profitieren. Warte lieber bis MS die Probelem behoben hat und es Spiele mit dx10-Unterstützung gibt. Außerdem verbraucht Vista deutlich mehr Ram, also solltest du als Zocker mind. 3gb haben

2GB sind derzeit längst ausreichend.

Welche Probleme soll Microsoft denn beseitigen?
Wenn du dich auf die vorhandene Software beziehst, da müssen schon die entsprechenden Hersteller nachrüsten.
Wer bisher unter XP gefrickelt hat, hat unter Vista wenig Chancen.

und so ...
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

IXS am 18.04.2007 18:39 schrieb:
doceddy am 18.04.2007 17:54 schrieb:
Es gibt zZ noch keine Spiele, die von Vista profitieren. Warte lieber bis MS die Probelem behoben hat und es Spiele mit dx10-Unterstützung gibt. Außerdem verbraucht Vista deutlich mehr Ram, also solltest du als Zocker mind. 3gb haben

2GB sind derzeit längst ausreichend.

Welche Probleme soll Microsoft denn beseitigen?
Wenn du dich auf die vorhandene Software beziehst, da müssen schon die entsprechenden Hersteller nachrüsten.
Wer bisher unter XP gefrickelt hat, hat unter Vista wenig Chancen.

und so ...


Ich hab selber kein Vista, deswegen werde ich dir nicht widersprechen ;)
ABER Vista verbraucht deutlich mehr Arbeitssepicher als XP und deswegen reichen 2gb eventuell für manche Spiele nicht ( zb battlefield2, Gothic3 )
 

OBI-KENOBI

Benutzer
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Servus,

also ich habe auch Vista (32-bit) und bin sehr zufrieden. Alle meine Spiele laufen und das auch mit nur 1GB Ram. Allerdings gibt es hier noch Unterschiede zwischen der 32-bit & der 64-bit .

Falls du wissen willst welche Spiele laufen, empfehle ich Dir diesen Thread:

http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=461&tid=5078728
 
S

SteveatMC

Gast
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Lohnt es sich denn , wenn man "nur" eine Direct X9 Grafikkarte besitzt?

Lohnt es sich denn, wenn man Windows 2000 und Windows XP x64 nebeneinander installiert hat (XP dient dabei lediglich für Spiele, die nicht mehr unter W2k laufen)?

Danke im Voraus! =)
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

OBI-KENOBI am 18.04.2007 21:24 schrieb:
Servus,

also ich habe auch Vista (32-bit) und bin sehr zufrieden. Alle meine Spiele laufen und das auch mit nur 1GB Ram. Allerdings gibt es hier noch Unterschiede zwischen der 32-bit & der 64-bit .

Falls du wissen willst welche Spiele laufen, empfehle ich Dir diesen Thread:

http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=461&tid=5078728

Der Thread ist echt gut, zu empfehlen wer wissen will was alles drauf läuft und was nicht!
Eine Frage nur wie sieht es behaupt so mit virtuelen Laufwerken unter Vista aus? Gehts oder gehts nicht?
Und auch mit der Free Edition von AVG?
Gruß Riddick
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Riddick1107 am 18.04.2007 22:36 schrieb:
Eine Frage nur wie sieht es behaupt so mit virtuelen Laufwerken unter Vista aus? Gehts oder gehts nicht?

Alcohol 52%.... ist sogar kostenlos.
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

IXS am 19.04.2007 07:51 schrieb:
Riddick1107 am 18.04.2007 22:36 schrieb:
Eine Frage nur wie sieht es behaupt so mit virtuelen Laufwerken unter Vista aus? Gehts oder gehts nicht?

Alcohol 52%.... ist sogar kostenlos.

Also wird das mti den virtuelen Laufwerken unter Windows Vista gehen?

Dann habe ich mal eine dirkete Frage zu Vista, wie kann man die Meldungen abschalten die immer kommen wenn man was installieren will?
z.B.: Wenn ich ein Programm installieren will oder nur in den Systemordner will oder irgendwelche Einstellungen vornehmen möchte kommt immer diese Meldung von wegen Sicherheitshinweis " Wollen sie das Programm wirklich ausführen oder so? Dann muss man immer auf Zulassen oder ok klicken und das bei jeder Kleinigkeit, ich hoffe ihr könnt mir helfen wie man diese Meldungen weg bekommt, weil so langsam geht die einem echt auf die Nerven! Danke schonmal!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Einfach unter Benutzerkonto auf "Benutzersteuerung ein- oder ausschalten" klicken.
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Nali_WarCow am 19.04.2007 10:21 schrieb:
Einfach unter Benutzerkonto auf "Benutzersteuerung ein- oder ausschalten" klicken.

Ok, werde ich mal austesten!
Vielen Dank!!!

Spielt jemand Battlefield 2142 unter Windows Vista?
Wenn ja, läuft es unter Vista und wenn ja wie gut, gibt es irgendwelche Problem oder so?
 

Snakemutha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
501
Reaktionspunkte
1
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Riddick1107 am 17.04.2007 18:01 schrieb:
Hallo Leute!!!

Was meint Ihr, lohnt sich sich Windows Vista schon zu installieren??? (für Games, verschiedene Programme,...)
Ich bin nämlich am überlegen ob ich auf Vista umsteigen soll, nur bin ich mir noch nicht sicher ob zumindestens das Meiste darunter laufen wird??
Vielleicht könnt ihr mal etwas hier posten, welche wichitgen Spiele bzw. Programme noch Probleme haben oder behaupt nicht laufen!
Danke schonmal für jedes Posting!!


Laufen wird wohl vieles. Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht.
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Snakemutha am 19.04.2007 11:19 schrieb:
Laufen wird wohl vieles. Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht.

Naja ich würd sagen das kommt ganz auf die Hardware an die man hat!
Es wird sich vielleicht ein wenig die Performence verschlechtern aber nur um ein paar Frames, die man eh nicht merkt!
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Riddick1107 am 19.04.2007 11:55 schrieb:
Snakemutha am 19.04.2007 11:19 schrieb:
Laufen wird wohl vieles. Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht.

Naja ich würd sagen das kommt ganz auf die Hardware an die man hat!
Es wird sich vielleicht ein wenig die Performence verschlechtern aber nur um ein paar Frames, die man eh nicht merkt!

Jau, auf meiner Hardware sinkt z.B. der 3DMark 2006 auf ca. 7250 Punkte von 7800 unter XP. Aber bei allen bisher erhältlichen Games spiele ich mit meiner Hardware alles auf 1680x1050 in den höchsten Details. Und ob es nun 100 oder 85 fps sind ist so ziemlich egal.
 

Snakemutha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
501
Reaktionspunkte
1
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

EmmasPapa am 19.04.2007 12:02 schrieb:
Riddick1107 am 19.04.2007 11:55 schrieb:
Snakemutha am 19.04.2007 11:19 schrieb:
Laufen wird wohl vieles. Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht.

Naja ich würd sagen das kommt ganz auf die Hardware an die man hat!
Es wird sich vielleicht ein wenig die Performence verschlechtern aber nur um ein paar Frames, die man eh nicht merkt!

Jau, auf meiner Hardware sinkt z.B. der 3DMark 2006 auf ca. 7250 Punkte von 7800 unter XP. Aber bei allen bisher erhältlichen Games spiele ich mit meiner Hardware alles auf 1680x1050 in den höchsten Details. Und ob es nun 100 oder 85 fps sind ist so ziemlich egal.

"Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht."
Lest doch einfach mal genauer, dann merkt ihr, dass ich Eure Antworten gar nicht bestreite. Ob man damit leben kann, hängt von mehreren Faktoren ab: Hardware, Spiele, eigene Leidenfähigkeit etc.

Trotzdem gibt es auch einige bekannte Spiele mit extremeren Performanceeinbrüchen als die hier geschilderten. Vom 3D-Sound will ich gar nicht erst sprechen.
Ich glaube auch, das mit der Performance wird sich kaum bessern. Vielmehr wird irgendwann leistungsfähigere Hardware die "Probleme" vergessen machen.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Zur Performance / Kompatibilität: Da schaut man sich einfach an, wie es beim Umstieg auf Win95 oder WinXP war. Genau das gleiche Bild. So war es und wird auch immer sein. Kein Support wird ewig dauern und es werden ältere Anwendungen, etc. immer beim nächsten OS auf der Strecke bleiben. Und wie ein OS, welches höhere Hardwareanforderungen als der alte Vorgänger hat, nun vom ersten Tag an die gleichen alten Spiele mit gleicher oder höherer FPS-Zahl darstellen soll, will sich mir nicht so ganz erschließen.
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Snakemutha am 19.04.2007 12:28 schrieb:
EmmasPapa am 19.04.2007 12:02 schrieb:
Riddick1107 am 19.04.2007 11:55 schrieb:
Snakemutha am 19.04.2007 11:19 schrieb:
Laufen wird wohl vieles. Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht.

Naja ich würd sagen das kommt ganz auf die Hardware an die man hat!
Es wird sich vielleicht ein wenig die Performence verschlechtern aber nur um ein paar Frames, die man eh nicht merkt!

Jau, auf meiner Hardware sinkt z.B. der 3DMark 2006 auf ca. 7250 Punkte von 7800 unter XP. Aber bei allen bisher erhältlichen Games spiele ich mit meiner Hardware alles auf 1680x1050 in den höchsten Details. Und ob es nun 100 oder 85 fps sind ist so ziemlich egal.

"Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht."
Lest doch einfach mal genauer, dann merkt ihr, dass ich Eure Antworten gar nicht bestreite. Ob man damit leben kann, hängt von mehreren Faktoren ab: Hardware, Spiele, eigene Leidenfähigkeit etc.

Trotzdem gibt es auch einige bekannte Spiele mit extremeren Performanceeinbrüchen als die hier geschilderten. Vom 3D-Sound will ich gar nicht erst sprechen.
Ich glaube auch, das mit der Performance wird sich kaum bessern. Vielmehr wird irgendwann leistungsfähigere Hardware die "Probleme" vergessen machen.

Deine wollte ich auch net bestreiten! Sollte sich auch nicht so anhören, sorry!
Wollte halt nur meine Meinung dazu abgeben! :)
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Nali_WarCow am 19.04.2007 12:32 schrieb:
Zur Performance / Kompatibilität: Da schaut man sich einfach an, wie es beim Umstieg auf Win95 oder WinXP war. Genau das gleiche Bild. So war es und wird auch immer sein. Kein Support wird ewig dauern und es werden ältere Anwendungen, etc. immer beim nächsten OS auf der Strecke bleiben. Und wie ein OS, welches höhere Hardwareanforderungen als der alte Vorgänger hat, nun vom ersten Tag an die gleichen alten Spiele mit gleicher oder höherer FPS-Zahl darstellen soll, will sich mir nicht so ganz erschließen.

Ja das stimmt, in 1-2 Jahren wird denkt ich mal eh kaum einer noch XP haben, sondern nur noch Vista! Die Spiele, Programme werden dann auch nur noch unter Vista am besten laufen! Bis dann das nächste Betriebssystem rauskommt und die selbe scheiße wieder von vorn beginnt! :-D :-D
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Snakemutha am 19.04.2007 12:28 schrieb:
EmmasPapa am 19.04.2007 12:02 schrieb:
Riddick1107 am 19.04.2007 11:55 schrieb:
Snakemutha am 19.04.2007 11:19 schrieb:
Laufen wird wohl vieles. Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht.

Naja ich würd sagen das kommt ganz auf die Hardware an die man hat!
Es wird sich vielleicht ein wenig die Performence verschlechtern aber nur um ein paar Frames, die man eh nicht merkt!

Jau, auf meiner Hardware sinkt z.B. der 3DMark 2006 auf ca. 7250 Punkte von 7800 unter XP. Aber bei allen bisher erhältlichen Games spiele ich mit meiner Hardware alles auf 1680x1050 in den höchsten Details. Und ob es nun 100 oder 85 fps sind ist so ziemlich egal.

"Ist dann nur die Frage, ob man mit der schlechteren Performance leben kann oder nicht."
Lest doch einfach mal genauer, dann merkt ihr, dass ich Eure Antworten gar nicht bestreite. Ob man damit leben kann, hängt von mehreren Faktoren ab: Hardware, Spiele, eigene Leidenfähigkeit etc.

Trotzdem gibt es auch einige bekannte Spiele mit extremeren Performanceeinbrüchen als die hier geschilderten. Vom 3D-Sound will ich gar nicht erst sprechen.
Ich glaube auch, das mit der Performance wird sich kaum bessern. Vielmehr wird irgendwann leistungsfähigere Hardware die "Probleme" vergessen machen.

Welche programme/Spiele sollen das sein !? Und beim Sound hat es doch nur Creative die Entwicklung verpennt.

Gothic 3, Stalker, CSS, Call of Juarez usw. laufen bei mir in 1680x1050 mit höchsten Einstellungen incl. dynamischen Licht (Stalker). Selbst Monkey Island 3 läuft ohne Tricks sofort. Das hätte ich bei erscheinen nicht erwartet. Also bisher kann ich nicht klagen (Und das bei Vista 64bit). Ich hatte noch nie ein Betriebssystem welches sich so problemlos und incl. fast aller Treiber installiert hat.
 

Snakemutha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
501
Reaktionspunkte
1
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Riddick1107 am 19.04.2007 12:39 schrieb:
Nali_WarCow am 19.04.2007 12:32 schrieb:
Zur Performance / Kompatibilität: Da schaut man sich einfach an, wie es beim Umstieg auf Win95 oder WinXP war. Genau das gleiche Bild. So war es und wird auch immer sein. Kein Support wird ewig dauern und es werden ältere Anwendungen, etc. immer beim nächsten OS auf der Strecke bleiben. Und wie ein OS, welches höhere Hardwareanforderungen als der alte Vorgänger hat, nun vom ersten Tag an die gleichen alten Spiele mit gleicher oder höherer FPS-Zahl darstellen soll, will sich mir nicht so ganz erschließen.

Ja das stimmt, in 1-2 Jahren wird denkt ich mal eh kaum einer noch XP haben, sondern nur noch Vista! Die Spiele, Programme werden dann auch nur noch unter Vista am besten laufen! Bis dann das nächste Betriebssystem rauskommt und die selbe scheiße wieder von vorn beginnt! :-D :-D

Ich persönlich denke, dass es mit Vista etwas schlimmer ist (im Vergleich zum Umstieg auf XP). Aber natürlich kann ich mich auch täuschen.
Ich warte jedenfalls mit dem Umstieg und geh dann gleich auf 64-Bit, denn 2 GB-Hauptspeicher als Obergrenze ist mir zu wenig.
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Snakemutha am 19.04.2007 12:46 schrieb:
Riddick1107 am 19.04.2007 12:39 schrieb:
Nali_WarCow am 19.04.2007 12:32 schrieb:
Zur Performance / Kompatibilität: Da schaut man sich einfach an, wie es beim Umstieg auf Win95 oder WinXP war. Genau das gleiche Bild. So war es und wird auch immer sein. Kein Support wird ewig dauern und es werden ältere Anwendungen, etc. immer beim nächsten OS auf der Strecke bleiben. Und wie ein OS, welches höhere Hardwareanforderungen als der alte Vorgänger hat, nun vom ersten Tag an die gleichen alten Spiele mit gleicher oder höherer FPS-Zahl darstellen soll, will sich mir nicht so ganz erschließen.

Ja das stimmt, in 1-2 Jahren wird denkt ich mal eh kaum einer noch XP haben, sondern nur noch Vista! Die Spiele, Programme werden dann auch nur noch unter Vista am besten laufen! Bis dann das nächste Betriebssystem rauskommt und die selbe scheiße wieder von vorn beginnt! :-D :-D

Ich persönlich denke, dass es mit Vista etwas schlimmer ist (im Vergleich zum Umstieg auf XP). Aber natürlich kann ich mich auch täuschen.
Ich warte jedenfalls mit dem Umstieg und geh dann gleich auf 64-Bit, denn 2 GB-Hauptspeicher als Obergrenze ist mir zu wenig.

Ja gut! Es wird zumindestens gesagt das 2GB RAM ausreichen würden aber naja, ich denke mal jeder hat hier so seine eigene Meinung und Vorstellung!
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Riddick1107 am 19.04.2007 12:57 schrieb:
Snakemutha am 19.04.2007 12:46 schrieb:
Riddick1107 am 19.04.2007 12:39 schrieb:
Nali_WarCow am 19.04.2007 12:32 schrieb:
Zur Performance / Kompatibilität: Da schaut man sich einfach an, wie es beim Umstieg auf Win95 oder WinXP war. Genau das gleiche Bild. So war es und wird auch immer sein. Kein Support wird ewig dauern und es werden ältere Anwendungen, etc. immer beim nächsten OS auf der Strecke bleiben. Und wie ein OS, welches höhere Hardwareanforderungen als der alte Vorgänger hat, nun vom ersten Tag an die gleichen alten Spiele mit gleicher oder höherer FPS-Zahl darstellen soll, will sich mir nicht so ganz erschließen.

Ja das stimmt, in 1-2 Jahren wird denkt ich mal eh kaum einer noch XP haben, sondern nur noch Vista! Die Spiele, Programme werden dann auch nur noch unter Vista am besten laufen! Bis dann das nächste Betriebssystem rauskommt und die selbe scheiße wieder von vorn beginnt! :-D :-D

Ich persönlich denke, dass es mit Vista etwas schlimmer ist (im Vergleich zum Umstieg auf XP). Aber natürlich kann ich mich auch täuschen.
Ich warte jedenfalls mit dem Umstieg und geh dann gleich auf 64-Bit, denn 2 GB-Hauptspeicher als Obergrenze ist mir zu wenig.

Ja gut! Es wird zumindestens gesagt das 2GB RAM ausreichen würden aber naja, ich denke mal jeder hat hier so seine eigene Meinung und Vorstellung!

Was Spieler angeht fehlt Vista die Daseinsberechtigung. Denn bis jetzt laufen ja alle Spiele unter WinXP problemlos. Nur wenn dann DX10 standard ist, wird man gezwungen sein zu wechseln. Aber ich kann bisher keine Vorteile von VIst erkennen. Denn granzen Grafikschnörkel schaltet man sowieso noch ein paar Monaten ab..

Oder kann mir jemand von euch erklären wieso ich Vista kaufen sollte?
 
TE
R

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Oder kann mir jemand von euch erklären wieso ich Vista kaufen sollte? [/quote]

Also ich find ja Vista vom Design her sehr gut, das Media Center ist super, die Spracherkennung ist cool bis auf ein paar Fehler, und wegen dem DirectX10 das zwar bisher nur unter der 8800 gut läuft! naja so viel hab ich mich mit Vista noch nicht beschäftigt! aber ich finds bisher ganz gut! Nur ich bin es mir die ganze Zeit am überlegen ob ich Vista auch fürs Zocken nehmen soll, aber bisher spricht anscheinend noch viel dagegen so wie man sich hier in den ganzen Threads durchliest!
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Freaky22 am 19.04.2007 17:49 schrieb:
Oder kann mir jemand von euch erklären wieso ich Vista kaufen sollte?
Einen wirklichen Grund dir Vista jetzt schon zu kaufen gibt es nicht. Wenn du gerne experimentierst, eine neue tolle Oberfläche für den Desktop haben willst oder schlicht neugierig bist, was sich "unter der Oberfläche" des neuen Systems verbirgt, dann kannst du es dir anschaffen. Ich habe nun schon einige Wochen Vista Ultimate SB neben Windows XPauf dem Rechner und bin zufrieden damit. Und gerade weil ich es besitze bin ich, wie viele andere auch, der Auffassung, dass das System zum jetzigen Zeitpunkt für Spieler relativ uninteressant ist. Und ich nehme an, dass du das System nur zum spielen verwenden willst, oder?
 
S

SteveatMC

Gast
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Gibt es eigentlich Nutzer, die Vista only auf ihrem System installiert haben? Oder haben alle zusätzlich noch XP drauf? Wieso wird Vista immer wie eine Art Zweitwagen behandelt? Man hat ihn, benutzt ihn aber nur selten. :confused:

Ein neues Betriebssystem und es wird nur parallel installiert, find ich komisch. Viele sagen doch, es ist das ausgereifteste aller Windows' kurz nach Release.

Danke für Infos.

PS: Ah ja, es können gern noch mehr Leute auf meinen ersten Post antworten, wenn möglich mit Begründung :-D ;) danke schonmal an Night-clocker.
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

SteveatMC am 19.04.2007 19:59 schrieb:
Gibt es eigentlich Nutzer, die Vista only auf ihrem System installiert haben? Oder haben alle zusätzlich noch XP drauf? Wieso wird Vista immer wie eine Art Zweitwagen behandelt? Man hat ihn, benutzt ihn aber nur selten. :confused:
Das liegt ganz einfach darin begründet, das viele Geräte Hersteller es nicht für nötig befanden, ihre Treiber auch für Vista zu entwickeln. Somit kann es passieren, das ein Drucker nicht funktioniert, ein Scanner, oder eine alte TV Karte, weil schlicht die Treiber dafür nicht vorhanden sind. Das gilt auch für Software und Spiele, die nicht unter Vista funktionieren. Deshalb ist es notwendig Windows XP parallel auf dem Rechner zu haben, falls Hardware oder Programme vorhanden sind, die unter Vista ihren Dienst versagen. Bis da was passiert, muss von den Firmen sehr viel Nacharbeit geleistet werden. Denn die Firmen hätten die letzten Jahre ja genug Zeit gehabt, auch was für Vista zu tun, und nicht einfach nichts. ;)
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Vista!!!! Lohnt es sich schon für Spiele???

Goddess am 19.04.2007 20:46 schrieb:
Das liegt ganz einfach darin begründet, das viele Geräte Hersteller es nicht für nötig befanden, ihre Treiber auch für Vista zu entwickeln. Somit kann es passieren, das ein Drucker nicht funktioniert, ein Scanner, oder eine alte TV Karte, weil schlicht die Treiber dafür nicht vorhanden sind.


Hier liegt es echt nur noch am Scanner, dass XP noch eine Daseinsberechtigung hat. Auf der Mustek Seite steht immer noch :

"Zurzeit bieten wir leider keine Treiber oder Updates
für Windows Vista an"


Mustek hat es jetzt jedenfalls bei mir verschissen. Denn, selbst wenn da mal was kommt, wird es wahrscheinlich kein 64 Bit Treiber für den CU1200 sein.
Werde mir wohl ein Kombi Gerät (PSC) von HP zulegen.
 
Oben Unten